Die besten Zauberkästen

Ob der Klassiker von Ehrlich Brothers oder doch ein Zauberkasten von Kosmos oder Ravensburger? Welcher ist der beste und worauf muss beim Kauf eines Zauberkastens für Kinder geachtet werden? Hier der kompakte Überblick, sowie die beliebtesten Zauberkästen für jedes Alter.

Die Zauberkunst kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Seit vielen Jahrhunderten ziehen Zauberer die Menschen in ihren Bann. Der Zauberkasten bietet eine gute Möglichkeit, den Zauberkünstlern nachzueifern, die heute Veranstaltungshallen füllen und auch im Fernsehen ein breites Publikum begeistern.[1]  Auch dank der Ehrlich Brothers haben Zauberkästen oder Zauberkoffer die Herzen vieler Kinder erobert.[2]

Wenn man sich an die jeweilige Altersempfehlung hält, ist ein Zauberkasten für Kinder ein ideales Geschenk, weil sich hier Spiel und Spaß perfekt mit pädagogischen Gesichtspunkten verknüpfen lassen. Mit dem Erlernen der einzelnen Zaubertricks wird zum einen die Hand-Augen-Koordination sowie motorische Fähigkeiten geschult, zum anderen lernen die Kinder beim Einstudieren der Tricks auch, wie sie am besten präsentiert werden. Das Aufführen im Familienkreis stärkt zudem das Selbstbewusstsein und die Kinder lernen sich auszudrücken.

Checkliste für Zauberkästen

  • Altersempfehlung: Die Altersempfehlung der Hersteller auf den Zauberkästen dienen als wichtige Orientierung. Denn mit einem Zauberkasten sollen die Kinder dem Alter entsprechend gefördert werden, werden sie überfordert, verlieren sie schnell die Lust an der Zauberkunst.
  • Material: Damit die Zaubertricks aus dem Zauberkasten gelingen, ist ein häufiges Üben und Einstudieren unerlässlich, entsprechend stark werden die Requisiten beansprucht. Das bedeutet: Eine sehr gute Materialqualität ist unerlässlich, damit die Kinder lange viel Freude mit dem Zauberkasten haben. Requisiten aus Metall sind sehr stabil, haben eine ansprechende Optik, sind aber auch preislich höher als Plastik oder Karton. Mit einem ausgewogenen Preis-Leistungsverhältnis überzeugen die Zauber-Utensilien aus Kunststoff. Hier ist besonders darauf zu achten, dass die Teile keine Gift- und Schadstoffe[3] enthalten. Requisiten aus Karton brauchen eine besondere Festigkeit.
  • Anzahl Zaubertricks: Damit die Kinder lange Spaß am Zaubern haben, sollte darauf geachtet werden, dass der Zauberkasten nicht nur viele Zaubertricks beinhaltet, sondern auch eine große Bandbreite von Kartentricks bis zum Verschwinden von Requisiten bietet. Dadurch kann auch die Kreativität noch besser gefördert werden.
  • Anleitung: Ohne eine gute Anleitung funktioniert kein Zaubertrick. Deshalb ist darauf zu achten, dass Schritt für Schritt per Text und Bild erklärt wird, wie die Tricks durchgeführt werden. Inzwischen stellen viele Hersteller auch einen Code bereit, der den Zugang zu Erklär-Videos ermöglicht.
  • Requisiten: Requisiten wie Zylinder, Zauberstab, Plüsch-Kaninchen oder auch Münzen, Würfel und Karten sollten im Zauberkasten bereits enthalten sein, damit das Kind auch sofort mit dem Einstudieren beginnen kann. Einige Hersteller stellen auch passende Zaubermusik und Zaubersprüchen digital bereit.

Empfehlenswerte Zauberkästen für Kinder

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Der „Fab Fox Zauberkasten“ ist ein sorgfältig zusammengestelltes Set aus 100 verschiedenen Zaubertricks, ausgewählt vom österreichischen Magier speziell für Anfänger. In diesem Kasten finden sich allerlei Zauberutensilien, darunter ein Kartenspiel, eine magische Kappe, ein Löffel, der sich verbiegen lässt, Zauber-Geldscheine, eine Röntgenbox und eine geheimnisvolle Dose, die das Publikum staunen lassen. Um die Kunststücke meistern zu können, werden sie in einem Begleitheft und über eine App durch Videos ausführlich und verständlich erklärt. Diese Hilfsmittel ermöglichen es, die Tricks rasch zu erlernen und effektvoll zu präsentieren.

Unser Fazit

Dieser Zauberkasten erweist sich als faszinierende Abweichung von den traditionellen Sets bekannter Marken. Er bietet eine wohlüberlegte Mischung aus Tricks, die sowohl bei jüngeren Anfängern als auch bei versierten Zauberern Anklang finden. Besonders beeindruckend fanden wir, wie unkompliziert und eigenständig die Lernprozesse gestaltet sind, was positiv von unseren Erwartungen abwich.
Zauberkasten „Mental Magic“ (ab 7 Jahre) von Ehrlich Brothers
Der Clementoni Ehrlich Brothers Mental Magic Zauberkasten ermöglicht Kindern ab 7 Jahren, gemeinsam mit den Ehrlich Brothers in die Welt der Mentalmagie einzutauchen und das Gedankenlesen sowie andere Zaubertricks zu erlernen. Die Kombination aus detaillierten, bebilderten Anleitungen und ergänzenden 3D-Erklärvideos sorgt für ein spielerisches Lernerlebnis, während gleichzeitig die Konzentration gefördert wird.

Unser Fazit
Unserer Einschätzung nach sind die Tricks anspruchsvoll und möglicherweise besser für Kinder ab 8 oder 9 Jahren geeignet, trotz der Altersangabe. Dennoch überzeugt das Konzept durchweg: Die Möglichkeit, mithilfe der Videoanleitungen selbstständig zu lernen und die eigene Familie zu verzaubern, macht diesen Zauberkasten zu einem lohnenswerten Geschenk.
Angebot
Zuaberhut „Magic Junior“ (ab 6 Jahre) von Kosmos
Der Kosmos Magic Junior Zauberhut bietet Kindern ab 6 Jahren die Möglichkeit, mit 25 unterschiedlichen Illusionen die Welt der Zauberei zu entdecken. Das Set umfasst neben einem Zauberhut und einem Plüschkaninchen auch diverse Utensilien, die durch detaillierte Bild-für-Bild-Anleitungen und Online-Tutorials ergänzt werden, um den Nachwuchszauberern eine schrittweise Steigerung des Schwierigkeitsgrades und eine erfolgreiche Bühnenpräsenz zu ermöglichen.

Unser Fazit
Wir haben festgestellt, dass der Kosmos Magic Junior Zauberhut trotz des hohen Preises ein sehr beliebtes Spielzeug ist, das regelmäßig für Unterhaltung sorgt und unsere Kinder mit Begeisterung zahlreiche Zaubershows aufführen lässt. Es fördert nicht nur Koordination und Konzentration, sondern stärkt auch das Selbstbewusstsein der jungen Magierinnen und Magier.
Angebot
Zauberkasten „Meine erste Zaubershow“ (ab 6 Jahre) von Ravensburger
Der Ravensburger Zauberkasten „Meine erste Zaubershow“ bietet Kindern ab 6 Jahren die Möglichkeit, mit einfachen und spannenden Tricks in die Welt der Zauberei einzutauchen. Das Set beinhaltet eine leicht verständliche Anleitung, coole Zaubersprüche, und die Verpackung lässt sich in eine Zauberbühne für die erste eigene Show umwandeln. Zusätzlich unterstützen Zaubermusik zum Download und erklärende Videos die jungen Magier beim Erlernen der Tricks.

Unser Fazit
Wir finden, dass „Meine erste Zaubershow“ ein ausgezeichnetes Einsteigerset für angehende Zauberer ist, das mit einer gut durchdachten Auswahl an Tricks punktet. Die Steigerung der Schwierigkeitsgrade der Tricks fördert die Geduld und Ausdauer. Jedoch könnten die vielen Teile aus Karton bei intensiver Nutzung eine Herausforderung darstellen, da sie nicht so widerstandsfähig sind wie Plastik. Trotzdem bietet das Set einen wertvollen Einstieg in die Zauberwelt und fördert Geschicklichkeit sowie Selbstbewusstsein.
Zauberkasten „Zauberschule – Magic Gold Edition“ (ab 8 Jahre) von Kosmos
Die Kosmos Zauberschule Magic Gold Edition ist ein umfangreicher Zauberkasten für Kinder ab 8 Jahren, der 150 kindgerechte Zaubertricks umfasst. Mit einer Vielzahl von Zauberutensilien und detaillierten Bildanleitungen sowie exklusiven Erklärvideos online für die Top-Tricks bietet dieser Kasten eine solide Basis für das Erlernen und Präsentieren von Zaubertricks.

Unser Fazit
Uns überzeugt besonders, dass die Kosmos Zauberschule Magic Gold Edition eine breite Palette an Tricks bietet, die den jungen Zauberern viel Freude bereiten. Auch wenn manche Anleitungen für Einsteiger herausfordernd sein können, trägt die Fähigkeit, diese Tricks zu meistern und vorzuführen, erheblich zum Stolz und Selbstbewusstsein der Kinder bei.
Zauberhut 'Marvin's Magic' (ab 6 Jahre)
72 Bewertungen
Zauberhut „Marvin’s Magic“ (ab 6 Jahre)
Marvin’s Magic präsentiert ein faszinierendes Zauberset, das speziell für Kinder ab 6 Jahren konzipiert ist und eine Reihe von erstaunlichen Zaubertricks enthält. Mit diesem Set kann Ihr Kind ein magisches Kaninchen aus einem Zylinder zaubern, ein schwarz-weißes Malbuch farbig gestalten und klassische Zaubertricks mit Zauberkarten und Tassen vorführen. Das Set beinhaltet einen Zauberstab, ein Bilderbuch, ein Kartenset und einen Zauberhasen, ideal für kleine Hände und große Vorstellungen.

Unser Fazit
Wir halten das Marvin’s Magic Zauberset für eine großartige Möglichkeit, Kinder in die Welt der Magie einzuführen. Es fördert nicht nur die Hand-Augen-Koordination und das interaktive Spiel, sondern begeistert auch mit seiner Vielfalt und Kreativität.
Angebot
Zauberkasten „Bibi Blocksberg – Hexperimente“ (ab 5 Jahre) von Schmidt Spiele
Der Schmidt Spiele Zauberkasten „Bibi & Tina Bibi Blocksberg Hexperimente“ bietet Kindern ab 5 Jahren die Möglichkeit, in die magische Welt der Hexerei einzutauchen. Mit 25 kreativen Experimenten, die zum Basteln, Ausprobieren und Staunen einladen, können junge Hexen und Hexer zusammen mit Bibi Blocksberg geheime Botschaften entschlüsseln, Kartoffelbrei tanzen lassen und viele weitere alltägliche Gegenstände verzaubern. Die beiliegenden Anleitungen im Hexbuch machen die Hexexperimente kinderleicht nachvollziehbar und sorgen für hex-tastischen Spaß im Kinderzimmer.

Unser Fazit
Wir finden, dass der Bibi Blocksberg Hexperimente Zauberkasten eine bezaubernde Möglichkeit bietet, Kinder spielerisch an naturwissenschaftliche Phänomene heranzuführen. Die leicht verständlichen Experimente und die Einbindung von Zauberei und Hexerei begeistern und motivieren zum Mitmachen. Es ist ein ideales Geschenk für neugierige und kreative Köpfe, die Spaß daran haben, die Geheimnisse hinter den Tricks zu entdecken und gleichzeitig ihre feinmotorischen Fähigkeiten zu schulen. Ein kreativer Hexspaß, der in jedem Kinderzimmer für Begeisterung sorgen wird.

Bestseller: Zauberkasten

Die meistverkauften Zauberkästen in einer Bestseller-Liste (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#1
Kosmos ‎694302 Magic Junior Zauberhut, Lerne einfach 25 Zaubertricks und Illusionen, Zauberkasten für...
Kosmos ‎694302 Magic Junior Zauberhut, Lerne einfach 25 Zaubertricks und Illusionen, Zauberkasten für…
Anleitungskonzept mit aufbauendem Schwierigkeitsgrad; Mit tollem Zauberhut, Plüschkaninchen uvm
26,99 EUR −19% 21,99 EUR
Angebot#3
Kosmos 694319 Magic Die Zauberschule - Gold Edition, 75 Zaubertricks und Illusionen, 18 Zauberutensilien,...
Kosmos 694319 Magic Die Zauberschule – Gold Edition, 75 Zaubertricks und Illusionen, 18 Zauberutensilien,…
Innovatives Anleitungskonzept mit aufbauendem Schwierigkeitsgrad; Jeder Schritt wird durch eine erklärende Illustration unterstützt
29,99 EUR −16% 25,24 EUR

Häufige Fragen zu Zauberkästen für Kinder

Worauf muss ich bei der Auswahl eines Zauberkastens achten?

Bei der Auswahl eines Zauberkastens sollte darauf geachtet werden, dass die Altersempfehlung des Herstellers mit dem Alter des Kindes übereinstimmt. Geprüft werden sollte, ob das Material der Requisiten zum einen stabil ist, zum anderen sicher für die Kinder ist und keine Schadstoffe enthält.

Wie wähle ich den richtigen Zauberkasten aus?

Der richtige Zauberkasten ist altersgerecht und bietet dem Kind eine interessante, abwechslungsreiche Vielfalt an Zaubertricks. Ein guter Zauberkasten  enthält eine leicht verständliche, illustrierte Schritt-für-Schritt-Anleitung oder einen Code für die Online-Video-Erklärung. Die Requisiten sind sauber verarbeitet und bieten der Beanspruchung entsprechend eine gute Stabilität.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Zauberkästen?

Qualitätsunterschiede zeigen sich vor allem bei der Anzahl und Vielfalt der Zaubertricks und der Beschaffenheit der Requisiten. Viel Abwechslung in den Zaubertricks bedeutet einen lang anhaltenden Spielspaß, während mit der Qualität und Verarbeitung der Requisiten das Gelingen der Zaubertricks abhängt. Bei sehr günstigen Zauberkästen mit minderwertigen Materialien besteht die Gefahr, dass Requisiten schnell beschädigt und unbrauchbar werden, so der betreffende Trick nicht einstudiert werden kann.

Welche Hersteller von Zauberkästen sind empfehlenswert?

Vor allem die führenden Spiele-Produzenten Kosmos und Ravensburger stehen aufgrund ihres breiten Sortiments, der hochwertigen Requisiten und des guten Preis-Leistungsverhältnisses an der Spitze der empfehlenswerten Hersteller von Zauberkästen. Neben ASS Altenburger und Marvin’s Magic ist auch Clementoni eine ausgezeichnete Wahl, weil hier die lizenzierten Zauberkästen der berühmten und beliebten Ehrlich Brothers angeboten werden.

Welchen Nutzen hat ein Zauberkasten?

Ein Zauberkasten bietet den Kindern die Möglichkeit ihr Selbstbewusstsein und ihre Kreativität durch die Ausführung der Tricks zu entwickeln, das Üben und Einstudieren schult zudem die Feinmotorik und die Hand-Augen-Koordination.[4] Damit die Tricks gelingen, brauchen die Kinder Geduld und Konzentration, wichtige Tugenden für ihr weiteres Leben.

Wer verbirgt sich hinter den Ehrlich Brothers?

Die Ehrlich Brothers – das ist das beliebte deutsche Zauberkünstler-Duo Andreas Ehrlich und Chris Ehrlich, die ihr Publikum mit tollen Zaubershows begeistern. Ihren Ideen fließen auch in ihre Zauberkästen ein, die von Clementoni angeboten werden.

Welche möglichen Gefahren birgt ein Zauberkasten?

Mögliche Gefahren sind vorrangig mit dem Alter des Kindes verknüpft. Denn jeder Zauberkasten enthält auch Kleinteile, die verschluckt werden können. Das bedeutet: Kleine Geschwister sollten niemals unbeaufsichtigt mit dem Zauberkasten spielen.

Welche Alternativen gibt es zu Zauberkästen?

Als Alternativen zu Zauberkästen kommen Kartenspiele für Kartentricks oder auch Zauberbücher infrage, in denen Anleitungen für Zaubertricks gegeben werden.

Fazit: Welcher ist der beste Zauberkasten?

Der beste Zauberkasten entspricht vom Schwierigkeitsgrad her dem Alter des Kindes, die Requisiten sind stabil und hochwertig verarbeitet. Die besten Produkte in unserem Vergleich sind:

  1. Zauberkasten 21939 „Meine erste Zaubershow“ von Ravensburger: Zaubertricks für Einsteiger ab 6 Jahre, mit Zauberbühne
  2. Zauberkasten 59048 „Ehrlich Brothers Secret of Magic“ von Clementoni: für Kinder ab 7 Jahre, 30 verblüffende Zaubertricks mit 3D Erklärvideos
  3. Zauberkasten 694302 „Magic Zauberhut“ von Kosmos: 25 Zaubertricks für Kinder ab 6 Jahre, mit Zauberhut, Zauberstab und Plüsch-Kaninchen

Mehr zu Zauberkästen


Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 21.04.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren