Die bewährtesten Fahrradhelme für Babys

Wir haben Fahrradhelme für Babys verglichen und die empfehlenswertesten ausgewählt. Außerdem: Bestseller für Baby-Fahrradhelme

Wenn man seinen Nachwuchs mit Fahrradhelmen in Verbindung bringt, denkt man zunächst an Kinder, die selbst mit dem Lauf- oder Fahrrad unterwegs sind. Doch nicht nur sie benötigen einen passenden Fahrradhelm. Auch Babys können schon einen eigenen, ideal passenden Helm benötigen. Sobald die Kleinen souverän aufrecht sitzen können, können sie theoretisch in einem passenden Kindersitz, in einem Fahrradanhänger oder im Lastenrad mitfahren. Und in all diesen Fällen muss der Kopf durch einen Fahrradhelm für Babys geschützt werden. Im Vergleich zu klassischen Kinder-Fahrradhelmen unterscheiden sich Babys-Helme im Wesentlichen nur durch die noch etwas kleinere Größe. 

Wie auch später bei den größeren Kinderhelmen sollte auch bei den Babys nicht das Design oder das Motiv auf dem Helm im Vordergrund stehen. Egal, wie niedlich das Baby mit diesem einen bestimmten Helm auch aussieht, wenn dieser nicht richtig passt, kann er den Kopf nicht ausreichend und auf angenehme Art schützen. 

In unserer Checkliste fassen wir für euch die wichtigsten Punkte rund um Fahrradhelme für Babys zusammen. 

Tipp: Die kompakte Übersicht für Laufräder findet ihr hier.

Checkliste für Baby-Fahrradhelme

  • Helmpflicht: In Deutschland handelt es sich um eine Empfehlung[1], in Österreich hingegen gibt es für Kinder und damit auch für Babys bis zum Alter von 12 Jahren eine Helmpflicht[2]. Ob gesetzlich vorgeschrieben, oder nicht: die absolute Notwendigkeit einen Helm beim Fahrradfahren zu trage, ist bei allen Experten unumstritten.
  • Größe: Um die perfekte Größe zu ermitteln, müsst ihr den Kopf eures Kindes abmessen. Das ist mit einem klassischen Maßband schnell erledigt und schon könnt ihr anhand der Größentabellen die passende Größe ausfindig machen. 
  • Sitz: Besonders bei so kleinen Kindern spielt der Helm eine wichtige Rolle und muss zudem ideal sitzen. Dabei sollte er einen sicheren Halt haben, ohne zu eng zu sein. Mittels Größenrad lassen sich die Helme meist sehr einfach anpassen. Zusätzlich bieten manche Hersteller noch unterschiedliche Extrapads, die an verschiedenen Punkten den Sitz verbessern sollen. 
  • Riemen: Auch der Riemen sollte ordentlich eingestellt werden. Er soll dabei möglichst eng und dennoch ausreichend locker sitzen. Wenn zwischen Kinn und Riemen noch ein kleines Spiel bleibt, sollte die Einstellung passen. 
  • Verschluss: Beim Verschluss haben normalerweise bei Kinderhelmen jene Modelle einen Vorteil, die mit einem einfachen Magnetverschluss geschlossen werden. Bei den Kleinsten könnte das jedoch zu Bumerang werden. Diese Verschlüsse lassen sich reichlich einfach mit einer Hand öffnen. Bei ganz kleinen Kindern sollte das jedoch noch nicht so einfach gehen. 

Empfehlenswerte Fahrradhelme für Babys

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Angebot
Kinderhelm Smiley 3.0 LED von ABUS
Der ABUS Smiley 3.0 LED Kinderhelm bietet durch seine In-Mold Konstruktion mit stoßabsorbierendem Hartschaum und schlagfester Außenschale robusten Schutz. Er zeichnet sich durch eine tiefe Passform mit gutem Nacken- und Schläfenbereichsschutz und einer schirmartigen Vorderkante aus. Das Verstellrad sorgt für eine präzise Größeneinstellung, während das höhenverstellbare System am Hinterkopf Platz für einen Zopf bietet. Ein aufladbares LED-Rücklicht und Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit, und 4 Luftein- und Luftauslässe mit Fliegennetzen sorgen für gute Belüftung.

Unser Fazit
Der ABUS Smiley 3.0 LED ist ein hervorragender Helm für Kinder, der Sicherheit, Komfort und Praktikabilität vereint. Besonders die Anpassungsmöglichkeiten für Zopfträger*innen und das integrierte LED-Licht für verbesserte Sichtbarkeit sind beeindruckend.
Fahrradhelm für Kinder „XIMO L.E.“ von ALPINA
Der ALPINA XIMO L.E. Fahrradhelm für Kinder bietet durch das Run System Classic Slide eine dreidimensionale Anpassung für optimalen Sitz. Seine strategisch platzierten Lüftungsöffnungen sorgen für effektive Kühlung und Schutz vor Sonnenstrahlen, während das flache Heck den Komfort im Kindersitz oder -anhänger verbessert. Ein hochwertiges mattes Finish und die Option eines Multi-Fit Lights erhöhen die Sichtbarkeit und Sicherheit.

Unser Fazit
Idealer Helm, wenn das Kind im Kindersitz oder -anhänger transportiert wird.
Angebot
Kinderfahrradhelm „Kid 2“ von uvex
Der Uvex Unisex Kinder Radhelm bietet dank seiner Inmould-Technologie mit EPS-Innenschicht und Polycarbonat-Außenschale leichten und robusten Schutz. Sein verstellbares uvex IAS-System ermöglicht eine exakte Anpassung, während acht Belüftungsöffnungen für Kühlung sorgen. Der Helm ist zudem mit herausnehmbaren, waschbaren Polstern und optional mit einem LED-Licht erweiterbar.

Unser Fazit
Gewohnte hochwertige Qualität vom renommierten Hersteller uvex. Ein Pluspunkt ist das vollständig eingearbeitete Insektennetz.
Kinderhelm „Smiley 2.0“ von ABUS
Der ABUS Smiley 2.0 Kinderhelm bietet optimalen Schutz durch seine leichte, aber stabile Konstruktion aus EPS und Außenschale. Er verfügt über das Zoom Eco Kids Justier-System für individuelle Passform, bietet hohen Rundumschutz im Schläfen- und Nackenbereich und eine visierartige Vorderkante für Gesichtsschutz.

Unser Fazit
Der ABUS Smiley 2.0 ist ein solider Helm für Kinder, der mit seiner robusten Konstruktion und dem umfassenden Schutz überzeugt. Die individuelle Anpassungsmöglichkeit und das kinderfreundliche Design sind klare Vorteile, allerdings könnten zusätzliche Belüftungsöffnungen den Tragekomfort bei längeren Ausflügen erhöhen.
Angebot
Leichter Fahrradhelm „oyo“ von uvex
Der uvex oyo Kinder-Fahrradhelm bietet dank seiner Kombination aus EPS-Innenschicht und Polycarbonat-Außenschicht leichte Konstruktion bei hoher Schlagfestigkeit. Mit integriertem Seitenschutz, anpassbarem IAS-System und FAS-Gurtband für eine exakte Passform, bietet dieser Helm Sicherheit und Komfort. Zusätzlich ist er für ein Plug-in LED-Licht erweiterbar.

Unser Fazit
Dieser Helm punktet mit seiner einfachen Anpassungsfähigkeit an verschiedene Kopfgrößen, ideal für den Einsatz mit oder ohne Mütze.
Angebot
Beleuchter Fahrradhelm „XIMO FLASH“ von ALPINA
Der Ximo Flash Kinderhelm von Alpina bietet durch sein Run System Classic Slide eine dreidimensionale Anpassung für optimalen Sitz und Komfort. Seine Inmold-Konstruktion mit Edge Protect, strategisch platzierte Lüftungsöffnungen und das flach gestaltete Heck maximieren Sicherheit und Komfort, während Reflektoren und ein integriertes Multi-Fit Light für hohe Sichtbarkeit sorgen.

Unser Fazit
Besonders gut gefällt uns die zusätzliche Sicherheit durch die Reflektoren und das integrierte Licht.

Bestseller: Fahrradhelm für Babys

Die meistverkauften Fahrradhelme für Babys in einer Bestseller-Liste (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Häufige Fragen zu Fahrradhelme für Babys

Worauf muss man bei Fahrradhelmen für Babys achten?

Bei der Auswahl eines Baby-Fahrradhelms sind Größe, Sitz und Riemen entscheidend. Der Kopf des Kindes muss abgemessen werden, um die passende Größe zu finden, während der Helm sicher sitzen sollte und die Riemen richtig eingestellt werden müssen.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Fahrradhelmen für Babys?

Hochwertige Fahrradhelme für Babys sind aus strapazierfähigen Materialien gefertigt, bieten eine gute Passform und sind leicht an den noch wachsenden Kopf anzupassen. Minderwertige Helme können aus weniger robusten Materialien bestehen und eine schlechte Passform aufweisen, was den Schutz und Komfort für das Baby beeinträchtigt.

Welche Hersteller/Marken von Fahrradhelmen für Babys sind empfehlenswert?

Einige empfehlenswerte Marken für Fahrradhelme für Babys sind ABUS, ALPINA, Uvex, Abus, Nutcase, Giro und KED.

Für wen sind Fahrradhelme für Babys nützlich?

Fahrradhelme für Babys sind nützlich für Eltern, die ihre Babys auf Radtouren mitnehmen möchten, sei es im Kindersitz, im Fahrradanhänger oder im Lastenrad.

Ab welchem Alter sollte mein Baby einen Fahrradhelm tragen?

Sobald das Baby souverän aufrecht sitzen kann, kann es in einem passenden Kindersitz, in einem Fahrradanhänger oder im Lastenrad mitfahren. In all diesen Fällen sollte der Kopf des Babys durch einen Fahrradhelm geschützt werden.

Wie lange kann ein Fahrradhelm für Babys verwendet werden?

Ein Fahrradhelm für Babys kann verwendet werden, solange er gut sitzt und nicht beschädigt ist. Es ist wichtig, den Helm regelmäßig auf Schäden zu überprüfen und bei Bedarf zu ersetzen. Außerdem sollte der Helm ausgetauscht werden, wenn das Baby aus der Größe herausgewachsen ist. Grundsätzlich empfehlen Experten, Fahrradhelme alle 3-5 Jahre zu ersetzen, um sicherzustellen, dass sie optimalen Schutz bieten.

Fazit: Welcher Fahrradhelm für Babys ist der beste?

Empfehlenswerte Baby-Fahrradhelme zeichnen sich durch eine perfekte Passform, anpassbare Größe, sichere Riemen und hochwertige Materialien aus. Die besten Fahrradhelme für Babys in unserem Vergleich sind:

  1. Fahrradhelm Youn-I 2.0 von ABUS: von Testinstituten (Stiftung Warentest, ÖAMTC) bestätigter, sehr guter Unfallschutz
  2. Kinderhelm XIMO FLASH von ALPINA: bereits ab einem Kopfumfang von 45 cm geeignet
  3. Fahrradhelm für Kinder von uvex: sehr gute Anpassung an den Kopfumfang

Mehr zu Fahrradhelme für Babys

Änderungsprotokoll

  • 25.01.2024: Empfehlungen von Fahrradhelme für Babys überarbeitet
  • 25.04.2023: Beantwortung der am häufigsten gestellten Fragen über Baby-Fahrradhelme aus der Community
  • 30.09.2022: 2 neue Empfehlungen von Fahrradhelme für Babys hinzugefügt

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 1.03.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren