Die besten elektrischen Zahnbürsten für Kinder

Welche elektrische Zahnbürste können Kinder verwenden? Und ab welchem Alter sind sie geeignet? Hier die Top-Kinderzahnbürsten, die von Zahnärzten empfohlen wurden.

Zähneputzen mit Kindern: „Kleine Kreise, kleine Kreise – Killerkaries geht auf die Reise“ein lustiger Reim kann dabei helfen, euer Kind beim oft unbeliebten Zähneputzen bei Laune zu halten. Aber um der Karies bei Kindern wirklich den Garaus zu machen, braucht es vor allem eines: eine gute Zahnbürste, die auf Kinderzähne abgestimmt ist.

Um Kindern das Prinzip des Zähneputzens näher zu bringen, setzen viele Eltern zu Beginn immer noch auf die klassische Handzahnbürste. Allerdings sollte auf Dauer eine elektrische Kinderzahnbürste beim Zähneputzen helfen, da sich damit eine bessere Reinigungswirkung erzielen lässt, sofern die notwendige Zeit zur Reinigung eingehalten wird – das bestätigt auch Stefan Zimmer vom Lehrstuhl für Zahnerhaltung und Präventive Zahnmedizin an der Universität Witten/Herdecke.[1] Kinder können laut Zahnärzten etwa ab dem 3. Lebensjahr eine elektrische Zahnbürste verwenden – allerdings bis zum ca. 10. Lebensjahr unter Hilfestellung der Eltern.

Tipp: Den kompakten Ratgeber für Babyzahnbürsten findet ihr hier.

Checkliste für (elektrische) Kinderzahnbürsten

  • Egal ob elektrische Zahnbürste oder Handzahnbürste: Da Kinder beim Zähneputzen tendenziell eher zu starken Druck ausüben, sind möglichst weiche Bürsten bzw. Aufsätze erforderlich.
  • Generell gilt: Elektronische Zahnbürsten erzielen gegenüber Handzahnbürsten eine bessere Reinigungswirkung.
  • Die Technik (Rotation oder Schalltechnik) ist grundsätzlich nicht entscheidend. Vielmehr sind folgende Punkte wichtig:
  • Die Vibrationen (bei Schallzahnbürsten) bzw. Seitwärtsbewegungen (bei Rotationszahnbürsten) sollten gleichmäßig und in ausreichender Frequenz erfolgen.
  • Deshalb sollte man bei der Auswahl auf erfahrene Hersteller und Marken wie Philips oder Oral-B vertrauen und im Sinne der Zahngesundheit auf No-name-Produkte verzichten.
  • Ein eingebauter Timer (akustisch oder durch Vibration) sorgt dafür, dass auch wirklich die erforderliche Putz-Zeit erreicht wird.
  • Da bereits ab dem ersten Zahn geputzt werden sollte, sind für Babys Zahnputz-Fingerlinge bzw. spezielle Babyzahnbürsten empfehlenswert.

Empfehlenswerte elektrische Zahnbürsten für Kinder

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Angebot
Philips Sonicare: Elektrische Kinderzahnbürste mit Schalltechnologie
Verwendete Technologie: Schall mit ca. 31.000 Schwingungen / Minute
Handhabung/Ergonomie: „Multi-Grip-Design“ – abgestimmt auf Kinderhände – gleichzeitiges „Mithelfen“ der Eltern aufgrund der Größe möglich
Design: Individuell gestaltbar mit 8 verschiedenen, inkludierten Aufklebern
Timer: Ja
Oral-B Stages Power Kids
Verwendete Technologie: Rotation mit ca. 9600 Seitwärtsbewegungen / Minute
Handhabung/Ergonomie: Größe und Ergonomie gut auf Kinderhände abgestimmt
Design: Disney-Autofiguren auf dem Bürstenkopf
Timer: Ja
Angebot
Seago: Elektrische Zahnbürste für Babys ab 6 Monaten
Verwendete Technologie: Oszillierende Reinigung bis zu 16000 Mal / Minute
Handhabung/Ergonomie: Größe auf Baby/Kinderhände ab 6 Monate abgestimmt, ergonomisch keine Besonderheiten
Timer: Ja
Playbrush Smart Sonic: smarte elektrische Schallzahnbürste für Kinder mit interaktiver Spiele-App
Verwendete Technologie: Schall mit ca. 17.000 Schwingungen / Minute
Handhabung/Ergonomie: Größe und Ergonomie gut auf Kinderhände abgestimmt
Design: blau, rot, grün
Timer: Ja – inkl. App
Angebot
Braun Oral-B Junior: Elektrische Kinderzahnbürste
Elektrische Kinderzahnbürste für Kinder ab 6 Jahren.
Verwendete Technologie: keine Angaben gefunden
Handhabung/Ergonomie: Speziell für Kinderhände gestaltet, bietet einen komfortablen Griff und fördert eigenständiges Zähneputzen.
Design: Minnie Mouse
Timer: Integrierter 2-Minuten-Timer mit 30-Sekunden-Intervallvibrationen und Kompatibilität mit der Disney Magic Timer App von Oral-B
Zusätzliche Merkmale: Eine visuelle Andruckkontrolle schützt das Zahnfleisch durch Aufleuchten bei zu starkem Druck und unterstützt das Erlernen der richtigen Putztechnik.
Angebot
Oral-B Kids Cars Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush für Kinder ab 3 Jahren, 2 Putzmodi für…
Elektrische Kinderzahnbürste für Kinder ab 3 Jahren.
Verwendete Technologie: Sensitiv-Modus für sanfte Reinigung
Handhabung/Ergonomie: mit kleinem rundem Bürstenkopf, ideal für Kindermünder.
Design: Thema „Cars“ mit der Möglichkeit, das Handstück mit 4 mitgelieferten Cars-Stickern individuell zu gestalten.
Timer: Integrierter Timer, der die empfohlene Putzzeit von 2 Minuten sicherstellt.
Angebot
Oral-B Vitality 100 Kids Frozen CLS
Verwendete Technologie: Elektrische Kinderzahnbürste mit Sensitiv-Modus für sanfte Reinigung.
Handhabung/Ergonomie: Kleiner runder Bürstenkopf, ideal für Kindermünder und speziell entwickelt für Kinder ab 3 Jahren.
Design: Blau, mit 4 Frozen-Stickern zur individuellen Gestaltung.
Timer: Integrierter Timer für die empfohlene Putzzeit von 2 Minuten
Angebot
Elektrische Zahnbürste von Dada-Tech
Verwendete Technologie: keine Angaben
Handhabung/Ergonomie: kindgerechter Griff
Design: Design mit weichem LED-Licht, in verschiedenen Farben erhältlich
Timer: Integrierter 2-Minuten-Timer mit 30-Sekunden-Intervallpause

Aufsteckbürste für Kinderzahnbürsten

Diese Aufsteckbürsten für Kinder bieten eine gründlichere und effektivere Reinigung. Zusätzlich motivieren sie Kinder durch kindgerechte Designs und sanfte Bewegungen, regelmäßig und mit Spaß ihre Zähne zu putzen, was zu besseren Mundhygienegewohnheiten führt.

Angebot
Schallzahnbürstenköpfe für die „Philips Sonicare“ (4 Stück)
Entwickelt für Kinder ab 3 Jahren, kombinieren diese Bürstenköpfe weiche Borsten mit Philips Sonicare-Schalltechnologie für eine effektive Reinigung. Sie sind einfach aufsteckbar und für den täglichen Gebrauch konzipiert.
Angebot
Frozen Aufsteckbürsten für die „Oral-B Kids“ (4 Stück)
Diese Aufsteckbürsten verfügen über einen kleinen, runden Bürstenkopf und besonders weiche Borsten, die für die Anwendung bei Kindern optimiert sind. Sie sind kompatibel mit Oral-B Elektrozahnbürsten für Kinder.
Angebot
Star Wars Aufsteckbürsten für die „Oral-B Kids“ (4 Stück)
Mit kleinen, runden Bürstenköpfen und weichen Borsten sind diese Bürstenköpfe speziell für Kinder entwickelt. Sie sind geeignet für die Verwendung mit Oral-B Kinderzahnbürsten.
Aufsteckbürsten für die „Playbrush Smart Sonic“
Die Playbrush Smart Sonic Aufsteckbürsten sind für die gleichnamige elektrische Schallzahnbürste für Kinder konzipiert. Sie haben extra weiche Bürstenköpfe, die besonders für empfindliche Kinderzähne geeignet sind. Empfohlen werden sie für Kinder ab 3 Jahren. Im Lieferumfang sind zwei blaue Ersatz-Aufsteckbürsten enthalten.

Alternativen zu elektrischen Kinderzahnbürsten

Hand-Zahnbürsten für Kinder

Im Gegensatz zu elektrischen Kinderzahnbürsten erfordern Handzahnbürsten manuelles Schrubben für die Zahnreinigung, unterstützen Kinder aber dabei, grundlegende Zahnpflegegewohnheiten zu entwickeln.

Kinderzahnbürste (2-6 Jahre) von elmex
Die elmex Kinderzahnbürste ist für Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren konzipiert. Sie bietet weiche, abgerundete Borsten für eine sanfte und gründliche Reinigung der Milchzähne. Der ergonomisch gestaltete, rutschfeste Griff passt sich den motorischen Fähigkeiten von Kindern an. Ein blaues Borstenfeld erleichtert die Dosierung der Zahnpasta, und ein Saugnapf ermöglicht die aufrechte Aufbewahrung der Zahnbürste.

Unser Fazit
Besonders überzeugt hat uns der ergonomisch geformte Griff, der unseren Kindern das Zähneputzen erleichtert hat. Bei der renommierten Marke elmex kann man nicht viel falsch machen.
BeeClean PREMIUM Zahnbürste 2er Set
Diese Zahnbürsten sind aus 100 % natürlichen und biologisch abbaubaren Materialien gefertigt. Sie bieten eine umweltfreundliche Alternative für die Mundhygiene von Kindern. Das Set enthält sechs individuelle Bambus-Zahnbürsten mit BPA-freien, mit Holzkohle angereicherten Borsten, die sanft zu Kinderzähnen und -zahnfleisch sind. Der komfortable Bambusgriff ist speziell für Kinderhände konzipiert und hält den Anforderungen des täglichen Gebrauchs stand.

Unser Fazit
Die Greenzla Kinder Bambus Zahnbürsten sind eine gute Wahl für umweltbewusste Familien. Der nachhaltige Ansatz, gepaart mit der praktischen Gestaltung, macht sie zu einer empfehlenswerten Option. Einige Mitglieder unserer Community berichten jedoch von schnell ausfallenden Borsten.
Lern-Zahnbürste (0-2 Jahre) von elmex
Die elmex Lern-Zahnbürste ist speziell für Babys und Kleinkinder von 0 bis 2 Jahren entworfen. Sie verfügt über weiche, abgerundete Borsten für eine sanfte Reinigung der ersten Milchzähne. Ein ergonomisch geformter, rutschfester Griff passt sich den motorischen Fähigkeiten von Kleinkindern an. Ein blaues Borstenfeld dient als praktische Dosierungshilfe für Zahnpasta. Zudem sorgt ein Saugnapf für eine einfache und hygienische Aufbewahrung der Zahnbürste.

Unser Fazit
Die elmex Lern-Zahnbürste für Babys und Kleinkinder überzeugt durch ihre kindgerechte Gestaltung und die sanfte Pflege der ersten Zähne. Positiv hervorzuheben ist der rutschfeste Griff, der Kleinkindern das Halten und Führen der Zahnbürste erleichtert.

Zahnputz-Fingerlinge für Babys

Zahnputz-Fingerlinge für Babys sind weiche, fingerförmige Silikonüberzüge, die auf den Zeigefinger der Eltern gestülpt werden, um die ersten Zähne und das Zahnfleisch der Babys sanft zu reinigen. Sie ermöglichen eine sichere und bequeme Zahnpflege, bevor das Kind alt genug ist, um eine eigene Zahnbürste zu benutzen.

Angebot
Mundpflege-Fingerling von Grünspecht
Der GRÜNSPECHT Mundpflege-Fingerling „Silber-Fee“ bietet eine doppelte Funktionalität mit einer Massage- und einer Reinigungsseite, geeignet für Babys. Die antibakterielle Wirkung durch Silberausrüstung sorgt für Hygiene. Die Größe ist universell, und das Produkt ist in Deutschland hergestellt. Es ist darauf ausgelegt, Babys an die tägliche Mundhygiene zu gewöhnen und Zahnfleischmassage sowie Zahnreinigung schmerzfrei zu ermöglichen.

Unser Fazit
Als bedeutenden Vorteil zu Handzahnbürsten empfinden wir die Möglichkeit, den Druck bei der Zahnfleischmassage und Zahnreinigung genau zu dosieren.
Zahnpflege-Fingerling von Dentistar
Der Dentistar® Zahnpflege Baby Fingerling ist eine innovative Fingerzahnbürste für Babys ab der Geburt. Sie massiert und reinigt sanft Zahnfleisch, Zähne und Zunge und besteht aus antibakteriellen Fasern, die das Bakterienwachstum verhindern. Das weiche Material passt für alle Fingergrößen und ist in Deutschland hergestellt.

Unser Fazit:
Wir haben den Dentistar Baby Fingerling ausprobiert und finden ihn echt gut für die erste Zahnpflege bei Babys. Das weiche Material, das Bakterien abwehrt, ist super für sanftes Reinigen. Ein kleiner Nachteil: Man kann ihn nicht in der Maschine waschen, also braucht es etwas mehr Aufwand bei der Reinigung.

Testsieger: elektrische Kinderzahnbürsten

Testsieger mit geprüfter Qualität
Unabhängige Verbraucherorganisationen, Testinstitute, Clubs und spezialisierte Fachmagazine testen Produkte in standardisierten Verfahren nach objektiven Kriterien. Wir vergleichen die Ergebnisse von Stiftung Warentest, ÖKO-TEST, ADAC, TÜV, OEKO-TEX sowie weiteren Institutionen und listen die jeweiligen Testsieger in einer kompakten Tabelle, um euch einen optimalen Überblick zu verschaffen.

Elektrische Kinderzahnbürsteempfohlenes AlterTestergebnisse
Happybrush Schall-Zahnbürste Ecoab 8 JahrenTestsieger „sehr gut“ bei ÖKO-TEST 2023
Philips Sonicare For Kidsab 3 JahrenTestsieger „sehr gut“ bei ÖKO-TEST 2023
Die besten elektrischen Zahnbürsten für Kinder

ÖKO-TEST: Die Testkriterien im Mai 2023 umfassten unter anderem Stabilität, Sicherheit, Anwenderfreundlichkeit und Umwelteigenschaften der Zahnbürsten sowie die Qualität der Borsten.

Ergebnis: Bei ÖKO-TEST schnitten im Mai 2023 von elf akkubetriebenen Kinderzahnbürsten lediglich vier Modelle mit „gut“ oder „sehr gut“ ab. Kritikpunkte waren irreparable Schäden nach einem Falltest, mangelnde Borstenqualität, schwache Akkuleistung und umweltschädliche Materialien in der Kabelummantelung.

Bestseller: Elektrische Kinderzahnbürste

Wir haben hier noch die beliebtesten eletktrischen Zahnbürsten für Kinder in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#1
Oral-B Kids Cars Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush für Kinder ab 3 Jahren, 2 Putzmodi für...
Oral-B Kids Cars Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush für Kinder ab 3 Jahren, 2 Putzmodi für…
Verbessert: Extra weiche Borsten für eine sanfte Reinigung; Kleiner runder Bürstenkopf ideal für Kindermünder
34,99 EUR −34% 23,18 EUR
Angebot#3
Oral-B Kids Frozen Elektrische Zahnbürste für Kinder ab 3 Jahren, 2 Putzmodi, extra weiche Borsten, 4...
Oral-B Kids Frozen Elektrische Zahnbürste für Kinder ab 3 Jahren, 2 Putzmodi, extra weiche Borsten, 4…
Kleiner runder Bürstenkopf ideal für Kindermünder; Speziell entwickelt für Kinder ab 3 Jahren
34,99 EUR −33% 23,59 EUR
#4
Oral-B Pro Junior Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush für Kinder ab 6 Jahren, Drucksensor, 3 Putzmodi...
Oral-B Pro Junior Elektrische Zahnbürste/Electric Toothbrush für Kinder ab 6 Jahren, Drucksensor, 3 Putzmodi…
Besonders dünne und weiche Borstenspitzen für eine sanfte, aber effektive Zahnreinigung; Der integrierte 2-Minuten Timer motiviert Kinder länger zu putzen
34,95 EUR

Wichtige Kriterien für (elektrische) Kinderzahnbürsten

1. Reinigungswirkung überprüfen

Entscheidend für eine optimale Reinigungswirkung: stabile, aber dennoch nicht zu harte Aufsätze. Die Technik (Rotation oder Schalltechnik) ist grundsätzlich nicht entscheidend, sofern die Vibrationen (bei Schallzahnbürsten) bzw. Seitwärtsbewegungen (bei Rotationszahnbürsten) gleichmäßig und in einer ausreichend hohen Frequenz erfolgen. Darauf haben wir bei unserer TOP-5-Auswahl geachtet.

Generell gilt: Elektrische Zahnbürsten erzielen gegenüber Handzahnbürsten eine bessere Reinigungswirkung. Zwar muss auch bei der Elektrozahnbürste auf die richtige Putztechnik geachtet werden – sie ist aber wesentlich einfacher anzuwenden als eine klassische Handzahnbürste.

2. Handhabung für Kinder bedenken

Für eine gute Handhabung ist unter anderem das Gewicht der Zahnbürste entscheidend. Dieses liegt bei guten Elektro-Zahnbürsten in einem Bereich, der auch Kinder die obligatorischen 3 Minuten Zähneputzen mühelos durchhalten lässt.

Ebenso wichtig: Ergonomisch sollte die Zahnbürste auf Kinderhände abgestimmt sein und einen guten Halt bieten. Auch darauf haben wir bei unserer Auswahl geachtet.

3. Design berücksichtigen

Der optische Eindruck zählt nicht nur bei den Zähnen: Auch die Freude am Zähneputzen lässt sich bei Kindern durch ein ansprechendes äußeres Design stark beeinflussen. Daher solltet ihr auch die Vorstellungen und Wünsche eurer Kinder – soweit möglich – bei der Kaufentscheidung berücksichtigen.

4. Bürstenkopf auswählen

Da Kinder erfahrungsgemäß eher zu starken Druck ausüben, sind möglichst weiche Aufsätze erforderlich. Außerdem ist der Zahnschmelz bei Kindern noch weicher und dadurch empfindlicher – eine Schädigung des Zahnschmelzes wird mit einem weichen Bürstenkopf verhindert.

5. Eingebauten Timer bedenken

Bei Kindern ist das Zeitgefühl noch nicht so ausgeprägt wie bei Erwachsenen. Ein eingebauter Timer (akustisch oder durch Vibration) sorgt dafür, dass auch wirklich die erforderlich Putz-Zeit erreicht wird. Alternativ kann aber auch eine einfache Sanduhr diesen Zweck erfüllen.

6. Akkulaufzeit der elektrischen Zahnbürste überprüfen

Auch wenn die Akkulaufzeit bei einer Zahnbürste nicht so entscheidend wie bei einem Auto ist: Lästig ist es dennoch, wenn jeden 2. Tag der Akku wieder aufgeladen werden muss. Wichtiger ist aber: Der Akku sollte möglichst viele Ladevorgänge überstehen, da bei vielen elektrischen Zahnbürsten Aufsätze verwendet werden können, die auch für ältere Kinder geeignet sind. Einige Jahre sollte der Akku also im Idealfall durchhalten.

Häufige Fragen zu (elektrischen) Kinderzahnbürsten

Handzahnbürste, Elektrozahnbürste mit „Schalltechnologie“ oder „Rotationszahnbürste“ – was ist die beste Wahl?

Eine Handzahnbürste muss nicht zwangsläufig die schlechtere Wahl für Kinder sein. Erwachsene mit intaktem Zahnfleisch und gesunden Zähnen können auch mit Handzahnbürsten ein ausreichendes Reinigungsergebnis erreichen, wenn die Putztechnik richtig beherrscht wird.
Da bei Kindern die Feinmotorik aber noch nicht fertig entwickelt ist, ist eine Handzahnbürste hier oft nur die zweitbeste Wahl. Elektronische Zahnbürsten sind einfacher zu bedienen und führen so zu besseren Ergebnissen bei der Zahnreinigung. Elektrobürsten mit sogenannter Schalltechnologie sind bei Kindern lt. diversen Meinungen noch einen Tick besser geeignet, da diese noch weniger Druck für ein gutes Reinigungsergebnis benötigen.
Aber auch oszillierende elektrische Zahnbürsten erfüllen den Zweck, die richtige Putztechnik vorausgesetzt.

Ab wann sollte man Kindern die Zähne putzen?

Ganz klar: Ab dem ersten Zahn!
Da der Zahnschmelz gerade bei neuen Zähnen besonders empfindlich ist, wird allgemein empfohlen, ab dem Durchbrechen des ersten Zahnes mit dem Putzen zu beginnen. In den ersten ca. 3 Lebensjahren ist dafür eine weiche Handzahnbürste die beste Wahl, danach erzielt eine elektrische Zahnbürste die beste Reinigungswirkung. Wichtig: Bis zum Grundschulalter sollten die Eltern die Zahnpflege regelmäßig kontrollieren und im Bedarfsfall nachputzen.

Wann muss der Bürstenkopf gewechselt werden?

Wenn Borsten bereits in alle Richtungen abstehen, ist es definitiv bereits zu spät für einen Wechsel des Bürstenkopfes. Im Idealfall sollte man also Bürsten mit Indikator verwenden – dieser zeigt farblich an, wann der Bürstenkopf gewechselt werden soll.

Wie hart sollten die Bürstenköpfe bzw. Borsten sein?

Da Kinder beim Zähneputzen erfahrungsgemäß eher zu starken Druck ausüben, sind möglichst weiche Aufsätze erforderlich. Dazu kommt, dass der Zahnschmelz der Kinder noch weicher und somit empfindlicher ist – ein weicher Aufsatz beugt Schäden vor.

Welche Hersteller/Marken von Kinderzahnbürsten sind empfehlenswert?

Hier ein Überblick der renommiertesten Hersteller von Kinderzahnbürsten
Oral-B Braun
Philips
– SEAGO
– Playbrush Smart Sonic

Fazit: Welche Zahnbürste für Kinder ist die beste?

Da elektrische Zahnbürsten generell eine bessere Reinigungsleistung erzielen als Handzahnbürsten, empfiehlt sich für Kinder etwa ab dem 3. Lebensjahr der Umstieg auf ein elektrisches Modell, das sie unter der Aufsicht der Eltern verwenden. Schallzahnbürsten wie die Elektrische Zahnbürste HX6322/04 mit Schalltechnologie für Kinder von Philips Sonicare gelten als besonders gut geeignet, da man mit ihnen nur sehr wenig Druck ausüben muss. Aber auch Rotationszahnbürsten wie die Oral-B Kids elektrische Zahnbürste für Kinder erzielen eine gute Reinigungsleistung. Ein kindgerechtes Design wie bei der Oral-B 'Frozen 2' Zahnbrüste kann dazu beitragen, die Kleinen zum Zähneputzen zu motivieren. Egal, für welches Modell man sich entscheidet: Die verwendeten Bürsten sollten jedenfalls weich sein und regelmäßig getauscht werden.

Wichtige Merkmale für Kinderzahnbürsten:
– Etwa ab dem 3. Lebensjahr können Kinder auf eine elektrische Zahnbürste umsteigen. Modelle mit Schalltechnologie gelten als besonders geeignet, da mit ihnen nur sehr wenig Druck ausgeübt werden muss.
– Ein tolles Design kann dazu beitragen, die Kinder zum Zähneputzen zu animieren.
– Die Borsten sollten weich sein, da Kinder erfahrungsgemäß dazu tendieren, beim Zähneputzen zu viel Druck auszuüben.

Mehr zu elektrischen Kinderzahnbürsten

Hilfreiche Utensilien beim Zähneputzen

Folgende Dinge helfen, die tägliche Zahnpflege zu erleichtern und das Interesse der Kinder an guter Mundhygiene zu wecken.

Kinder-Waschbecken „Splash“ von Big Spielwarenfabrik
Das BIG-Baby-Splash ist ein kindgerechtes Waschbecken für Kinder ab 18 Monaten. Es wird am Badewannenrand befestigt und verfügt über verstellbare Halteklammern. Das Set beinhaltet eine bruchsichere Spiegelfolie und einen Zahnputzbecher mit BIG-Bobby-Car-Motiv. Nach Gebrauch lässt sich das Becken durch einen Abfluss einfach entleeren und ist zusammenklappbar, was die Aufbewahrung erleichtert. Es besteht aus robustem Kunststoff und ist in Deutschland hergestellt.

Unser Fazit
Wir sehen den BIG-Baby-Splash als eine praktische und kinderfreundliche Lösung für das selbstständige Waschen und Zähneputzen von Kleinkindern. Unsere Erfahrungen zeigen, dass die Qualität und die Sicherheit des Produkts, insbesondere die bruchsichere Spiegelfolie, überzeugen.
Kinderschemel von Rotho Babydesign
Dieser Kinderschemel ist stabil, hat eine Anti-Rutsch-Trittfläche und ist aus langlebigem Polypropylen. Er eignet sich für Kinder bis 40 kg, um an Waschbecken oder Toilette zu gelangen. Unser Fazit Der Rotho Babydesign TOP Kinderschemel erweist sich als ein sehr praktisches und sicher konstruiertes Hilfsmittel für Kinder. Wir schätzen besonders die Anti-Rutsch-Funktionen auf den Trittflächen und Füßen und die robuste Bauweise.

Zahnputzuhr

Eine Zahnputzuhr hilft Kindern beim Zähneputzen, indem sie die empfohlene Putzdauer von zwei Minuten visualisiert und so für ein gründliches und zeitlich angemessenes Zähneputzen sorgt.

Hess Holzspielzeug 14585 – Zahnputzuhr aus Holz für Kinder, Serie Dschungel, inkl. Sanduhr mit farbigem Sand,…
Diese Zahnputzuhr aus Holz, mit einem kindgerechten Dschungel-Design, beinhaltet eine Sanduhr mit blauem Sand. Die Sanduhr läuft ca. 2 Minuten, was die empfohlene Putzzeit für Kinder darstellt. Hergestellt in Deutschland, wird jedes Stück von Hand montiert und geprüft.

Unser Fazit
Die Hess Zahnputzuhr ist unserer Meinung nach ein nützlicher Helfer beim Zähneputzen für Kinder. Die Qualität und Sicherheit, dank Handfertigung und geprüften Materialien, überzeugen uns. Sie kann Kinder motivieren, die empfohlene Putzzeit einzuhalten. Da sie aus Holz gefertigt ist, soll sie nicht unter das laufende Wasser gehalten werden.
Zahnputzuhr aus Holz von Hess Holzspielzeug
Diese Zahnputzuhr ist ein charmantes, kindgerechtes Hilfsmittel zur Zahnpflege. Sie stellt ein fröhliches Mädchen dar, das eine drehbare Sanduhr hält, und bietet zudem eine Halterung für die Zahnbürste. Die Uhr ist ca. 10 x 7 x 10 cm groß und besteht aus Buchen- und Birkenholz, behandelt mit speichelechten Farben und Wasserlack. Die Sanduhr läuft für etwa 2 Minuten, um die empfohlene Putzzeit zu visualisieren.

Unser Fazit
Für uns ist die Hess Holzspielzeug Zahnputzuhr mit dem Mädchen Eloise ist nicht nur funktional, sondern auch ein ansprechendes Accessoire im Badezimmer.

Kinderbücher über Zähneputzen

Bücher können auf spielerische und unterhaltsame Weise Wissen über die richtige Zahnpflege vermitteln und so die Motivation und das Verständnis für die Wichtigkeit der Mundhygiene fördern.

Wieso? Weshalb? Warum? junior „Zähne putzen, Pipi machen“
Dieses Buch aus der Reihe „Wieso? Weshalb? Warum? junior“ richtet sich an Kinder ab 2 Jahren und behandelt Themen rund um Sauberkeit und Körperpflege. Es vermittelt die tägliche Routine im Badezimmer auf spielerische Weise und enthält interaktive Klappen, die das Entdecken und Lernen über Aktivitäten wie Kämmen, Zähne putzen und Nägel schneiden unterhaltsam gestalten.

Unser Fazit
Dieses Buch begleitet uns bereits seit vielen Jahren, besonders gelungen finden wir die Kombination aus fundierten Informationen und interaktiven Klappen. Das Buch lehrt auf einer spielerisch ansprechenden Weise die Bedeutung von Körperpflege und Sauberkeit.
„Mein erstes Zahnputzbuch“ von Frauke Nahrgang
„Mein erstes Zahnputzbuch“ ist ein interaktives Pappbilderbuch für Kinder ab 2 Jahren. Es erzählt die Geschichte von Jonas und seiner Schwester Jasmin, die lernen, wie wichtig Zahnputzen ist. Das Buch enthält eine bewegliche Zahnbürste und Klappen, die das Zähneputzen zu einem spielerischen Erlebnis machen. Es vermittelt wertvolle Tipps zur Zahnpflege und zur Vermeidung von Zahnmonstern, wie das Essen gesunder Sachen und das Verringern des Süßigkeitenkonsums. Empfohlen wird das Buch von der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege e.V.

Unser Fazit
Nachdem wir „Mein erstes Zahnputzbuch“ durchgeblättert haben, sind wir echt begeistert. Es macht das Zähneputzen für Kinder richtig spannend. Die Story mit Jonas und den Zahnmonstern ist nicht nur lustig, sondern bringt den Kleinen bei, warum Zähneputzen wichtig ist. Die bewegliche Zahnbürste im Buch ist ein cleveres Feature, das bei Kindern super ankommt.
„Karius & Baktus“ von Thorbjørn Egner
„Karius & Baktus“ ist ein Kinderbuchklassiker von Thorbjørn Egner. Es erzählt die Geschichte zweier kleiner Kerlchen, die in einem hohlen Zahn leben und dort allerlei Unfug treiben. Das Buch ist besonders dafür bekannt, Kindern auf unterhaltsame Weise die Wichtigkeit der Zahnpflege nahezubringen und ihnen die Angst vor dem Zahnarzt zu nehmen. Erschienen ist es erstmals 1948 und hat seitdem viele Kinder und Eltern begeistert.

Unser Fazit
„Karius & Baktus“ ist ein echter Klassiker und hat auch uns total überzeugt. Die Geschichte ist witzig und lehrreich zugleich. Es ist super, wie das Buch auf spielerische Art zeigt, warum Zähneputzen so wichtig ist. Für Kinder, die sich vor dem Zahnarzt fürchten, kann es echt hilfreich sein.

Änderungsprotokoll

  • 17.11.2023: Produktauswahl aktualisiert, Zahnpastaspender entfernt, da uns die Qualität in unseren Praxistests nicht überzeugt hat
  • 05.05.2023: Testergebnisse vom ÖKO-TEST 5/2023 für elektrische Zahnbürsten eingefügt

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 27.05.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Die besten Pikler-Dreiecke für Kleinkinder - - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Pikler-Dreiecke für Kinder

Kletterdreiecke fördern die motorische Entwicklung von Kleinkindern. Wir haben echte Pikler-Dreiecke mit unseren Kindern in der Praxis getestet: Hier findet ihr die bewährtesten Kletterdreiecke nach den Vorgaben von Emmi Pikler.

Beitrag lesen
Fahrradanhänger Baby

Die besten Fahrradanhänger für Babys

Die Fahrradanhänger Chariot Cross 1 und 2 von Thule sind Testsieger und können mit Sitzeinhang bereits ab Geburt verwendet werden. Beim Modell Outback von hamax ist ein Transport von Babys immerhin im Buggy-Modus möglich.

Beitrag lesen
Die besten Zwillings- und Geschwisterbuggys © Leonora Bajraktari / wunsch-kind.at

Die besten Geschwister- & Zwillingsbuggys

Der Geschwisterwagen "Atlantic Twin" von Hauck bietet eine gute Kombination aus Komfort und Wendigkeit. Das Modell "Duett 2" von Hauck und der Zwillings- und Geschwisterbuggy "OHlalà" von Chicco sind gute, aber günstigere Alternativen.

Beitrag lesen
Stubenwagen

Die besten Stubenwägen für Babys

Ein Stubenwagen ist gemütlich für das Baby und als „rollendes“ Bett praktisch zugleich. Die Checkliste für den Kauf sowie unsere Favoriten für Stubenwägen findet ihr hier im Überblick.

Beitrag lesen
Sportbuggy

Die besten Sportbuggys

Welche Kinderbuggys für sportliche Eltern geeignet sind, welche Modelle und Marken uns besonders gefallen: Wichtige Infos und unsere Favoriten hier im Überblick.

Beitrag lesen