Die 2 besten VAVA-Babyphone

Wir haben Babyphone von VAVA verglichen und die beiden empfehlenswertesten Modelle ausgewählt.

Wenn das Baby nach einem aufregenden Tag endlich schläft, können im besten Fall auch die Eltern zur Ruhe kommen. Das soll natürlich möglichst entspannt über die Bühne gehen. Doch Fragen wie „Schläft das Baby eh noch oder ist es unruhig?“ können die Entspannung erschweren. Mit einem Babyphone samt Kamera wie jene von VAVA können die Eltern diese Fragen jedoch jederzeit beantworten. Zum Glück hat sich hier in den letzten Jahren viel getan. Die Zeiten der ganz einfachen Geräte, die im Grunde nur Funkgeräte zwischen Kinder- und Wohnzimmer waren, sind vorbei. Vor allem Geräte mit Kamera und möglichst hochauflösendem Bildschirm erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Damit haben Mama und Papa das schlafende Baby jederzeit im Blick. 

Diese Funktion hebt allerdings auch die Ansprüche an die Geräte stark an. Immerhin soll der Akku des Empfangsgeräts möglichst lange halten und auch der Empfang sollte weitreichend und stabil ausfallen. VAVA-Babyphones schneiden bei beiden Themen zum Glück durchaus gut ab. 

In unserer Checkliste fassen wir für euch die wichtigsten Punkte rund um VAVA-Babyphones zusammen. 

Tipp: Der kompakte Ratgeber für Babyphone inkl. Testsiegern findet ihr hier.

Darauf müsst ihr beim Babyphone von VAVA achten

  • Video: VAVA-Babyphones lassen sich auch klassisch nur mit Ton nutzen. Ausgelegt sind sie aber ganz klar für die Nutzung der Videofunktion. Das große Display mit 5 Zoll macht das unmissverständlich klar. Apropos klar: Bei Tageslicht sind die Bilder beinahe überraschend klar. Im Nachtmodus samt Infrarotbild lässt sich ebenfalls gut erkennen, ob bei eurem Baby alles in Ordnung ist. 
  • Mehrblick: Wenn ihr mehrere Kinder habt oder (aus welchen Gründen auch immer) euer Kind aus mehreren Winkeln betrachten wollt, braucht ihr nicht gleichzeitig mehrere Babyphones. Ihr könnt bis zu 4 Kameras gleichzeitig mit einem VAVA-Empfangsgerät nutzen. Einen Splitscreen mit allen 4 Bildern auf einmal gibt es leider nicht. Jedoch springt die Anzeige regelmäßig zwischen allen Kameras hin und her. Und natürlich könnt ihr auch selbst die Kameras ansteuern.
  • Bewegliche Kamera: Die Kameras könnt ihr zusätzlich ferngesteuert bewegen. Das kann eine sehr nette Funktion sein, ist aber bestimmt kein Muss. 
  • Akkulaufzeit: Für einen unbeschwerten Abend oder eine ungestörte Mittagspause sollte der Akku des Babyphons nicht schlapp machen. VAVA verspricht hier bis zu 24 Stunden Laufzeit. Die gibt es allerdings nur bei reiner Audio-Nutzung. Mit Video sollten dennoch gut 10 Stunden am Stück drin sein. 

Top-Hersteller für Babyphones

Besonders bei Babybedarf sollte man kein Risiko eingehen und bewährten Herstellern und Marken sein Vertrauen schenken. Hier eine Auswahl der beliebtesten Marken für Babyphones:

Empfehlenswertes Babyphon von VAVA

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Dieses Babyphon ist mit einem 5 Zoll großen LCD-Bildschirm und einer 720P-HD-Kamera mit 2-4x Zoom ausgestattet. Der 4500mAh große VAVA Babyphone Akku bietet im Live Video-Anzeigemodus eine Wiedergabedauer von 12 Stunden und eine ECO/Standby Zeit von 24 Stunden, bei üblicher Ganztags-Babyphonfunktion mit abgeschaltetem Display. Die Reichweite beträgt bis zu 300 Meter. Hinweis: Dieses Modell wird bei einigen Händlern unter einem anderen Markennamen angeboten. Wir haben nachgeprüft und festgestellt, dass die von uns verlinkten Produkte ident mit dem VAVA IH006-Babyphon sind.

Das gefällt uns

  • großes Display
  • sehr gute Bildqualität
  • starker Akku in der Empfangseinheit
  • Kamera mit Zoom-Funktion

Das könnte besser sein

  • häufig ausverkauft
  • Berichte von Defekten nach ca. 1 Jahr Verwendung bei manchen Modellen

Unser Fazit

Ein Kamera-Babyphone mit guter Bildschirmauflösung und einer gut regulierbaren Geräuschempfindlichkeit. Reichweite: bis zu 300 Meter. Vereinzelt Berichte über Defekte nach etwa 1 Jahr Verwendung. Im Vergleich zu Babyphone mit ähnlicher Bildqualität und Reichweite aber deutlich günstiger, somit für uns dennoch ein Preis-Leistungs-Tipp.

Wunschkind CHECK: Qualitätssiegel
169,99 EUR
Richtpreis

Mit diesem Videobabyphone können zwei Räume/Kinder auf einem Display überwacht werden – dank zwei Kameras und einem Split-Monitor. Beide Kameras sind 270° schwenkbar und mit 2-fach bzw. 4-fach-Zoom ausgestattet. Die Akkulaufzeit beträgt etwa 24 Stunden mit einer Aufladung.

Hinweis: Dieses Babyphon wird bei manchen Händlern unter anderem Namen vertrieben – die Produkte sind ident mit dem VAVA IH009 mit zwei Kameras.

Das gefällt uns

  • 2 Kameras mit Zoom und sehr guter Bildqualität
  • Überwacht zwei Betten, Zimmer oder Bereiche auf einmal
  • Parallele Wiedergabe auf nur einem Bildschirm

Das könnte besser sein

  • Klangqualität durchschnittlich

Unser Fazit

Zwei-Kamera-Babyphone VAVA VW-IH009 mit einem Empfangsgerät samt zweigeteiltem Bildschirm. Ideal für Familien mit zwei Kindern.  

Wunschkind CHECK: Qualitätssiegel
277,45 EUR
Richtpreis

Häufige Fragen zu VAVA Babyphones

Wie einfach ist die Einrichtung und was ist im Lieferumfang enthalten?

Die Einrichtung des VAVA Babyphones ist sehr benutzerfreundlich und dauert weniger als 5 Minuten. Im Lieferumfang sind eine Babykamera, ein Baby-Monitor, ein Netzteil, ein USB-C-Kabel und ein USB-A-Kabel enthalten.

Wie funktioniert der Nachtsichtmodus beim VAVA Babyphone?

Das Gerät verfügt über einen automatischen Nachtmodus, der klare Schwarz-Weiß-Bilder liefert. Die Reichweite der Nachtsicht beträgt bis zu 2 Meter, und es werden nicht sichtbare Infrarot-LEDs mit einer Wellenlänge von 940 nm verwendet.

Welche Reichweite bietet das das VAVA Babyphone?

Der Hersteller gibt eine mögliche Reichweite von bis zu 280-300 Metern, wenn die Antenne vertikal auf 90 Grad positioniert ist. Jedoch ist die tatsächliche Reichweite abhängig von der Bauweise Bauweise des Gebäudes, elektronische Störquellen und den Batteriestatus. Spezifische Umgebungsbedingungen wie Luftfeuchtigkeit und Temperatur können ebenfalls die Signalstärke beeinflussen.

Kann ich mehrere Kameras anschließen?

Ja, das System unterstützt bis zu 4 Kameras. Jedoch ist beim VAVA IH-006 kein Splitscreen möglich, die Aufnahmen der verschiedenen Kameras wechseln sich alle paar Sekunden automatisch ab. Das VAVA IH-009 beinhaltet 2 Kameras im Lieferumgang, beim Monitor ist ein Splitscreen möglich.

Wie funktioniert die Temperaturüberwachung und der Lautstärkeregler?

Das VAVA Babyphone verfügt über eine Temperaturalarmfunktion und bietet 8 Lautstärkestufen. Es gibt auch eine Geräuschindikatorleuchte, selbst wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist.

Gibt es eine Zwei-Wege-Kommunikation beim VAVA Babyphone?

Ja, das Gerät verfügt über ein Zwei-Wege-Gegensprechsystem, das es ermöglicht, mit dem Baby zu kommunizieren, selbst wenn man nicht im Raum ist.

Welche Auflösung bietet das Display des VAVA Babyphones?

Das Display bietet eine klare 720P-Auflösung mit einem IPS-Bildschirm.


Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Die besten Kindersitze ab 1 Jahr - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Kindersitze ab 1 Jahr

Der Kindersitz "Sirona Gi i-Size" von Cybex ist für Kinder ab 1 bis 4 Jahren geeignet, ebenso wie der drehbare "i-Spin 360" von Joie. Der "Swingfix M i-Size" von Britax Römer ergänzt als ebenso ADAC-geprüfter Kindersitz unsere Empfehlungsliste.

Beitrag lesen
Die besten Reisebuggys © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten klappbaren Reisebuggys

Handliche Buggys für Autoreisen und Flugzeug sollten klein faltbar sein - und dennoch Sicherheit und Komfort bieten, wie z.B. Kompaktbuggys, Faltbuggys oder Umbau-Buggys. Hier der Überblick.

Beitrag lesen