Die besten Geschwisterwägen für 2 Kinder

Der Kinderwagen „Urban Glide 3 Double“ von Thule sowie der „Duo 2“ von TKF bieten Komfort für Kind und Eltern – auch im Gelände. Den Zwillings- und Geschwisterwagen „Atlantic Twin“ von Hauck sehen wir als gute Kombination aus Kompaktheit und Komfort. Das Modell „Duett 2“ von Hauck hingegen ein Preis-Tipp für sparsame Eltern.

Wir haben recherchiert, worauf man bei einem Geschwisterkinderwagen achten sollte und wie der TÜV die Norm EN DIN 1888 prüft. Auch die Erfahrungen von Eltern aus der WUNSCHKIND-Community haben wir in die Produktauswahl einfließen lassen.

Tipp: Die kompakte Übersicht für Zwillingskinderwägen gibt’s hier.

Unsere 4 Favoriten Geschwister-Kinderwägen

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Premium-Modell

Dieser Kinderwagen ist für Geschwister unterschiedlichen Alters als auch für Zwillinge geeignet – die Sitze sind unabhängig voneinander verstellbar. In der Basisausführung ist der Wagen für Babys ab 6 Monate bis etwa 4 Jahre bzw. bis je 22 kg (gesamt 45 kg) belastbar. Für eine Verwendung ab Geburt muss allerdings eine Babyschale bzw. Wanne separat erworben werden. Das Gestell ist einhändig faltbar, der Schieber mit Knickgelenk kann individuell eingestellt werden und ist mit einer Sicherheitsschlaufe ausgestattet. Neben der Drehgriffbremse ist auch eine Feststellbremse verbaut. Mit einem Klappmaß von 88(L) x 79(B) x 34 (H) cm ist das Gefährt für einen Geschwisterwagen dennoch recht kompakt. Positiv bewerten wir außerdem die verhältnismäßig großen, luftgefüllten Reifen, die hinten gefedert sind und vorne sowohl schwenk- als auch feststellbar sind. 

Das gefällt uns

  • Sitzeinheiten unabhängig voneinander einstellbar
  • große Luftreifen: auch fürs Gelände geeignet
  • kompaktes Faltmaß

Das könnte besser sein

  • Zubehör wie eine Babywanne muss separat erworben werden

Unser Fazit

Ein hochwertiger Geschwisterkinderwagen, der sich beim Fahrkomfort für Eltern und Kinder im Vergleich zu anderen Modellen positiv abhebt. Die Qualität lässt sich der Hersteller aber auch mit einem entsprechend höheren Preis bezahlen. Somit eine passende Wahl für Eltern, die auf Qualität setzen wollen und bereit sind, dafür diese höhere Investition zu stemmen.

999,95 EUR
Richtpreis
hoher Komfort

Der TFK Zwillings- und Geschwisterwagen Duo 2 mit Luftrad umfasst ein robustes Aluminiumgestell und zwei vielseitige Kombieinheiten, die sowohl als Tragewanne als auch als Sportsitz nutzbar sind.Das Gestell ist platzsparend faltbar und der Schiebegriff höhenverstellbar, was den Wagen besonders praktisch macht. Die Kombieinheiten bieten atmungsaktive, schmutz- und wasserabweisende Funktionstextilien, eine bis in die Liegeposition verstellbare Rückenlehne mit Belüftungsfenster und ein Verdeck mit UV-Schutz 50+. 

Geeignet ab Geburt, belastbar bis 9 kg in der Wanne und bis zu 22 kg im Sitz. Enthalten sind zwei Kombieinheiten mit Verdeck, eine abnehmbarer Winddecke, Matratze und 5-Punkt-Gurtsystem sowie ein Einkaufskorb.

Das gefällt uns

  • hoher Fahrkomfort für Eltern und Kinder
  • Schiebegriff ist von 75 bis 124 Zentimeter höhenverstellbar
  • Babywanne und Sportsitz enthalten

Das könnte besser sein

  • Klappmaß im Vergleich zu anderen Modellen etwas größer: 92(L) x 79,7(B) x 43(H) cm

Unser Fazit

Ideal für Ausflüge in der Natur. Die großen, kugelgelagerten Lufträder mit Allradfederung sorgen für eine komfortable Fahrt auch auf unebenem Gelände. Das Klappmaß allerdings im Vergleich zu anderen Modellen etwas größer.

1.369,00 EUR
Richtpreis
ab Geburt bis ca. 4 Jahre

Der Hauck Geschwisterwagen Atlantic Twin zeichnet sich durch sein kompaktes Faltmaß aus und lässt sich leicht für Transport oder Lagerung zusammenlegen.  Die Babywannen lassen sich zu wendbaren Sportsitzen umbauen, die einhändig in Liegeposition verstellbar sind. Für zusätzlichen Komfort im Winter sind zwei 2in1 Fußsäcke sowie Verdecke mit UV-Schutz 50+ im Lieferumfang enthalten. Der höhenverstellbare Schiebegriff passt sich der Größe der schiebenden Person an. Für Sicherheit sorgen die gepolsterten 5-Punkt-Gurte und abnehmbaren Schutzbügel mit Durchrutschschutz. Geeignet von der Geburt bis ins Kindergartenalter.

Das gefällt uns

  • kompaktes Faltmaß
  • wendig und verhältnismäßig leicht
  • Fußsäcke für den Winter

Das könnte besser sein

  • fürs Gelände nur bedingt geeignet 

Unser Fazit

Ausgestattet mit pannensicheren Gummi-Profil-Rädern und schwenk- sowie feststellbaren Vorderrädern, bietet er eine angenehme Fahrt auf verschiedenen Untergründen.

439,90 EUR
Richtpreis
Preis-Tipp

Der Hauck Duett 2 bietet eine flexible Lösung für Familien mit einem Baby und einem Kleinkind oder Zwillingen ab 6 Monaten. Er zeichnet sich durch einen höhenverstellbaren Schiebegriff, schwenk- und feststellbare Vorderräder sowie Federung aus, die für Stadt- und Feldwege geeignet ist. Der obere Sitz kann in beide Richtungen montiert und zur Babywanne umgebaut werden, während der untere Sitz für das größere Kind gedacht ist. Bei Bedarf lässt sich der Geschwistersitz entfernen, um den Duett 2 als Einzelwagen zu nutzen. Die Höchstbelastung beträgt 36 kg.

Das gefällt uns

  • unkompliziertes und schnelles Entfernen / Hinzufügen des hinteren Sitzes möglich
  • gute Fahreigenschaften

Das könnte besser sein

  • hinterer Sitz ist etwas eng
  • wenig Stauraum

Unser Fazit

Der Hauck „Duett 2“ überzeugt als flexibler Geschwister-Kinderwagen mit seiner Wendigkeit und kompakten Bauweise. Trotz zwei Sitzen, wobei einer zur Babywanne umwandelbar ist, bleibt er in Größe und Breite einem Standard-Kinderwagen ähnlich.

Wunschkind CHECK: Qualitätssiegel
299,90 EUR
Richtpreis

Weitere gute Geschwister-Kinderwägen

Ob Sitzeinheiten neben- oder hintereinander, pannensichere Gummireifen oder komfortable Luftreifen: Hier eine Auswahl von weiteren Geschwister-Kinderwägen, die bei vielen Eltern eine beliebte Wahl sind.

Angebot
Zwillings- und Geschwisterwagen „Roadster Duo SLX“ von Hauck
Der Hauck Roadster Duo SLX überzeugt als multifunktionaler Doppelkinderwagen, der bereits ab Geburt bis zu einem Gesamtgewicht von 36 kg nutzbar ist. Er ist so konzipiert, dass er trotz der nebeneinander liegenden Sitze mit einer Breite von nur 76 cm durch Standardtüren passt. Dieser Kinderwagen bietet ein hohes Maß an Komfort durch individuell verstellbare Rückenlehnen, Fußstützen und Sonnenverdecke. Zudem zeichnet er sich durch seine Praktikabilität aus: er ist leicht (14,2 kg), einfach zu lenken und kompakt zusammenklappbar.
Geeignet für: Ab Geburt bis 36 kg (max. 15 kg pro Sitz)
Zubehör: Sonnenverdecke, schwenkbare Vorderräder, 5-Punkt-Gurt
Ideal für: belebte Stadtzentren, Einkaufen in engen Supermärkten
Nicht geeignet für: Geländewanderungen oder unebene Feldwege

Unser Fazit
Wir fanden beim Zwillingswagens ‚Roadster Duo SLX‘ besonders seine kompakte Breite überzeugend. Diese Eigenschaft erleichtert die Nutzung in städtischen Umgebungen erheblich. Dank der schmalen Bauweise lässt sich der Wagen auch in engen Aufzügen, die häufig in Wohnhäusern zu finden sind, problemlos nutzen. Dies stellt im Alltag eine signifikante Erleichterung dar.
Angebot
Geschwisterwagen „Duo“ von CHIC 4 BABY
Der CHIC 4 BABY Geschwisterwagen Duo zeichnet sich durch ein stabiles, 4-fach gefedertes Gestell mit Luftkammerrädern aus und bietet an beiden Sitzen 5-Punkt Sicherheitsgurte mit Schulterpolstern. Die Rückenlehnen sind verstellbar, wobei der hintere Sitz bis zur Liegeposition und der vordere bis zur Relaxposition einstellbar ist. Zusätzlich bietet der Wagen einen großen Gepäckkorb mit seitlichen Reißverschlüssen, was das Be- und Entladen erleichtert.
Geeignet für: Der hintere Sitz ist mit der im Lieferumfang enthaltende Baby-Tragetasche ab Geburt, der vordere Sitz ab ca. 6 Monate nutzbar
Zubehör: Baby-Tragetasche, Regenschutzhaube
Ideal für: Einkäufe, Spaziergänge oder Reisen. Der Geschwisterwagen bietet ausreichend Stauraum für notwendiges Gepäck.

Unser Fazit
Die Tasche für kleinere Kinder ist etwas dünn gepolstert. Das Schieben des Kinderwagens ist einfach, und auch das Umbauen klappt problemlos. Die beigefügte Regenhaube ist praktisch.
Geschwisterwagen von Tidyard
Hergestellt aus robustem Stahl und komfortablem Leinen, verspricht der Geschwisterwagen von Tidyard Langlebigkeit und Komfort. Ein Highlight ist der geräumige Ablagekorb unterhalb des Sitzes, der genügend Platz für Spielzeug, Snacks und Decken bietet. Zudem lässt sich der Wagen leicht zusammenklappen, was sowohl die Lagerung als auch den Transport vereinfacht.
Geeignet für: Ab ca. 6 Monate (bzw. sobald die Kinder selbstständig sitzen können)
Zubehör: Verstellbares Dach, großer Ablagekorb
Ideal für: Eltern, die viel Gepäck oder Einkäufe transportieren müssen
Nicht geeignet für: Schnelles Manövrieren in Menschenmassen oder auf belebten Straßen

Unser Fazit
Im Vergleich zu anderen Geschwisterwagen, insbesondere solchen mit hintereinander angeordneten Sitzen wie beim Hauck Duett 2, hat der Geschwisterwagen von Tidyard unserer Meinung nach zwei Vorteile: Erstens verfügt er durch den erhöhten hinteren Sitz einen geräumigen Ablagekorb der genügend Platz für Einkäufe oder Spielsachen für den Park bietet. Ein weiterer Vorteil ist die bessere Aussicht, im Gegensatz zu dem hinteren Sitz beim Hauck Duett 2, der im Fußraum positioniert ist.
Geschwisterbuggy „X-Double“ von X-Lander
Der X-Lander Geschwisterbuggy X-Double ist von Geburt an nutzbar und kompatibel mit der Babywanne X-Nest. Der Buggy besitzt unabhängigen Sitzflächen und Sicherheitsbügeln, wodurch jedes Kind individuell und sicher untergebracht werden kann. Trotz seiner Kapazität für zwei Kinder, ist der Buggy mit seinen kompakten Maßen und einem Gewicht von nur 12 kg leicht zu handhaben und passt durch Standardtüren.
Geeignet für: Von Geburt an (Babyschale muss separat erworben werden), bzw. von ca. 6 Monaten bis zu einem Gewicht von 22 kg pro Sitz
Zubehör: Getrennte Sicherheitsbügel und Sitze, erweiterbare Verdecke, Fußbremse, geräumiger Einkaufskorb
Ideal für: Aktive Familien, die verschiedene Geländearten bewältigen
Nicht geeignet für: Benutzung in kleinen oder engen Situationen

Unser Fazit
Nach umfangreicher Nutzung unserer Produkttesterin aus unserer WUNSCHKIND Community haben wir festgestellt, dass der X-Lander Geschwisterbuggy X-Double ideal für aktive Familien ist. Seine robuste Konstruktion und die großen Räder machen ihn zu einem zuverlässigen Begleiter auf verschiedenen Untergründen. Die individuellen Einstellungsmöglichkeiten der Sitze und Verdecke bieten jedem Kind individuellen Komfort.
Kinderwagen „Twin Triumph“ von Maclaren
Mit einem Gewicht von nur 9,8 kg und einer Breite von 73,5 cm, die durch Standardtüren passt, zeichnet sich der Maclaren Twin Triumph durch seine leichte Manövrierfähigkeit und Kompaktheit aus. Er verfügt über individuell einstellbare Sitze und Verdecke, die optimalen Schutz und Komfort bieten.
Geeignet für: Ab Sitzalter, bis zu einem Höchstgewicht von 15 kg pro Sitz
Zubehör: Erweiterbares UPF 50+ Verdeck, Regenhülle, atmungsaktives Sitzgewebe, Allradfederung
Ideal für: Häufiges Reisen, enge städtische Wohnungen mit begrenztem Stauraum
Nicht geeignet für: Schwieriges Terrain oder stark unebene Oberflächen

Unser Fazit
Uns gefällt am Maclaren Twin Triumph besonders seine leichte Bauweise, die das Manövrieren deutlich erleichtert. Das Verstellen der Rückenlehne gestaltet sich jedoch umständlich.

Bestseller: Geschwister-Kinderwagen

Die meistverkauften Kinderwägen für Geschwisterkinder in einer Bestseller-Liste (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#2
Hauck Roadster Duo SLX - Doppelstuhl für Zwillinge und Brüder von 0 Monaten (kombinierbar mit...
Hauck Roadster Duo SLX – Doppelstuhl für Zwillinge und Brüder von 0 Monaten (kombinierbar mit…
BEACHTEN! Die 2in1-Babywanne mit Korb ist nicht im Lieferumfang enthalten.
269,90 EUR −15% 229,90 EUR
#3
Ickle Bubba Venus Prime Doppel-Kinderwagen – Schwarz mit hellbraunen Griffen
Ickle Bubba Venus Prime Doppel-Kinderwagen – Schwarz mit hellbraunen Griffen
Ickle Bubba Venus Prime Doppelkinderwagen Schwarz mit hellbraunen Griffen; KINDERWAGEN; Ickle Bubba
359,50 EUR
Angebot#4
Hauck Geschwister Kinderwagen Duett 2 / Buggy für 2 Kinder / Sitz Oben Umbaubar in Baby Wanne für...
Hauck Geschwister Kinderwagen Duett 2 / Buggy für 2 Kinder / Sitz Oben Umbaubar in Baby Wanne für…
Praktisch – Der Duett 2 wird bereits mit 2 passenden Regenverdecken geliefert
379,90 EUR −21% 299,90 EUR

Darauf müsst ihr bei der Auswahl achten

Wenn Eltern von Zwillingen oder zwei Kindern mit geringem Altersunterschied mit dem Kinderwagen unterwegs sein wollen, stehen sie vor einer Herausforderung. Die Lösung: Geschwisterwägen. Damit finden beide Kinder in einem gemeinsamen Kinderwagen Platz. Je nach Modell sitzen die Geschwister neben– oder hintereinander oder auch gegenüber

Die Eltern sollten bei der Wahl des passenden Geschwisterkinderwagens gut auf die eigene Situation achten: Sind die Sitze nebeneinander montiert, wird das Gefährt breiter. Das kann sowohl bei Aufzügen mit geringer Breite als auch auf engen Wegen in der Stadt zum Problem werden. Und auch beim Gewicht gibt es Unterschiede: Hochwertige Geschwisterwägen sind deutlich leichter – ein entscheidendes Kriterium, da ansonsten das Gewicht von zwei Kindern beschwerlich werden kann.

Checkliste für Geschwisterkinderwägen

  • Aufbau: Die beiden Sitze von Geschwisterkinderwägen können sehr unterschiedlich angeordnet sein. In der klassischen Variante sind die beiden Sitze nebeneinander montiert. Das kann den Kinderwagen sehr breit werden lassen – ein mögliches Problem bei engen Aufzügen in Mehrparteienhäusern. Alternativ dazu können die Sitze hintereinander platziert sein. Das macht den Wagen wiederum schmal, aber auch sehr lang. Eine Alternative kann deshalb ein Kinderwagen sein, bei dem die Sitze etwas versetzt untereinander oder sogar gegenüber angeordnet sind.
  • Altersunterschied: Welche Sitz-Anordnung besser passt, hängt unter anderem vom Altersunterschied der Kinder ab. Sind beiden Kinder annähernd gleich alt, können sie problemlos auf zwei gleichwertige Sitze nebeneinandersitzen. Wenn eines noch eine Babywanne oder Babyschale benötigt, sollte ein entsprechend passendes Modell gewählt werden.
  • Stauraum: Gerade bei zwei Kindern ist der Umfang an Gepäck und Proviant deutlich höher. Eltern, die längere Strecken zurücklegen, sollten deshalb einen Geschwisterkinderwagen mit möglichst viel Stauraum auswählen.
  • Reifen: Wie auch bei einem klassischen Kinderwagen bieten große Luftreifen bei holprigen Untergründen eine bessere Federung und somit mehr Fahrkomfort. Sie sind allerdings auch anfälliger für Platten im Vergleich zu Reifen aus Hartgummi, die bevorzugt in der Stadt verwendet werden. Schaumgefüllte Reifen in ausreichender Größe können eine gute „Allround-Alternative“ bieten.
  • Abmessungen: Nicht zuletzt sollte auf die Abmessungen des zusammengeklappten Geschwisterkinderwagens geachtet werden. Vor dem Kauf unbedingt abklären, ob dieser in den Kofferraum des Autos passt.
  • Sicherheit: Für die Sicherheit der Kinder sind 5-Punkte-Gurte[1] sowie die Erfüllung der europäischen Kinderwagen-Norm EN 1888[2] Voraussetzung.

Häufige Fragen zu Geschwisterwägen

Worauf muss man bei einem Geschwisterkinderwagen achten?

– Abmessungen: Der Kinderwagen muss in der Breite durch Aufzug-Öffnungen und zusammengeklappt in den PKW passen.
– Reifen: Luftreifen bieten mehr Fahrkomfort, Reifen aus Hartgummi oder Schaumstoff sind dafür plattensicher.
– Sitzanordnung: je nach Altersunterschied muss ein Modell mit passenden Sitzen bzw. Babyschalen gewählt werden.

Wie wähle ich den richtigen Geschwisterkinderwagen aus?

Muss der Kinderwagen durch schmale Aufzug-Öffnungen passen, ist ggf. ein Modell, bei dem die Sitze hintereinander bzw. versetzt angeordnet sind, die bessere Wahl. Auch auf die Abmessungen in zusammengeklapptem Zustand muss geachtet werden: Der Kinderwagen muss in den Kofferraum passen. Bei den Rädern gilt: In der Stadt bzw. auf glattem Untergrund sind Reifen aus Vollgummi oder Schaumstoff eine gute Wahl, wer abseits befestigter Wege unterwegs ist, sollte auf luftgefüllte Reifen setzen – diese bieten mehr Fahrkomfort.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Geschwisterkinderwägen?

Deutliche Unterschiede zwischen hoch- und eher minderwertigen Modellen gibt es bei den Rädern bzw. den Radaufhängungen: Bei mangelhafter Verarbeitung verschleißen diese Teile relativ rasch. Auch ein zu kurzer Schiebegriff wird bei günstigen Modellen oftmals bemängelt. Und nicht zuletzt ist die Faltfunktion bei besonders günstigen Modellen mangelhaft – höherwertige Kinderwägen können hingegen oftmals mit einer Hand zusammengeklappt werden.

Welche Hersteller und Marken von Geschwisterwägen sind empfehlenswert?

– Chicco
– X-lander
– Hauck
– CHIC 4 BABY
– Maclaren

Welchen Nutzen hat ein Geschwisterkinderwagen?

Mit einem Geschwisterwagen können zwei Kinder in einem Gefährt transportiert werden. Das ist besonders für Elternteile, die häufig alleine mit zwei Kindern unterwegs sind, eine große Erleichterung im Alltag.

Welche Sitzanordnung ist bei Geschwisterwägen die beste?

Welche Variante für den eigenen Bedarf am besten geeignet ist, müssen die Eltern letztlich individuell entscheiden. Geschwisterwägen, bei denen die Sitze nebeneinander angeordnet sind, sind breiter als „Einzel-Kinderwägen“ – bei vielen dieser Modelle beträgt die Breite trotzdem nicht mehr als 75 Zentimeter, damit sind sie durchaus alltagstauglich. Bei Geschwisterwägen mit hintereinander angeordneten Sitzen ist ein deutlicher Zuwachs in der Länge zu verzeichnen. Ein beliebter Kompromiss zwischen diesen beiden Varianten sind Geschwisterwägen, bei denen die Sitze versetzt hinter- und übereinander angeordnet sind – durch die kompakten Abmessungen bleibt in diesen Modellen aber häufig nur wenig Stauraum.

Fazit: Welcher ist der beste Geschwisterwagen?

Robuste Verarbeitung des Gestells, hochwertige und große Räder, passende Abmessungen und ausreichend Stauraum: Das macht einen Geschwisterkinderwagen aus. Zu den besten Modellen in unserem Vergleich zählen diese Kinderwägen:

  1. Hauck Roadster Duo SLX: ab Geburt bis 30 kg (2x 15 kg) geeignet
  2. Geschwisterwagen Duo von CHIC 4 BABY: Sitzplatzierung hintereinander, inklusive Baby-Tragetasche
  3. Geschwisterbuggy X-Double von X-Lander: ab Geburt bist 44 kg (2x 22 kg), wiegt nur 13,4 kg

Mehr zu Geschwisterwägen

Änderungsprotokoll

  • 23.05.2024: Produktempfehlungen um Modell von Thule ergänzt.
  • 16.08.2023: FAQs zur Geschwisterwägen ergänzt, Infos bezüglich DIN 1888 ergänzt.
  • 27.03.2023: Hinweis bezüglich Abmessungen (Breite und zusammengeklappt) im Beitrag eingefügt.
  • 22.12.2022: Empfehlenswerte und beliebte Geschwisterkinderwägen sowie Auswahlkriterien recherchiert.

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 27.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Die besten Pikler-Dreiecke für Kleinkinder - - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Pikler-Dreiecke für Kinder

Kletterdreiecke fördern die motorische Entwicklung von Kleinkindern. Wir haben echte Pikler-Dreiecke mit unseren Kindern in der Praxis getestet: Hier findet ihr die bewährtesten Kletterdreiecke nach den Vorgaben von Emmi Pikler.

Beitrag lesen
Die besten Zwillings- und Geschwisterbuggys © Leonora Bajraktari / wunsch-kind.at

Die besten Zwillingskinderwägen

Der Zwillings- und Geschwisterwagen "Duo 2 mit Luftrad" erfüllt so wie der "Urban Glide 3 Double" von Thule auch hohe Ansprüche an Komfort. Das Modell "Atlantic Twin" von Hauck und der Zwillings-Buggy "OHlalà" von Chicco gelten hingegen als Preis-Tipps. Hauck Thule TKF

Beitrag lesen
Die besten Zwillings- und Geschwisterbuggys © Leonora Bajraktari / wunsch-kind.at

Die besten Geschwister- & Zwillingsbuggys

Der Geschwisterwagen "Atlantic Twin" von Hauck bietet eine gute Kombination aus Komfort und Wendigkeit. Das Modell "Duett 2" von Hauck und der Zwillings- und Geschwisterbuggy "OHlalà" von Chicco sind gute, aber günstigere Alternativen.

Beitrag lesen