Die besten Spiele für 2-jährige Kinder

Welche Spiele dem Entwicklungsstand von 2-jährigen Kindern entsprechen: Wir haben recherchiert und stellen hier unsere Favoriten für Kinderspiele ab 2 Jahre vor.

Wie die Großen, wollen auch die Kleinsten gerne Spiele spielen. Für eine Partie „Siedler von Catan“ oder „Risiko“ reicht es mit 2 Jahren meist noch nicht. Doch es gibt auch Spiele für dieses Alter, die weniger komplex sind, der Aufmerksamkeitsspanne entsprechen – und den Kindern dennoch Freude bereiten. Während Babys und Kleinkinder noch vorwiegend frei und ohne Regeln spielen, kommen für Kinder ab 24 Monaten bereits Spiele in Frage, bei denen einfache Regeln beachtet werden müssen.

Eltern sollten jedoch das Durchhaltevermögen und die Konzentrationsfähigkeit von 2-Jährigen nicht überschätzen. Ein Spiel, das zu langatmig ist und eine zu lange Spieldauer je Durchgang erfordert, frustriert Kinder. Und auch wenn die orale Phase[1] in diesem Alter bei den vielen Kindern bereits vorbei ist: Schadstoffe sowie Kleinteile, die verschluckt oder eingeatmet werden können, bleiben bei 2-jährigen Kindern dennoch eine Gefahr. Nicht umsonst gelten für Kinder unter 3 Jahre verschärfte Bestimmungen in der EU-Spielzeugnorm EN-71[2]. Bedeutet für die Eltern: Finger weg von Spielen von unbekannten Herstellern oder Direktimporten aus Fernost.

Wir haben mit unseren Kindern bereits eine Vielzahl an Spielen mehr oder weniger lang gespielt, die für dieses Alter passen. Unsere Erfahrungen sowie die vielen Tipps und Empfehlungen von Eltern aus der WUNSCHKIND-Community haben wir hier einfließen lassen.

Tipp: Die kompakte Übersicht für Kinderspiele findet ihr hier.

Checkliste für Spiele ab 2 Jahre

  • Entwicklungsstand: Die Auge-Hand-Koordination, der Pinzettengriff und generell die Feinmotorik ist bei 2-jährigen Kindern im Vergleich zu Babys und Kleinkindern bereits deutlich fortgeschritten.[3] Deshalb sind Spiele, bei denen die Geschicklichkeit gefragt ist, bei Kindern in diesem Alter beliebt – schließlich macht es nicht nur Erwachsenen Spaß, die eigenen Fähigkeiten erfolgreich einzusetzen. Das Paradebeispiel dafür sind z.B. Angelspiele oder Steck- und Fädelspiele. Aber auch das Farben- oder Formenverständnis ist bei 2-jährigen Kindern bereits deutlich ausgeprägt. Lernspiele, die diese Fähigkeiten erfordern, sind somit ebenso gefragt.
  • Regeln: Sowohl das freie Spiel und das Spielen ohne Mitspieler, als auch einfache Regelspiele, die zusammen mit anderen Kindern gespielt werden, kommen in diesem Alter in Frage. Wenngleich es für komplexe Spiele noch zu früh ist, sind unserer Erfahrung nach 2-jährige Kinder durchaus gewillt und in der Lage, einfache Spielregeln zu beachten und diese auch vom Gegenüber einzufordern. Die Altershinweise von renommierten Verlagen und Herstellern sind in der Regel recht gut auf den durchschnittlichen Entwicklungsstand abgestimmt und können somit als Orientierung dienen.
  • Sicherheit und Schadstoffe: Kinder sind im Durchschnitt bis etwa 18 Monate in der oralen Phase[1], bedeutet: Gegenstände und Spiele werden auch in den Mund genommen und mit allen Sinnen erkundet. Das bedeutet allerdings nicht, dass sich Kinder an die Statistik halten und 2-jährige keine Gegenstände mehr in den Mund nehmen. Wichtig ist deshalb, dass Spiele einerseits keine Kleinteile enthalten, die sich lösen und geschluckt bzw. eingeatmet werden können. Andererseits muss das Material schadstofffrei sein. Das ist am ehesten bei Spielen gewährleistet, die von renommierten Herstellern aus der EU vertrieben werden – die Einhaltung der Spielzeugnorm EN 71 (Sicherheitsbestimmungen für Spielwaren)[2] ist in der EU Pflicht.

Empfehlenswerte Kinderspiele ab 2 Jahre

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Angebot
Meine ersten Spiele „Fische angeln“ von HABA
Das „Meine ersten Spiele Fische angeln“ von Haba ist ein erstes Angelspiel für Kinder ab 2 Jahren. Es beinhaltet bunte Holzfiguren verschiedener Meeresbewohner, die Kinder angeln sollen. Dieses Spiel fördert die Auge-Hand-Koordination, das Regelverständnis und das freie Spielen.

Unser Fazit
Macht durch die kindgerechten Regeln und die hochwertigen Holzfiguren viel Spaß beim Spielen. Uns fiel auf, dass der Magnet nicht allzu stark ist. Mit etwas Übung gelang es jedoch auch unserem 2-Jährigen die Fische zu angeln.
Angebot
Puzzelspiel 'Was passt zusammen?' von Ravensburger
2.955 Bewertungen
Puzzelspiel „Was passt zusammen?“ von Ravensburger
„Was passt zusammen?“ von Ravensburger ist ein Puzzlespiel für Kinder von 2 bis 4 Jahren, das das Zuordnen von Bildpaaren in den Fokus stellt. Es fördert genaues Schauen, Wahrnehmung und Konzentration. Die robusten Spielmaterialien sind ideal für kleine Hände, und die einfache Selbstkontrolle ermöglicht den Kindern, selbstständig zu lernen.

Unser Fazit
Beim Ravensburger Spiel „Was passt zusammen?“ gefällt uns besonders, wie es Kinder zum genauen Schauen und zum Erzählen anregt. Das Spiel ist einfach strukturiert und unterstützt die kindliche Wahrnehmung und Konzentration.
Angebot
Meine ersten Spiele „Hanni Honigbiene“ von HABA
„Hanni Honigbiene“ von HABA ist ein kooperatives Farbwürfelspiel, das speziell für Kleinkinder ab 2 Jahren entwickelt wurde. Es bringt Kindern spielerisch die Welt der Brettspiele näher und fördert Feinmotorik, Farbverständnis und Regelverständnis. Das hochwertige Spielmaterial umfasst eine Holzbiene, einen 3D-Bienenstock, Blütenplättchen und mehr, was es zu einem attraktiven Spiel für die ganze Familie macht.

Unser Fazit
Das Spiel „Hanni Honigbiene“ überzeugt durch sein pädagogisch wertvolles Konzept und die qualitativ hochwertigen Spielmaterialien. Besonders hervorzuheben ist der kooperative Aspekt, der das gemeinsame Spielen und Lernen fördert. Ein weiterer Pluspunkt ist das liebevoll gestaltete Design, das die Kinder anspricht und ihre Neugier weckt. Eine kleine Erweiterung der Spielvarianten könnte das Spiel noch vielseitiger machen. Insgesamt bietet es jedoch eine hervorragende Möglichkeit für junge Kinder, spielerisch wichtige Fähigkeiten zu entwickeln.
Angebot
Puzzelspiel „Mein Tier zu mir“ von Ravensburger
Die speziell für Kleinkinder gestalteten Spielbücher zeigen niedliche Tiere und deren Familien, welche eingepuzzelt werden müssen. Es fördert Feinmotorik und Kreativität durch das Einpuzzeln von Tierfiguren und das Nachahmen ihrer Bewegungen. Die vielseitigen Spielmöglichkeiten und die robusten Materialien machen es zu einem idealen Spielzeug für Kinder ab 1 1/2 Jahren.

Unser Fazit
Das Spiel „Mein Tier zu mir“ überzeugt uns durch seine Vielseitigkeit und die robuste Qualität. Besonders hervorzuheben ist die kreative Förderung der Kinder durch das Nachahmen der Tierbewegungen.
Steckspielzeug „Baby Color“ von Goula
Das Holzspiel für Kinder ab 2 Jahre bietet eine spielerische Möglichkeit, Farbverständnis und Augen-Hand-Koordination zu fördern. Das Spiel enthält 6 Blätter in verschiedenen Schwierigkeitsstufen und 20 Holznägel. Kinder lernen die Farben durch das korrekte Stecken der farbigen Holzstecker.

Unser Fazit
Die zunehmende Schwierigkeit der sechs Blätter hält das Spiel interessant und herausfordernd. Die Nutzung von natürlichen und unbedenklichen Materialien ist für uns ein weiterer positiver Aspekt.
„Farben & Formen“ von HABA
Das Spiel „HABA 4652 – Farben & Formen“ ist ein kooperatives Lernspiel für Kinder ab 2 Jahren. Es beinhaltet zwei Würfelspiele, bei denen Kinder Blumen und Schmetterlinge einem Spielplan zuordnen. Dies fördert das Erkennen und Benennen von Farben und Formen sowie das erste Regelverständnis. Das Spiel umfasst 15 Holzteile, einen großen Formenwürfel und einen Farbenwürfel aus Holz sowie drei Spielpläne und eine Anleitung. Es eignet sich für 1 bis 3 Spieler und hat eine Spieldauer von etwa 10 Minuten​​​​​​.

Unser Fazit
Wie von HABA gewohnt, ist das Holzmaterial des Spiels „Farben & Formen“ sehr hochwertig. Beim Zusammenbauen des Schmetterlings hatte unsere Tochter viel Spaß. Besonders positiv fanden wir, dass das Spiel das Erlernen von Farben und vor allem Formen wie Kreis, Dreieck und Quadrat unterstützt. Anfangs war es für unsere 2-Jährige eine Herausforderung, die Formen zu unterscheiden, aber nach vielen Wiederholungen wurde sie dabei sehr sicher.
Memo „Finde die Paare“ von GLÜCKSWOLKE
Für Kinder von 2 bis 6 Jahren. Das Spiel beinhaltet 40 Karten und fördert die Konzentration und Merkfähigkeit der Kinder. Mit sieben Schwierigkeitsstufen kann das Spiel an verschiedene Altersgruppen angepasst werden.

Unser Fazit
Die hochwertige Verarbeitung und die großen, kinderfreundlichen Karten mit den wunderschönen Illustrationen sind ein großes Plus.

Bestseller: Kinderspiele für 2-Jährige

Die meistverkauften Spiele für 2-jährige Kinder in einer Bestseller-Liste (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Häufige Fragen zu Spiele für 2-Jährige

Worauf muss man bei Spiele für 2-Jährige achten?

Spiele für 2-jährige Kinder sollten einfach genug sein, um von den Kindern in diesem Alter verstanden zu werden und keine Kleinteile, die verschluckt werden können, beinhalten. Besonders empfehlenswert sind Spiele, die die Feinmotorik und Geschicklichkeit fördern. Schließlich sollten darauf geachtet werden, dass die Spiele nicht zu lange sind, um die kurze Aufmerksamkeitsspanne von Kleinkindern zu berücksichtigen.

Wie wähle ich die richtigen Spiele ab 2 Jahren aus?

Spiele für 2-Jährige reichen von Geschicklichkeitsspielen, Merk-Spielen wie Memory, zu Spiele um Farben und Formen kennenzulernen. Oftmals gibt es längere Phasen, in denen gewisse Spiele bevorzugt werden. Wichtig ist, dass dem Kind regelmäßig unterschiedliche Spiele angeboten werden, um es möglichst vielfältig zu fördern.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Spielen für 2-Jährige?

Für Spiele ab 2 Jahren sind robuste Spielteile besonders wichtig, da Kleinkinder oft nicht besonders sorgsam damit umgehen. Günstige Spiele von unbekannten Herstellern neigen dazu, an der Qualität des Materials zu sparen. Das kann dazu führen, dass sie schnell kaputt gehen. Zudem sind nicht alle Spiele einerseits einfach genug, um von Kleinkindern verstanden zu werden, andererseits dennoch interessant und kurzweilig.

Welche Hersteller und Verlage sind von Spielen für Kleinkinder sind besonders empfehlenswert?

Es gibt viele Hersteller von Spielen für 2-jährige Kinder, die empfehlenswert sind. Einige der bekanntesten und renommiertesten Hersteller sind Haba, Ravensburger, Djeco und Kosmos. Diese Hersteller bieten Spiele an, die speziell für Kleinkinder entwickelt wurden und auf ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten abgestimmt sind.

Welchen Nutzen haben Spiele für 2-Jährige?

Spiele für 2-jährige Kinder können dazu beitragen, die Feinmotorik, Hand-Augen-Koordination und Geschicklichkeit zu fördern. Das Spielen mit anderen Kindern oder mit den Eltern fördert soziale Fähigkeiten wie Teilen, Kooperation und Kommunikation. Darüber hinaus können Spiele für 2-jährige Kinder eine Möglichkeit bieten, Zeit miteinander zu verbringen und die Bindung zwischen Eltern und Kind zu stärken.

Sollte man beim Spielen Kleinkinder gewinnen lassen?

Kleinkindern ist es nicht unbedingt wichtig, ob sie gewinnen oder verlieren. Das Spielen sollte eine positive Erfahrung sein, die das Kind ermutigt und ihm Selbstvertrauen gibt. Eltern können jedoch auch das Spiel als eine Gelegenheit nutzen, um ihrem Kind beizubringen, wie man fair spielt und mit Niederlagen umgeht, ohne dass das Kind das Gefühl hat, dass es verloren hat.

Kann das Spielen von Spielen die kognitive Entwicklung eines 2-jährigen Kindes fördern?

Ja, das Spielen von Spielen kann die kognitive Entwicklung von Kindern fördern, indem sie ihre Aufmerksamkeit, ihr Gedächtnis und ihre Feinmotorik verbessern.

Fazit: Welches Spiel ab 2 Jahren ist das beste?

Empfehlenswerte Spiele für 2-Jährige sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und werden mit klaren und einfachen Anleitungen geliefert. Sie sind altersgerecht und unterhaltsam für 2-jährigen Kinder. Die besten Spiele ab 2 Jahren in unserem Vergleich sind:

  1. Mein erstes memory von Ravensburger: der Klassiker in robuster Qualität und schönen Motiven
  2. Colorino von Ravensburger: das Aufstecken und Lösen der Steine fördert die Feinmotorik
  3. Hanni Honigbiene von Haba: kooperatives Farbwürfelspiel, um ein erstes Verständnis für Regeln zu entwickeln

Mehr zu Spielen ab 2 Jahre

Quellen

Änderungsprotokoll

  • 28.02.2024: Entwicklungsschritte von 2-jährigen mit Quellen belegt. Weitere Spiel-Empfehlungen von Eltern aus der Community geprüft und teils im Beitrag vorgestellt.
  • 15.11.2023: Produktauswahl überarbeitet, persönliche Erfahrungen hinzugefügt

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 27.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Die besten Pikler-Dreiecke für Kleinkinder - - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Pikler-Dreiecke für Kinder

Kletterdreiecke fördern die motorische Entwicklung von Kleinkindern. Wir haben echte Pikler-Dreiecke mit unseren Kindern in der Praxis getestet: Hier findet ihr die bewährtesten Kletterdreiecke nach den Vorgaben von Emmi Pikler.

Beitrag lesen
Fahrradanhänger Baby

Die besten Fahrradanhänger für Babys

Die Fahrradanhänger Chariot Cross 1 und 2 von Thule sind Testsieger und können mit Sitzeinhang bereits ab Geburt verwendet werden. Beim Modell Outback von hamax ist ein Transport von Babys immerhin im Buggy-Modus möglich.

Beitrag lesen
Die besten Zwillings- und Geschwisterbuggys © Leonora Bajraktari / wunsch-kind.at

Die besten Geschwister- & Zwillingsbuggys

Der Geschwisterwagen "Atlantic Twin" von Hauck bietet eine gute Kombination aus Komfort und Wendigkeit. Das Modell "Duett 2" von Hauck und der Zwillings- und Geschwisterbuggy "OHlalà" von Chicco sind gute, aber günstigere Alternativen.

Beitrag lesen
Sportbuggy

Die besten Sportbuggys

Welche Kinderbuggys für sportliche Eltern geeignet sind, welche Modelle und Marken uns besonders gefallen: Wichtige Infos und unsere Favoriten hier im Überblick.

Beitrag lesen
Baby Jogger

Die besten Baby-Jogger zum Laufen und Joggen

Ein Baby-Jogger ist das optimale Gefährt, um mit dem Nachwuchs sportlich aktiv sein zu können. Worauf es beim Kauf ankommt, welche Modelle beliebt sind: Hier wichtige Infos sowie unsere Favoriten für Baby-Jogger.

Beitrag lesen