Die besten Kinder-Schlafdecken

Was ist beim Kauf von Bettdecken für Kinder wichtig und welche ist die beste? Wir haben Kinder-Schlafdecken verglichen und die bewährtesten Modelle ausgewählt.

Die Anforderungen an Bettdecken für Kinder sind hoch, denn sie hat die Aufgabe einen erholsamen Schlaf zu unterstützen, darf dafür weder zu dick noch zu dünn sein. Die ideale Kinderdecke ist hautsympathisch und frei von jeglichen Schadstoffen.

Es gibt Ganzjahresdecken, reine Sommer- wie Winterdecken. Vorsicht: Vor allem bei Kinder Schlafdecken mit Füllung spielt die Qualität und Materialverarbeitung eine große Rolle. Wer allzu sehr auf den Preis schaut, läuft Gefahr sich für eine Kinder Bettdecke zu entscheiden, bei der Federn durch das Obermaterial hindurchdringen. Kinder-Schlafdecken dürfen weder zu groß noch zu schwer sein, damit die Kinder nicht nachts darunter rutschen und vielleicht keine Luft mehr bekommen.

Tipp: Der kompakte Ratgeber für Kinderbettwäsche findet ihr hier.

Darauf müsst ihr bei Kinder-Bettdecken achten

  • Material: Das Material sollte über atmungsaktive, hautfreundliche Eigenschaften verfügen, nicht kratzen und auch kein übermäßiges Schwitzen unterstützen. Aus diesen Gründen ist Baumwolle das beliebteste Material für Kinderbettdecken, der natürliche Baumwollstoff lässt sich problemlos in der Maschine waschen und überzeugt mit einer guten Feuchtigkeitsregulierung.
  • Füllmaterial: Bei den häufigsten Füllungen handelt es sich um Daunen, Federn und Polyester. Vom Preis her günstiger sind Decken mit Polyester-Füllungen, die bessere Wärmeregulation bieten allerdings Daunendecken. Eine gute Wahl sind Schlafdecken mit einer Füllung aus Lyocell oder Polylactid. Diese Qualitäten aus nachhaltigen Pflanzenstoffen sind so atmungsaktiv wie Baumwolle und so pflegeleicht wie Polyester.
  • Gewicht: Vom Gewicht her unterscheiden sich Sommer- und Winterdecken deutlich. Kinder-Winterdecken enthalten mehr Füllmaterial. Das Gewicht der Bettdecke soll die 500g-Grenze nicht überschreiten, sonst wirkt die Decke zu beschwerend, schränkt dadurch die Bewegungsfreiheit des Kindes ein.
  • Waschbeständigkeit: Die Decken sind normalerweise einer hohen Beanspruchung ausgesetzt, werden entsprechend oft gewaschen. Eine gute Kinder-Schlafdecke lässt sich einfach waschen ohne dass sie ihre Form verliert, schrumpft oder es zu einer Klumpenbildung kommt.
  • Größe: Die richtige Größe einer Kinder Schlafdecke hängt sowohl von der zur Verfügung stehenden Liegefläche wie auch von der Größe des Kindes ab. Die beste Wahl für die etwa 70×140 cm großen Kinderbetten sind Kinder Schlafdecken, die etwa 100×140 cm groß sind. Für ältere Kinder, die in einem Einzelbett mit den Maßen 90×200 cm schlafen, wird normalerweise eine Bettdecke in der Größe 135×200 cm empfohlen. Aufgepasst: Zu groß sollten die Decken nicht gewählt werden, weil sonst die Gefahr besteht, dass kleine Kinder unter die Decke kommen und ersticken könnten.
  • Alter: Es ist wichtig zu beachten, dass Säuglinge aufgrund des Risikos des plötzlichen Kindstodes (SIDS) bestimmte Sicherheitsrichtlinien bei der Verwendung von Bettdecken einhalten sollten. Experten empfehlen, dass Kinder im ersten Lebensjahr in einem Schlafsack schlafen sollten, anstatt mit einer Decke zugedeckt zu werden.

Empfehlenswerte Schlafdecken für Kinder

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Schlafdecke in 100×135 cm

Eine Schlafdecke in der Größe 100×135 cm wird in der Regel für Kleinkinder empfohlen, die in einem Kinderbett oder Gitterbett schlafen. Diese Größe bietet ausreichend Platz, um das Kind bequem zu bedecken, ohne dass die Decke zu groß oder zu schwer wird.

Ganzjahres-Einziehdecke „Moos“ von Träumeland
Die Träumeland Einziehdecke Moos ist eine Ganzjahresdecke, die aus 80% Tencel und 20% Polyester besteht und ausgezeichnete Feuchtigkeitsregulierung bietet. Der Bezug aus 100% Baumwolle mit Aloe Vera Veredelung und die Tencel-Füllung schaffen eine hygienische Schlafumgebung, optimal für Allergiker.

Unser Fazit
Wir schätzen die Träumeland Einziehdecke Moos für ihre Leichtigkeit und den kuscheligen Komfort, den sie bietet, besonders für Kinder, die leicht schwitzen. Uns überzeugt besonders das gute Preis-Leistungs-Verhältnis und die hohe Qualität.
Angebot
Daunendecke „KIDS“ von Böhmerwald
Die Böhmerwald KIDS Daunendecke besteht aus 90% Daunen und 10% Federn, hergestellt in Deutschland, und ist allergikergeeignet sowie Öko-Tex Standard 100 zertifiziert. Die Decke ist waschbar bis 60°C, trocknergeeignet und bietet eine normale Wärmeklasse, ideal für das ganze Jahr.

Unser Fazit
Wir sind beeindruckt von der hochwertigen Verarbeitung und der allergikerfreundlichen Qualität der Böhmerwald KIDS Daunendecke. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Decke den Komfort und die Hygieneansprüche im Kinderzimmer hervorragend erfüllt, auch wenn die Federn gelegentlich verrutschen und aufgeschüttelt werden müssen.
Kinderbettdecke für warme Temperaturen von franknatur
Die Siebenschläfer 4-Jahreszeiten Bettdecke bietet durch zwei zusammenknöpfbare Steppdecken mit einer Gesamtfüllung von 440 g/m² die Möglichkeit, sich je nach Jahreszeit anzupassen. Sie ist aus schadstofffreier Mikrofaser hergestellt, waschbar bei 95°C und trägt das Ökotex-Siegel, welches eine gesundheitsbewusste Wahl gewährleistet.

Unser Fazit
Wir sind beeindruckt von der flexiblen und kuscheligen Beschaffenheit dieser Bettdecke, Kein Schwitzen, aber auch kein Frieren der Kinder, sondern ein absolut ausgeglichenes Schlafklima.
Decke „Hygiena“ für Allergiker von Julius Zöllner
Die Julius Zöllner Decke Hygiena ist eine ganzjährig geeignete Kinderdecke, gefertigt aus einem Mischgewebe mit 65% Baumwolle und 35% Polyester, und verfügt über eine atmungsaktive, kochfeste Klimafaser-Füllung (100% Polyester). Sie ist besonders hygienisch durch ihre Waschbarkeit bei 95°C und ihre Eignung für Allergiker sowie schadstoffgeprüft nach Standard 100 by OEKO-TEX.

Unser Fazit
Die Decke überzeugt durch ihre hochwertige und dicke Beschaffenheit, die sie ideal für kühlere Temperaturen macht. Trotz der Bezeichnung als Ganzjahresdecke empfinden wir sie für wärmere Monate als zu warm, weshalb im Frühling und Sommer eventuell eine dünnere Alternative benötigt wird.

Bettdecken in 135×200 cm

Eine Bettdecke in der Größe 135×200 cm wird typischerweise für Einzelbetten verwendet, die eine Standardgröße von 90×200 cm haben. Allerdings richtet sich die optimale Größe der Bettdecke auch nach der Körpergröße des Kindes und seinen Vorlieben.

4-Jahreszeiten Bettdecke von Siebenschläfer
Die Siebenschläfer 4-Jahreszeiten Bettdecke bietet durch ihre Zwei-in-eins-Konfiguration mit einer Gesamtfüllung von 440 g/m² Flexibilität für jede Jahreszeit. Das Produkt ist schadstoffgeprüft nach Ökotex-Standard und waschbar bei 95°C.

Unser Fazit
Wir sind von der Anpassungsfähigkeit und Qualität der Siebenschläfer Bettdecke überzeugt. Nach dem ersten Waschgang behält die Decke ihre Form, ist frei von unangenehmen Gerüchen und bietet einen angenehmen Schlafkomfort durch das gut ausbalancierte Füllmaterial.
Leichte Sommerdecke von sleepling
Die sleepling 196374 Sommerdecke ist aus 100% Polyester-Mikrofaser gefertigt und bietet durch ihre spezielle Wellenoptik-Steppung und das reduzierte Füllmaterial aus Klima Faser einen kühlen Schlafkomfort. Sie ist waschbar bis 60 Grad, trocknergeeignet und entspricht dem Öko-Tex Standard 100, was sie besonders pflegeleicht macht.

Unser Fazit
Wir schätzen diese Decke für ihre leichte und weiche Beschaffenheit, die ideal für warme Nächte und für Personen ist, die schnell schwitzen. Ein kleiner Kritikpunkt ist, dass sie nach dem Waschen zum Verklumpen neigt und intensive Pflege benötigt, was durch den Einsatz eines Trockners behoben werden kann. Insgesamt bietet sie jedoch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
Ganzjahres-Steppdecke von DecoKing
Die DecoKing Bettdecke 135×200 cm ist eine antiallergische und umweltfreundliche Ganzjahresdecke mit einer atmungsaktiven Mikrofaserfüllung und einem Bezug aus 100% Microfaser. Ihre besondere Steppung verhindert das Verrutschen der Füllung und ermöglicht eine gute Anpassung an den Körper, während die Decke aufgrund ihrer Konstruktion schnell Wasser aufnimmt und verdunstet.

Unser Fazit
Unsere anfängliche Skepsis wegen der Dünne der Decke verflog schnell, als wir feststellten, dass sie sich ausgezeichnet als Sommerdecke eignet und, zusammengelegt mit einer weiteren, auch den Winter komfortabel übersteht. Besonders schätzen wir die Möglichkeit, sie bei hohen Temperaturen waschen zu können, was sie ideal für Allergiker macht.

Bestseller: Schlafdecke für Kinder

Hier die meistverkauften Kinder-Bettdecken in einer Bestsellerliste aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.


Häufige Fragen zu Kinder-Schlafdecken

Worauf muss ich bei der Auswahl einer Kinder Schlafdecke achten?

Die Kinder Schlafdecke sollte hochwertig verarbeitet sein und sich unkompliziert in der Maschine waschen lassen ohne danach die Form zu verlieren. Für einen erholsamen Schlaf dürfen die Schlafdecken für Kinder weder zu dünn noch zu dick sein.

Wie wähle ich die richtige Kinder Schlafdecke aus?

Für den Sommer benötigt das Kind keine dicke Schlafdecke. Leichte, atmungsaktive Decken mit einem geringen Gewicht reichen hier aus. Winter-Schlafdecken sind schwerer und dicker, wärmen das Kind zuverlässig. Aufgepasst: Eine Winterdecke sollte trotz höherem Gewicht und mehr Füllung atmungsaktiv bleiben, damit das Kind nachts nicht übermäßig schwitzt. Das ganze Jahr über stehen als Alternative Ganzjahresdecken zur Verfügung, die sich aus zwei Decken zusammensetzen.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Kinder Schlafdecken?

Hochwertige Kinder Schlafdecken bieten eine gute Atmungsaktivität, die Füllung bleibt auch nach häufigem Waschen formstabil, was bei allzu günstigen Decken leider nicht immer der Fall ist. Wer zu sehr auf den Preis achtet, kann sich auch für Decken entscheiden, die Defizite in der Verarbeitung aufweisen, sodass Federn durch die Decke dringen.

Welche Hersteller von Kinder Schlafdecken sind empfehlenswert?

Kinder Schlafdecken werden heute von vielen Herstellern angeboten, empfehlenswert sind dank ihrer guten Qualität unter anderem IKEA, Tchibo, Billerbeck, Babyone und Irisette, aber auch Kinder Schlafdecken von Julius Zöllner, Bömerwald, Träumeland und weiteren Marken sind aufgrund des guten Preis-Leistungsverhältnisses eine gute Wahl.

Welchen Nutzen hat eine Kinder Schlafdecke?

Damit Kinder ruhig und gut schlafen können, nachts weder schwitzen noch frieren, ist eine Kinder Schlafdecke ein unentbehrlicher, nützlicher Schlafbegleiter.

Was ist beim Reinigen einer Kinder-Schlafdecke zu beachten?

Bei der Auswahl der Kinder Schlafdecke sollte darauf geachtet werden, dass sich die Decke bei mindestens 60 Grad in der Maschine waschen lässt. Generell sind die Pflegehinweise auf dem Etikett bindend. Ein regelmäßiges Auslüften der Decken mit Füllung verhindert ein Festsetzen von Milben, beugt auch einer Schimmelbildung vor. 

Welche Decke für Allergiker?

Die am häufigsten auftretende Allergie bei Schlafdecken und Kopfkissen ist die Hausstaubmilben-Allergie. Ausscheidungen der Hausstaubmilbe führen bei Allergikern zu Schnupfen, mitunter auch zu asthmatischen Erkrankungen oder sogar zu Neurodermitis. Das kann auch kleinen Kindern widerfahren. Am besten sind hier Schlafdecken, die sich im Kochwasch-Programm bei 95 Grad Celsius waschen lassen, besonders Baumwolldecken kommen hierfür infrage, Decken, Kissen und das Kinderzimmer selbst sollten regelmäßig gelüftet werden.

Welche Alternativen gibt es zu Kinder Schlafdecken?

Für Babys sind Kinder Schlafdecken noch keine Option. Die Kinder können sich noch nicht bewusst bewegen, könnten die Decke über das Gesicht ziehen, sie aber dann nicht wieder selber wegschieben. Eine gute Alternative für das Babyalter ist der Babyschlafsack.

Fazit: Welche Kinder-Schlafdecke ist die beste?

Die besten Kinder-Bettdecken sind atmungsaktiv und haben eine gute Wärmeisolation. Die besten Produkte in unserem Vergleich sind:

  1. Kids Daunendecke von Böhmerwald: beliebt für Kleinkinder, natürliche Wärmeisolierung für ein optimale Schlafklima
  2. Ganzjahresdecke von Träumeland: dank Tencel-Füllung ideale  Feuchtigkeitsregulierung für eine trockene, hygienische Schlafumgebung
  3. Kindersteppbett-Set von Julius Zöllner: leichtes, anschmiegsames Set aus Decke und Kissen für das ganze Jahr

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 19.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Indoor-Holzrutschen

Die besten Indoor-Holzrutschen

Die Indoor-Kinderrutsche "White Elephant" von Jupiduu zählt zu den Premium-Modellen. Die Holzrutsche von Kidodido überzeugt durch ihre Höhenverstellbarkeit, während das Kletterdreieck inkl. Rutsche von Jowe sehr vielseitig bereits ab ca. 10 Monate verwendet werden kann.

Beitrag lesen
Die besten Schlummer-Tiere zum Einschlafen

Die besten Schlummer-Tiere zum Einschlafen

Ob Schlummerotter, Schlummer-Koala oder Schnarchi das Faultier: diese Schlummer-Kuscheltiere sollen Babys und Kleinkindern das Einschlafen erleichtern. Welche Funktionen überzeugen und welche Schlummer Tiere am beliebtesten sind.

Beitrag lesen
Die besten Pikler-Dreiecke für Kleinkinder - - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Pikler-Dreiecke für Kinder

Kletterdreiecke fördern die motorische Entwicklung von Kleinkindern. Wir haben echte Pikler-Dreiecke mit unseren Kindern in der Praxis getestet: Hier findet ihr die bewährtesten Kletterdreiecke nach den Vorgaben von Emmi Pikler.

Beitrag lesen
Etagenbett

Die besten Etagenbetten für Kinder

Das Stockbett f25 von Fornera überzeugt mit schlichter, aber robuster Ausführung. Das Haus/Etagenbett von Dolamaní bietet Platz für bis zu 3 Kinder. Und auch das Etagenbett Lukas von Steiner erfüllt alle Kriterien, die Eltern an ein hochwertiges Stockbett stellen dürfen.

Beitrag lesen
Hochbetten für Kinder

Die besten Etagen- und Hochbetten für Kinder

Das Etagenbett von Dolamani überzeugt uns mit dem Platzangebot für bis zu 3 Kinder, das Modell von Fornera aufgrund der robusten Bauweise und des zeitlosen Designs. Das Premium-Hochbett N01 von N-Wood ergänzt unsere Favoriten-Auswahl.

Beitrag lesen
Wärmedecke

Die besten Wärmedecken

Wir haben Wärmedecken verglichen und die bewährtesten Modelle ausgewählt. Außerdem: die meistverkauften Wärmedecken im Überblick.

Beitrag lesen