Die besten Lauflernschuhe für Kleinkinder

Welche Lauflernschuhe werden von Orthopäden empfohlen? Hier die empfehlenswertesten Lauflernschuhe von pepino, elefanten und naturino.

Die ersten Schritte des eigenen Kindes zählen für Eltern zu den größten Momenten überhaupt. Natürlich möchten sie ihr Kind dabei so gut wie nur irgendwie möglich unterstützen. Sie reichen ihnen die Hand, besorgen Lauflernwägen oder eben Lauflernschuhe. Wenn es nach der Natur geht, ist jedoch all das nur bedingt notwendig oder sinnvoll. Babys und Kleinkinder lernen das Gehen am besten barfuß ohne großartige Hilfsmittel. Das trainiert die Fußmuskulatur und den Gleichgewichtssinn am besten. Sobald es jedoch darum geht, dass sich das Kind keine zu kalten Füße holt oder die ersten Schritte in der großen, weiten Welt anstehen, kommen Lauflernschuhe ins Spiel. 

Die ersten Schuhe sollten unbedingt eine weiche und möglichst dünne Sohle haben. Viele Eltern achten leider nur auf die Optik. Doch nur, weil ein großer Sportartikelhersteller draufsteht, heißt das nicht, dass die Schuhe auch gut für die Entwicklung der Kinderfüße sind. Auch wenn es süß aussieht, wenn Eltern und Kleinkind dieselben Sneaker anhaben, sollten gerade die ersten Schuhe die Entwicklung bestmöglich unterstützen.

Tipp: Den kompakten Ratgeber für Kinderschuhe (inkl. Größentabelle) findet ihr hier.

Checkliste für Lauflernschuhe für Kleinkinder

  • Sohle: Die Sohle ist das zentrale Element von Lauflernschuhen. Sie sollte so flexibel wie möglich sein. Damit wird die Fußmuskulatur bestmöglich trainiert und euer Kind hat das optimale Gefühl für seinen Untergrund. Mit dicken Sohlen oder regelrechten Platten an den Füßen wäre das nicht möglich oder es könnte sogar zu Problemen in der Entwicklung führen.
  • Material: Die meisten Lauflernschuhe bestehen aus einer dünnen Kunststoffsohle und aus Leder oder Lederimitat. Alternativ dazu gibt es auch Modelle mit künstlichen Stoffen. 
  • Design: Das Design fällt meist sehr schlicht aus. Am ehesten kommen noch Tiermotive oder Sterne zum Einsatz. 
  • Größen: Für die richtige Größe messt ihr am besten die Füße eures Kindes ab und werft damit einen Blick auf eine der unzähligen Größentabellen im Internet. Wichtig: Vorne bei den Zehen muss unbedingt genug Platz bleiben. 

Lauflernschuhe, die Orthopäden empfehlen

Für die ersten Gehversuche sollten Kinderschuhe mit weicher Sohle verwendet werden, auch Lauflernschuhe genannt. Damit kann der Fuß richtig abgerollt werden.

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Der Lauflerner LISO in Mittelgröße ist ein umweltfreundlicher Kinderschuh, zertifiziert von der Leather Working Group (LWG) für verantwortungsvolle Lederherstellung. Er verfügt über ein Nubuck-Leder-Obermaterial, Leder-Innenmaterial, eine abriebfeste TPR-Sohle und einen praktischen Klettverschluss mit Elastbändern.

Unser Fazit

Die Lauflernschuhe LISO sind nicht nur für die kleinen Füße eine sanfte und sichere Wahl, sondern auch eine umweltbewusste Entscheidung. 

Lauflerner „Knit Walker“ von Affenzahn
Die Affenzahn Lauflerner Knit Walker sind vegane Schnürschuhe, die ein natürliches Barfußgefühl durch ihre dünne, flexible Sohle bieten. Sie vereinen einen einfachen Schlupfeinstieg mit einer ressourcenschonenden, fairen Produktion und sind in fünf farbenfrohen Styles verfügbar.

Unser Fazit
Die WUNSCHKIND Community zeigt sich sehr zufrieden mit diesen Lauflernschuhen, wobei besonders die weiche Sohle und die gute Passform gelobt werden. Die Schuhe überzeugen durch Bequemlichkeit und einfaches Anziehen, was sie ideal für Kleinkinder macht. Allerdings gibt es bei einigen Eltern Bedenken hinsichtlich des hohen Preises.

Der Lauflernschuhe JUNE in Mittelgröße, entworfen in der Form „Joy“, bietet optimalen Halt und Komfort für Kinder in der ersten Lauflernphase. Dieser Schuh zeichnet sich durch ein Obermaterial und Innenfutter aus Leder, eine abriebfeste TPR-Sohle und einen doppelten Klettverschluss aus. 

Unser Fazit

Wir schätzen den Lauflernschuh JUNE von elefanten als stabilen und bequemen Schuh für die ersten Gehversuche. Der doppelte Klettverschluss und die robuste Sohle bieten Sicherheit und Unterstützung.

Lauflernschuhe „Papageno“ von Superfit
Die Superfit Lauflernschuhe sind aus weichem Leder gefertigt, bieten eine thermoplastische Polyurethan-Sohle und einen praktischen Klettverschluss. Sie ermöglichen durch ihre minimale Stärke und das kuschelige Teddyfutter ein nahezu barfußähnliches Laufgefühl.

Unser Fazit
Wir schätzen die Superfit Lauflernschuhe für die ersten Gehversuche von Kindern. Die Kombination aus weichem Leder, Flexibilität und Klettverschluss macht sie nicht nur praktisch, sondern unterstützt auch eine gesunde Fußentwicklung. Jedoch sind sie nicht wasserfest oder gefüttert.
Lauflernschuhe „Cocoon“ von Naturino
Der Naturino Cocoon-Lauflernschuh aus Veloursleder bietet durch seine spezielle Konstruktion mit gepolstertem Schaft und verstärktem Fersenbereich optimalen Halt und Bewegungsfreiheit für die Kleinsten. Mit Lederinnenfutter und einer rutschfesten, an der Zehenkappe angehobenen Gummisohle, garantiert dieser Schuh sowohl Schutz als auch Komfort beim Stehen und Spielen.

Unser Fazit
Besonders positiv hervorzuheben ist die weiche Sohle und die gute Passform der Schuhe, ideal für Kinder mit schmalen Füßen. Allerdings sind die Schuhe (auch wenn es auf den Produktfotos den Anschein macht) nicht gefüttert, was sie weniger geeignet für den Winter macht.
Lauflernschuhe von Froddo
Die Froddo Babyschuhe bestehen aus hochwertigem Glattleder und sind mit einem Lederfutter sowie einer Lederdecksohle ausgestattet. Die Schuhe bieten eine flexible, leichte Synthetik-Laufsohle und einen praktischen Klettverschluss für optimale Passform und Komfort.

Unser Fazit
Die Krabbel- und Lauflernschuhe von Froddo sind hochwertig. Sie fallen jedoch kleiner aus, was beim Kauf berücksichtigt werden sollte. Wir schätzen sehr die gute Passform, allerdings scheinen sie für den Außeneinsatz nicht besonders robust. Beachten sollte man auch, dass Rücksendungen kostenpflichtig sind.
Lauflernschuhe „Thor Z“ von Bisgaard
Die Bisgaard Thor Z Lauflernschuhe, hergestellt in Portugal, bieten eine optimale Unterstützung für die ersten Schritte dank ihrer rutschfesten Sohle aus thermoplastischen Elastomeren. Sie sind aus weichem Leder gefertigt, sowohl außen als auch innen, und verfügen über eine flache Absatzform und eine mittlere Schuhweite.

Unser Fazit
Mit ihrer weichen, flexiblen Struktur und der rutschfesten Sohle bieten sie Sicherheit und Komfort, was sie besonders für Kinder mit noch unsicherem Gang empfehlenswert macht.
Kinder Lauflernschuhe „CARY“ von PEPINO by Ricosta
Die PEPINO by RICOSTA Kinder Lauflernschuhe CARY sind aus terracare-Leder gefertigt, einem nachhaltigen und ressourcenschonenden Material. Diese Boots bieten eine flexible und weiche Laufsohle aus Naturkautschuk, die sich perfekt an die Fußkontur anpasst und jede Bewegung unterstützt. Mit ihrer Schnürung sorgen sie für optimalen Halt und sind in den Weiten Mittel und Weit (WMS) erhältlich.

Unser Fazit
Die CARY Lauflernschuhe von PEPINO kombinieren Tragekomfort mit Nachhaltigkeit und bieten dank der Schnürung und des flexiblen Sohlenmaterials einen sicheren und bequemen Sitz.
Angebot
Lauflernschuh für den Winter „ELIA“ von RICOSTA
Die RICOSTA Lauflernschuhe sind aus terracare-Leder gefertigt, einem nachhaltig gegerbten Echtleder, und bieten ein atmungsaktives Fußklima. Sie verfügen über eine sehr flexible und weiche Sohle aus Naturkautschuk, ideal für Laufanfänger, und sind mit einer warmen Decksohle ausgestattet. Diese in Deutschland hergestellten Halbschaft-Schuhe sind speziell für breitere Kinderfüße konzipiert.

Unser Fazit
Wir sind überzeugt von der Qualität der RICOSTA Lauflernschuhen. Ihre Anpassungsfähigkeit, besonders für breitere Füße, und das hochwertige, umweltfreundliche Material machen sie zu einer Empfehlung für Eltern, die nach robusten und gleichzeitig bequemen Schuhen für ihre Kinder suchen.

Bestseller: Lauflernschuhe

Hier die meistverkauften Lauflernschuhe für Kinder in einer Bestsellerliste aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert):

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#5
Naturino Cocoon-Lauflernschuhe aus Nappaleder, Marineblau 22
Naturino Cocoon-Lauflernschuhe aus Nappaleder, Marineblau 22
Verschlusstyp : Schnürsenkel; Außensohle : Gummi; Innenmaterial : Leder; Innensohle : Leder
70,00 EUR −26% 51,48 EUR
Angebot#6
Naturino Cocoon VL-Lauflernschuhe aus Nappaleder, Marineblau 23
Naturino Cocoon VL-Lauflernschuhe aus Nappaleder, Marineblau 23
Verschlusstyp : Klettverschluss; Außensohle : Gummi; Innenmaterial : Leder; Innensohle : Leder
77,00 EUR −32% 52,49 EUR

Kinderfüße richtig ausmessen

  • Füße schwellen durch die Belastung im Laufe des Tages leicht an – ein ganz normaler Vorgang. Um die Füße zur Auswahl der Schuhgröße korrekt auszumessen, sollte daher am besten am Nachmittag oder Abend gemessen werden.
  • Die weit verbreitete Methode, durch Druck auf die Schuhvorderkappe die Lage der längsten Zehe herauszufinden ist meist unzuverlässig, da (vor allem kleinere) Kinder reflektorisch dabei die Zehen meist einziehen!
  • Zum Abmessen ist eine Schuhschablone sinnvoll: Einen Fuß auf ein Blatt Papier stellen und den Umriss des Fußes mit einem Stift umfahren und ausschneiden. Die Schablone dann zur Bestimmung der Schuhgröße verwenden, indem die ermittelte Fußgröße mit der Schuhgröße abgestimmt wird (siehe Tabelle unten). Knickt die Schablone beim Glattstreichen auf der Innensohle nirgendwo um, ist die Schuhgröße perfekt.
    Der zusätzlich erforderliche Freiraum zum Abrollen des Fußes von ca. 1,5 cm wird durch das Vorschieben der Schablone bis zum Anschlag in die Schuhspitze als Lücke im Fersenbereich sichtbar.
    Eine detaillierte Anleitung zum richtigen Vermessen der Füße bzw. Schuhe findet sich auch auf Wikipedia – „So passen Kinderschuhe“.

Alternativ zur Schablone kann auch dieses Kinderschuh-Messgerät verwendet werden:

Fußmessgerät für Kinder

Bei einem Forschungsprojekt wurde entdeckt, dass 97% der Schuhgrößen bei Kinderschuhen falsch angegeben sind und mehr als zwei Drittel der Kinder zu kurze Schuhe tragen. So hat z.B. die Schuhgröße 30 meistens nur die Innenlänge eines 28ers.

Und so funktioniert es:

  • Füße messen und Millimeterwert merken.
  • Schuhe messen: Die Innenlänge muss mindestens 12mm Spielraum für die Kinderfüße haben.

Häufige Fragen zu Lauflernschuhen

1. Welche Lauflernschuhe sind besonders empfehlenswert?

Eine Auswahl empfehlenswerter Lauflernschuhe findet ihr hier, darunter diese Modelle:

– Lauflernschuhe aus chromfreiem Leder von Anna und Paul
– Pyk Lauflernschuhe für Jungen und Mädchen aus metallfreiem Leder
– Pololo Unisex Baby Primero Lauflernschuhe

2. Worauf muss man bei der Auswahl von Lauflernschuhen achten?

Die Sohle eines Lauflernschuhs sollte unbedingt flexibel und biegsam sein, um die Füße nicht einzuengen und so in ihrer Entwicklung zu behindern. Für die Nutzung auf der Straße sollte der Schuh aber trotzdem einen gewissen Schutz bieten. Bei Winterschuhen sollte man auf ein wasserfestes Obermaterial und eventuell auch eine wärmende Fütterung achten, in der der Fuß trotzdem nicht zu sehr schwitzt. Die verwendeten Materialien sollten schadstofffrei sein – in verschiedenen Tests von Organisationen wie Ökotest oder dem Verein für Konsumentenorganisation vielen zahlreiche Kinderschuhe durch eine erhöhte Schadstoffbelastung auf. Die richtige Größe ist ebenfalls entscheidend: Der Kinderfuß sollte genügend Platz haben, allerdings sollte der Schuh auch nicht viel zu groß ausfallen. Neben der Länge sollte man dabei auch die Breite des Fußes in Betracht ziehen. Am besten sollte man die Füße des Kindes vor dem Kauf neuer Schuhe präzise vermessen und mit den Größentabellen des gewünschten Herstellers vergleichen, um die optimale Größe zu finden.

3. Sind Lauflernschuhe wirklich notwendig?

Am besten lernt ein Kind das Laufen barfuß – die Fußmuskulatur und der Gleichgewichtssinn werden dabei optimal trainiert. Auf kalten Böden in Innenräumen genügen oft Socken mit Anti-Rutsch-Noppen oder biegsame Hausschuhe. Bei Ausflügen oder Spaziergängen können Lauflernschuhe aber durchaus sinnvoll sein.

Fazit: Welcher Lauflernschuh ist der beste?

Ein Lauflernschuh sollte über eine weiche, flexible Sohle verfügen und den Fuß nicht einengen oder in seinen natürlichen Abrollbewegungen behindern. Gleichzeitig sollte er für die Nutzung auf der Straße aber natürlich auch einen gewissen Schutz bieten. Bei verschiedenen Tests wurden in Kinderschuhen immer wieder Schadstoffe nachgewiesen, daher sollte man bei der Auswahl auch die Materialqualität nicht außer Acht lassen. Die Lauflernschuhe von Anna und Paul bestehen aus chromfreiem Leder und bieten sicheren Halt, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Die Lauflernschuhe mit Klettverschluss für Jungen und Mädchen von Pyk Copenhagen werden aus biologisch abbaubarem und völlig metallfreien Leder angefertigt.

Wichtige Merkmale für Lauflernschuhe:
– Die Sohle muss weich und flexibel sein, um den Fuß nicht in seiner natürlichen Abrollbewegung zu behindern.
– Gleichzeitig sollte der Lauflernschuh den Fuß für die Nutzung auf der Straße oder bei winterlichem Wetter aber auch schützen. Wasserfeste Obermaterialien und eventuell eine atmungsaktive Fütterung können hier sinnvoll sein.
– Die Größe muss stimmen – dafür sollte man den Fuß vor dem Kauf eines Lauflernschuhs präzise vermessen und mit den Größentabellen des Anbietern abgleichen. Nicht nur die Länge, auch die Breite des Fußes spielt dabei eine Rolle.


Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 27.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Die besten Pikler-Dreiecke für Kleinkinder - - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Pikler-Dreiecke für Kinder

Kletterdreiecke fördern die motorische Entwicklung von Kleinkindern. Wir haben echte Pikler-Dreiecke mit unseren Kindern in der Praxis getestet: Hier findet ihr die bewährtesten Kletterdreiecke nach den Vorgaben von Emmi Pikler.

Beitrag lesen
Fahrradanhänger Baby

Die besten Fahrradanhänger für Babys

Die Fahrradanhänger Chariot Cross 1 und 2 von Thule sind Testsieger und können mit Sitzeinhang bereits ab Geburt verwendet werden. Beim Modell Outback von hamax ist ein Transport von Babys immerhin im Buggy-Modus möglich.

Beitrag lesen
Die besten Zwillings- und Geschwisterbuggys © Leonora Bajraktari / wunsch-kind.at

Die besten Zwillingskinderwägen

Der Zwillings- und Geschwisterwagen "Duo 2 mit Luftrad" erfüllt so wie der "Urban Glide 3 Double" von Thule auch hohe Ansprüche an Komfort. Das Modell "Atlantic Twin" von Hauck und der Zwillings-Buggy "OHlalà" von Chicco gelten hingegen als Preis-Tipps. Hauck Thule TKF

Beitrag lesen
Geschwisterwägen für 2 Kinder

Die besten Geschwisterwägen für 2 Kinder

Der Kinderwagen "Urban Glide 3 Double" von Thule sowie der "Duo 2" von TKF bieten Komfort für Kind und Eltern - auch im Gelände. Den Zwillings- und Geschwisterwagen "Atlantic Twin" von Hauck sehen wir als gute Kombination aus Kompaktheit und Komfort. Das Modell "Duett 2" von Hauck hingegen ein Preis-Tipp für sparsame Eltern.

Beitrag lesen
Die besten Zwillings- und Geschwisterbuggys © Leonora Bajraktari / wunsch-kind.at

Die besten Geschwister- & Zwillingsbuggys

Der Geschwisterwagen "Atlantic Twin" von Hauck bietet eine gute Kombination aus Komfort und Wendigkeit. Das Modell "Duett 2" von Hauck und der Zwillings- und Geschwisterbuggy "OHlalà" von Chicco sind gute, aber günstigere Alternativen.

Beitrag lesen