Die besten kompletten Babyzimmer-Sets

Wir haben Komplett-Sets für Babyzimmer verglichen und die empfehlenswertesten Modelle ausgewählt. Als Entscheidungshilfe: aktuelle Bestseller für komplette Babyzimmer.

Wenn das erste Baby unterwegs ist, setzt bei vielen der große Nestbautrieb ein. Wenn es der Platz in der eignen Wohnung oder im Haus zulässt, richten viele Eltern direkt ein eigenes Babyzimmer ein. Einige Hersteller bieten zu diesem Zweck die Einrichtung für ein komplettes Babyzimmer als eine Art Set an. Üblicherweise besteht das aus Babybett, Wickelkommode und Kleiderschrank. Damit ersparen sich die Eltern den Aufwand, einzelne, zusammenpassende Möbelstücke zu suchen. Im besten Fall ergibt sich daraus sogar ein Preisvorteil. Als Endergebnis hat die Familie ein schönes, einheitliches Babyzimmer. 

Ein Teil dieser kompletten Babyzimmer macht jedoch nicht direkt für alle Sinn: Der Kleiderschrank. Natürlich kann er auch am Anfang schon praktischen Stauraum bieten. Für ein Babyzimmer ist er allerdings noch kein Muss. Die kleinen Babybodys und anderen kleinen Kleidungsstücke haben meist locker in der Wickelkommode Platz. Wer also ohnehin nicht allzu viel Platz im Babyzimmer hat, der könnte auf den Schrank zumindest vorerst noch verzichten. 

In unserer Checkliste findet ihr die wichtigsten Dinge rund um euer erstes Babyzimmer

Tipp: Den kompakten Ratgeber für die Kinderzimmer-Einrichtung findet ihr hier.

Checkliste für Babyzimmer-Sets

  • Umfang: Der klassische Lieferumfang für komplette Babyzimmer besteht aus dem Bett, einer Wickelkommode und einem Kleiderschrank. Manche Sets bringen zusätzliche, kleine Regale mit oder sie verzichten auf den Kleiderschrank. 
  • Stauraum: Und genau dieser Kleiderschrank ist beim Thema Stauraum noch nicht der entscheidende Faktor. Wer nicht im vollkommenen Überfluss lebt, der braucht zu Beginn mit seinem Baby nicht unbedingt viel, jedoch cleveren Stauraum. Hier kommt die Wickelkommode ins Spiel. Dort sollten alle Wickelutensilien und auch die Babykleidung genug Platz haben jederzeit problemlos griffbereit sein. 
  • Wickelplatz: Nicht nur auf den Stauraum rundherum, auch auf die grundsätzliche Gestaltung des Wickelplatzes solltet ihr unbedingt achten. Da ist es besonders praktisch, wenn er direkt auf der Kommode seinen Platz findet und groß genug ist. 
  • Matratze: Vorsicht, bei den meisten Sets kommt das Babybett lediglich mit dem passenden Lattenrost zu euch. Um die Baby-Matratze müsst ihr euch noch selbst kümmern.

Empfehlenswerte Babyzimmer Komplett-Einrichtungen

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

3-teiliges Babyzimmer Set in Pinie Anderson Nachbildung
Das 3-teilige Babyzimmer-Set in Pinie Anderson Nachbildung umfasst einen Drehtürenschrank, eine Wickelkommode und ein Babybett (70×140 cm), die viel Stauraum bieten und durch ihr modernes Design überzeugen. Die Montage ist einfach und wird durch eine detaillierte Anleitung unterstützt.

Unser Fazit
Wir finden, dass das Babyzimmer-Set in seiner hellen Optik und dem praktischen Design eine hervorragende Wahl für Eltern ist, die Wert auf Funktionalität und Stil legen. Unsere Einschätzung nach bietet das Set nicht nur ausreichend Stauraum für alle Babyutensilien, sondern ist auch durch die einfache Montage besonders ansprechend.
Kinderzimmerset „Gabriella“ (2-teilig) von roba
Das Set enthält ein 3-fach höhenverstellbares Babybett (70x140cm) mit Schlupfsprossen und eine breite Wickelkommode mit praktischem Wickelansatz.

Unser Fazit
Wir schätzen das roba Kinderzimmerset „Gabriella“ für seine ästhetische Gestaltung und die praktischen Features, die den Alltag erleichtern. Allerdings zeigen unsere Beobachtungen, dass die Verarbeitungsqualität und das Material Verbesserungsbedarf haben.
3-teiliges Babyzimmer „Olivia“ von trendteam smart living
Das Babyzimmermöbel-Set „Olivia“ in Weiß umfasst einen Kleiderschrank, eine Kommode mit Wickelplatte und ein Kinderbett, bietet viel Stauraum und zeichnet sich durch pflegeleichte Oberflächen sowie das GS-Siegel für geprüfte Sicherheit aus. Es wird im zerlegten Zustand geliefert, inklusive Aufbauanleitung und Montagematerial.

Unser Fazit
Trotz anfänglicher Skepsis wegen des günstigen Preises, bietet das Set eine eine überraschend gute Qualität. Jedoch ist diese natürlich nicht mit hochpreisigen Markenmöbel zu vergleichen.
7-teiliges Babyzimmer „Bela“ von Wimex
Das 7-teilige Babyzimmer „Bela“ von Wimex, gefertigt in Deutschland, bietet ein komplettes Set für Jungen und Mädchen, einschließlich Kleiderschrank, Babybett (70 x 140 cm) mit Umbauseiten und Bettschubkasten, Wickelkommode mit Seitenregal und Standregal. Die Möbel zeichnen sich durch weiße Fronten und Korpus, hochwertige Metallbeschläge und pflegeleichte Oberflächen aus.

Unser Fazit
Besonders gut gefällt uns das Design des Wimex Babyzimmers „Bela“, das sich durch seine Vielseitigkeit und die Möglichkeit zur späteren Umwandlung sowohl des Bettes zum Kinderbett als auch der Wickelkommode auszeichnet. Die klare, verständliche Anleitung erleichtert den Aufbau. Es bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, obwohl die Abwesenheit einer Matratze ein kleines Manko darstellt.

Bestseller: Babyzimmer-Set

Die meistverkauften Möbelsets fürs Babyzimmer in einer Bestseller-Liste (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.


Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 15.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Indoor-Holzrutschen

Die besten Indoor-Holzrutschen

Die Indoor-Kinderrutsche "White Elephant" von Jupiduu zählt zu den Premium-Modellen. Die Holzrutsche von Kidodido überzeugt durch ihre Höhenverstellbarkeit, während das Kletterdreieck inkl. Rutsche von Jowe sehr vielseitig bereits ab ca. 10 Monate verwendet werden kann.

Beitrag lesen
Die besten Schlummer-Tiere zum Einschlafen

Die besten Schlummer-Tiere zum Einschlafen

Ob Schlummerotter, Schlummer-Koala oder Schnarchi das Faultier: diese Schlummer-Kuscheltiere sollen Babys und Kleinkindern das Einschlafen erleichtern. Welche Funktionen überzeugen und welche Schlummer Tiere am beliebtesten sind.

Beitrag lesen
Die besten Pikler-Dreiecke für Kleinkinder - - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Pikler-Dreiecke für Kinder

Kletterdreiecke fördern die motorische Entwicklung von Kleinkindern. Wir haben echte Pikler-Dreiecke mit unseren Kindern in der Praxis getestet: Hier findet ihr die bewährtesten Kletterdreiecke nach den Vorgaben von Emmi Pikler.

Beitrag lesen
Etagenbett

Die besten Etagenbetten für Kinder

Das Stockbett f25 von Fornera überzeugt mit schlichter, aber robuster Ausführung. Das Haus/Etagenbett von Dolamaní bietet Platz für bis zu 3 Kinder. Und auch das Etagenbett Lukas von Steiner erfüllt alle Kriterien, die Eltern an ein hochwertiges Stockbett stellen dürfen.

Beitrag lesen
Hochbetten für Kinder

Die besten Etagen- und Hochbetten für Kinder

Das Etagenbett von Dolamani überzeugt uns mit dem Platzangebot für bis zu 3 Kinder, das Modell von Fornera aufgrund der robusten Bauweise und des zeitlosen Designs. Das Premium-Hochbett N01 von N-Wood ergänzt unsere Favoriten-Auswahl.

Beitrag lesen
Wärmedecke

Die besten Wärmedecken

Wir haben Wärmedecken verglichen und die bewährtesten Modelle ausgewählt. Außerdem: die meistverkauften Wärmedecken im Überblick.

Beitrag lesen