Die besten Baby-Wärmelampen für den Wickeltisch

Worauf kommt es bei Wickeltischlampen an? Wir haben Wärmestrahler für Babys verglichen und die bewährtesten ausgewählt. Als Entscheidungshilfe: alle Bestseller für Wärmelampen für Babys.

Die Wärmelampe: Für manche Eltern war sie die sinnloseste Investition von allen, für andere das wertvollste Helferlein im Alltag mit dem Baby. Besonders rund um den Wickeltisch können Wärmelampen wertvolle Dienste leisten, wenn es darum geht, dass dem Baby beim Wickeln nicht kalt wird. Die meisten Heizstrahler sind zwar sehr einfach gehalten und gleichzeitig gut durchdacht. So bieten sie üblicherweise zwei oder drei Hitzestufen und eine Abschaltautomatik an, die dafür sorgt, dass die Lampe keinen unnötigen Strom verheizt und keine Gefahr durch Überhitzung darstellt.

Damit die Lampe das Baby beim Wickeln im richtigen Ausmaß – nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel – wärmen kann, müssen sich die Eltern jedoch unbedingt an die Montageanweisungen der Hersteller halten. Der Strahler darf weder zu nah am noch zu weit weg vom Baby montiert sein. Zudem sollte für eine optimale Nutzung auch noch der Abstand zur nächstgelegenen Wand und zur Decke stimmen. 

In unserer Checkliste bekommt ihr einen kompakten Überblick über die verschiedenen Wärmelampen für Babys.

Tipp: Die kompakte Übersicht für Wickeltische aller Art findet ihr hier.

Checkliste: Wärmelampen für Babys

  • Hitzestufen: Für die gewünschte Temperatur bieten die meisten Wärmelampen zwei oder sogar drei Heizstufen an. Je nach Modell heizen sie dann mit Leistungen zwischen 300 und 2000 Watt. Für ausreichend Wärme sollte damit definitiv gesorgt sein. 
  • Bedienung: Die einfachste Bedienung passiert über eine Schnur. Einmal ziehen: Erste Stufe. Noch einmal ziehen: Zweite Stufe. Erneut ziehen: Ausgeschaltet. Andere Modelle haben eine eigene Fernbedienung oder Knöpfe direkt am Gerät. 
  • Abschaltautomatik: Die meisten Wärmelampen verfügen zusätzlich über eine Abschaltautomatik. Nach einiger gewissen Zeit – meist sind es 10 Minuten – schaltet sich der Heizstrahler automatisch aus. Das spart Strom und schützt das Gerät vor Überhitzung, falls ihr einmal vergessen solltet, die Lampe abzudrehen. 
  • Montage: Für die richtige Montage stehen grundsätzlich zwei Varianten zur Auswahl: Modelle mit Standfuß oder für eine Wandmontage. Die meisten Modelle mit Standfuß lassen sich jedoch auch an der Wand befestigen. Unabhängig von diesen beiden Varianten ist es wichtig, dass ihr euch an die Herstellerangaben haltet, was die richtigen Abstände angeht. Nur so kann euer Baby optimal gewärmt werden. 

Empfehlenswerte Wickeltisch-Heizstrahler für Babys

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Mini Infrarot-Heizstrahler (1200 Watt) von Veito
Der Veito Infrarot Heizstrahler bietet mit 1200 Watt Leistung und Carbon Heiztechnik optimale Wärmestrahlen. Mit einem robusten Aluminium-Gehäuse, IP55 Zertifizierung und verstellbarem Neigungswinkel ist er vielseitig einsetzbar. Der Heizstrahler verfügt über 4 Heizstufen, eine LED-DIGIT-Anzeige und wird mit einer Fernbedienung geliefert.

Unser Fazit
Besonders schätzen wir die schnelle Aufheizzeit und die vom TÜV/GS geprüfte hohe Verarbeitungsqualität. Die Heizleistung ist für das Wickeln ausreichend, es sollte vorsichtshalber zu Beginn eine niedrige Heizstufe gewählt werden. Die Fernbediendung ist ebenfalls praktisch.
Angebot
2-in-1 Wickeltischstrahler (800 Watt) von FeelWell
Der reer Wickeltischstrahler ist gemäß Medizinstandard für Wärmestrahlung und Temperaturverteilung geprüft. Er kann sowohl als Standheizstrahler als auch zur Wandmontage verwendet werden, mit zwei Heizstufen (400W/800W) und einer zuschaltbaren Abschaltautomatik. Der Strahler ist besonders sicher durch seine Kippsicherung und bis zu 50° neigbaren Heizkopf.

Unser Fazit
Besonders überzeugen uns die Sicherheitsmerkmale, wie der Abschalt-Timer und der Kippschutz. Der Ständer ist ausreichend stabil, sodass man keine Angst haben muss, das der Strahler nach einer Berührung umfällt. Die Wärmeleistung ist für normal temperierte Räume ausreichend.
Angebot
Wickeltisch-Wärmestrahler (600 Watt) von reer
Der Wärmestrahler für Wandmontage schützt das Baby vor Auskühlung beim Wickeln oder nach dem Baden. Mit zwei Heizstufen, 300 Watt und 600 Watt, liefert er eine angenehme, sanfte und konstante Wärme, während er energieeffizient bleibt. Die Abschaltautomatik, die das Gerät nach 10 Minuten ausschaltet, verhindert, dass es versehentlich eingeschaltet bleibt. Die Wandhalterung ermöglicht eine sichere Befestigung und die 45° Schwenkbarkeit sorgt für optimale Ausrichtung.

Unser Fazit
Solides Gerät, das aber etwas Zeit zum Aufheizen benötigt. Die Wärmeleistung ist okay, besonders in Anbetracht des niedrigen Preises.
Wickeltischheizstrahler (1800 Watt) von Brandson
Der Brandson Wickeltischheizstrahler bietet drei Leistungsstufen bis zu 1800 Watt und wird mit einer Fernbedienung geliefert. Er ist sowohl als Wand- als auch als Standgerät einsetzbar, mit einem schwenkbaren Bereich von etwa 25°. Die Teleskopständer sind höhenverstellbar von 120 cm bis 190 cm. Der Heizstrahler besitzt eine Auto-Off Sicherheitsabschaltung für Umkippschutz und ist nach IP24 gegen Spritzwasser und Fremdkörper geschützt.

Unser Fazit
Der Brandson Heizstrahler ist eine praktische und flexible Lösung für schnelle und angenehme Wärme. Seine drei Heizstufen und die einfache Fernbedienung machen ihn benutzerfreundlich.
Infrarot Heizstrahler (3000 Watt) von TRESKO
Der TRESKO Infrarot Heizstrahler mit 3000 Watt und Fernbedienung bietet moderne, effiziente Heiztechnologie durch das Instant-Heat-Verfahren, das direkt Objekte und Personen erwärmt. Seine Gold-Röhre ist energieeffizient und allergikerfreundlich, da sie weniger blendet und keine Luftverwirbelungen verursacht.

Unser Fazit
Leistungsstarker und effizienter Heizstrahler. Jedoch sollte beim Einsatz über dem Wickeltisch nur Stufe 1 verwendet werden.

Bestseller: Wärmelampe fürs Baby

Wir haben die beliebtesten Heizstrahler für den Wickeltisch in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#3
Reer Wickeltischstrahler EasyHeat Flex, Heizstrahler mit Standfuß, Wärmelampe fürs Baby, kompaktes Design,...
Reer Wickeltischstrahler EasyHeat Flex, Heizstrahler mit Standfuß, Wärmelampe fürs Baby, kompaktes Design,…
max. Höhe des Strahlers 185cm, Standfuß-Durchmesser mit allen Elementen ca. 70 cm; Empfohlenes alter: 0-24 Monate, 2-5 Jahre
79,99 EUR −14% 68,74 EUR
Angebot#4
reer Wickeltischstrahler FeelWell 2in1, Standheizstrahler und Wandmontage, 2 Heizstufen, Timer, Kippsicherung,...
reer Wickeltischstrahler FeelWell 2in1, Standheizstrahler und Wandmontage, 2 Heizstufen, Timer, Kippsicherung,…
Wärmestrahlung und Temperaturverteilung nach Medizinstandard; zuschaltbare Abschaltautomatik
107,99 EUR −17% 89,90 EUR

Häufige Fragen zu Wärmelampen für Babys

1. Welche Wärmelampen für Babys sind besonders empfehlenswert?

Eine gute Wärmelampe sollte über zwei bis drei verschiedene Heizstufen sowie eine Abschaltautomatik verfügen. Eine Übersicht empfehlenswerter Wärmelampen findet ihr hier, darunter diese Modelle:

– reer Wickeltischstrahler FeelWell zur Wandmontage
– Wickeltischstrahler IW 604/E von Rommelsbacher
– Brandson Wickeltischheizstrahler

2. Worauf muss man bei der Auswahl einer Wärmelampe für Babys achten?

Eine Wärmelampe für Babys sollte über zwei oder drei verschiedene Heizstufen verfügen, um die Intensität nach Bedarf regulieren zu können. Schon bei der Auswahl empfiehlt es sich, die Herstellerangaben bezüglich der Montage zu beachten – für den sicheren Betrieb müssen gewissen Abstände eingehalten werden. Um an verschiedene Wickelplätze angepasst werden zu können, gibt es sowohl Wärmelampen mit Standfuß als auch Modelle für die Wandmontage. Zudem sollte eine Wärmelampe über eine Abschaltautomatik verfügen – diese hilft einerseits beim Stromsparen und schützt andererseits vor Überhitzung. Die Bedienung einer Wärmelampe erfolgt entweder mittels Zugschnur, Schalter oder Fernbedienung.

3. Was ist bei der Montage einer Wärmelampe wichtig?

Es gibt sowohl Wärmelampen mit ausziehbarem Standfuß, die einfach in der Nähe des Wickeltischs platzier werden, als auch Modelle zur fixen Wandmontage. Damit die Lampe das Baby beim Wickeln im richtigen Ausmaß – nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel – wärmen kann, müssen aber jedenfalls die Montageanweisungen der Hersteller genau befolgt werden. Der Strahler darf dem Baby keinesfalls zu nahe kommen, um seine wärmende Funktion erfüllen zu können, sollte er aber auch nicht zu weit weg platziert werden. Zudem sollte für eine optimale, sichere Nutzung auch noch der Abstand zur nächstgelegenen Wand und zur Decke stimmen. 

Fazit: Welche ist die beste Wärmelampe für Babys?

Eine Wärmelampe fürs Baby sollte wie der reer Wickeltischstrahler FeelWell über verschiedene Heizstufen und eine Abschaltautomatik verfügen. Für die Montage stehen verschiedene Optionen zur Wahl: Manche Wärmelampen wie die Brandson Wickeltischheizstrahler verfügen zum Aufbau über einen Standfuß, andere Modelle wie die Wickeltischstrahler IW 604/E von Rommelsbacher können direkt an die Wand montiert werden.

Wichtige Merkmale für Wärmelampen für Babys:
– Wärmelampen für Babys sind mit Leistungsstufen zwischen 300 und 2000 Watt erhältlich.
Verschiedene Heizstufen sorgen dafür, dass die Wärme nach Bedarf reguliert werden kan.
– Es gibt sowohl Wärmelampen mit Standfuß als auch Modelle für die Wandmontage.
– Für einen sicheren Betrieb ist entscheidend, dass bei der Montage alle Herstellerangaben befolgt werden.
– Eine Abschaltautomatik hilft einerseits beim Stromsparen und schützt andererseits vor Überhitzung.

Mehr zu Wärmelampen für den Wickeltisch


Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 17.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Die besten Kindersitze ab 1 Jahr - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Kindersitze ab 1 Jahr

Der Kindersitz "Sirona Gi i-Size" von Cybex ist für Kinder ab 1 bis 4 Jahren geeignet, ebenso wie der drehbare "i-Spin 360" von Joie. Der "Swingfix M i-Size" von Britax Römer ergänzt als ebenso ADAC-geprüfter Kindersitz unsere Empfehlungsliste.

Beitrag lesen
Die besten Reisebuggys © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten klappbaren Reisebuggys

Handliche Buggys für Autoreisen und Flugzeug sollten klein faltbar sein - und dennoch Sicherheit und Komfort bieten, wie z.B. Kompaktbuggys, Faltbuggys oder Umbau-Buggys. Hier der Überblick.

Beitrag lesen