Die besten Schwimmwindeln für Babys

Wir haben Badewindeln für Babys & Kleinkinder verglichen und die empfehlenswertesten ausgewählt. Als Entscheidungshilfe: alle Bestseller für Einweg- und wiederverwendbare Schwimmwindeln.

Die Zeiten, in denen Babys und Kleinkinder komplett nackt im Schwimmbad unterwegs waren, sind vorbei. Stattdessen tragen die kleinen Wasserratten nun Badewindeln. Mit ihnen können sie im Babybecken planschen und bewahren dennoch ihre Intimsphäre. Um ihren Zweck zu erfüllen, verfügen Schwimmwindeln über besondere Eigenschaften: Im Gegensatz zu normalen Windeln saugen sie sich nicht mit Flüssigkeit voll, sondern sollen in erster Linie das große Geschäft vom Badewasser fernhalten. 

Auch bei Schwimmwindeln stellt sich die Frage: Ein- oder Mehrweg? Einweg-Schwimmwindeln verursachen vermeidbaren Müll und belasten damit die Umwelt. Das fällt bei wiederverwendbaren Badewindel aus Stoff weg – dafür ist die Reinigung, sollte einmal ein großes Geschäft darin landen, alles anderes als angenehm. 

Mit unserer Checkliste seid ihr für die Wahl der richtigen Schwimmwindel für euer Kind bestens gerüstet. 

Tipp: Die kompakte Übersicht zu Planschbecken & Kinderpools findet ihr hier.

Checkliste für Schwimmwindeln

  • Varianten von Schwimmwindeln:
    • Einweg-Schwimmwindeln: Sie sind das wassertaugliche Pendant zu klassischen Einweg-Windeln. Sie werden einmal angezogen und danach entsorgt. Das reduziert den Aufwand für die Eltern, belastet dafür aber die Umwelt mit noch mehr vermeidbarem Windelabfall. Werden sie nur sehr selten benötigt, sind Einweg-Schwimmwindeln günstiger als Mehrweg-Schwimmwindeln.
    • Wiederverwendbare Schwimmwindeln: Sie sind in der Anschaffung deutlich teurer, mit Preisen um 15 Euro aber trotzdem keine allzu große Investition. Im Laufe der Zeit kann sich der Kauf durchaus rentieren. Gleichzeitig schonen Mehrweg-Schwimmwindeln die Umwelt, da sie Müll einsparen. Nichtsdestotrotz ist die Reinigung einer vollen Windel keine angenehme Sache.
  • Dichtheit: Schwimmwindeln dienen nicht dazu, Urin zurückzuhalten. Sie kümmern sich lediglich um das große Geschäft. Würden sie Flüssigkeiten wie normale Windeln aufsaugen, wären sie binnen kürzester Zeit im Wasser vollgesogen. Das ist übrigens auch der Grund, warum normale Windeln als Schwimmwindeln vollkommen ungeeignet sind.
  • Wasserdurchlässigkeit: Schwimmwindeln müssen Wasser durchlassen, da sie sich sonst vollsaugen, schwer werden und herunterhängen.
  • Größe: Die passende Windelgröße ist entscheidend. Die Schwimmwindel darf nicht einengen, aber auch nicht zu locker sitzen, da sonst Stuhl entweichen kann.
    • Einweg Schwimmwindeln gibt es in den Größen, die auch bei Einweg Windeln verwendet werden. Das heißt, die Empfehlungen richtet sich nach dem Gewicht der Babys und Kleinkinder.
    • Wiederverwendbare Schwimmwindel aus Stoff sind oft in Kleidergrößen angegeben, richten sich also nach der Körpergröße. Einige Schwimmwindeln aus Stoff können mittels Druckknopfe in der Größe angepasst werden und wachsen somit einige Kleiderkörpergrößen mit.
  • Tragekomfort: Auch wenn die Schwimmwindel eng sitzen muss, darf sie nicht einengen. Dafür sind anschmiegsame und weiche Bündchen bei den Beinen nötig. Wenn per Druckknöpfen oder Klettverschluss die Größe geändert werden kann, wächst die Schwimmwindel nicht nur mit, sondern kann auch dem Bauchumfang des Kindes optimal angepasst werden.
  • Zertifizierung: Ist die Schwimmwindel nach OEKO TEXT Standard 100 zertifiziert, sind alle Bestandteile, d.h. auch alle Fäden, Knöpfe und sonstige Accessoires, auf Schadstoffe geprüft.[1]

Die Haut von Babys ist noch sehr empfindlich: Nach dem Planschen im Wasser soll sofort die nasse Schwimmwindel entfernen und das Kind abduscht werden.[2]

Empfohlene Schwimmwindeln

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Wiederverwendbare Schwimmwindeln

Mehrweg-Schwimmwindel sind für umweltbewusste Eltern, die eine langlebige Lösung suchen. Die Anschaffungskosten rechnen sich bereits nach einigen Schwimmbadbesuchen, besonders wenn die Schwimmwindeln mittels Druckknöpfen mit den Babys und Kleinkindern mitwachsen können.

Angebot
Wiederverwendbare Schwimmwindel von Bambino Mio
Die Bambino Mio Schwimmwindel für Babys und Kleinkinder ist nicht nur stilvoll, sondern auch funktional und umweltfreundlich. Diese leichte Schwimmwindel zieht das Baby im Wasser nicht herunter, ist wasserfest und aus einem super weichen Baumwollstoff gefertigt, der im Wasser nicht aufquillt. Dank des OEKO-TEX Standard 100 Zertifikats bietet sie zudem sicheren Schutz ohne Schadstoffe.

Unser Fazit
Nach persönlicher Erprobung halten wir die Bambino Mio Schwimmwindel für eine herausragende Wahl für Eltern, die Nachhaltigkeit mit Praktikabilität und Komfort vereinen möchten. Sie bietet zuverlässigen Schutz, ist leicht anzuziehen und zu reinigen. Ein weiteres Plus ist die OEKO-TEX Standard 100 Zertifizierung.
Schwimmwindel für Babys von NEUFELD
Die NEUFELD Schwimmwindel für Babys überzeugt durch ihre flexible Passform mit Gummibund und verstellbaren Knöpfen, die ein individuelles Anpassen ermöglichen und mit dem Kind mitwachsen. Die wiederverwendbare Schwimmwindel bietet doppelten Schutz dank wasserfestem Außenmaterial und saugfähigem Innenmaterial, das zuverlässig hält. Zudem ist sie aus schadstofffreiem Material (OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert), garantiert hochwertig verarbeitet und geruchsneutral.

Unser Fazit
Basierend auf unserer persönlichen Erfahrung mit der NEUFELD Schwimmwindel sind wir überzeugt von der Qualität und Funktionalität dieses Produktes. Die Anpassungsfähigkeit, der zuverlässige Schutz und das schadstofffreie Material macht diese Schwimmwindel zu einer guten Wahl.
Wiederverwendbare Schwimmwindeln (2 Stück) von Teamoy
Diese wiederverwendbaren Schwimmwindeln von Teamoy, erhältlich im Doppelpack bieten eine umweltfreundliche Lösung für Babys im Alter von 0-3 Jahren. Mit verstellbaren Druckknöpfen ausgestattet, passen sie sich dem Wachstum Ihres Kindes an und ermöglichen ein einfaches An- und Ausziehen.

Unser Fazit
Wir sind von den Teamoy Schwimmwindeln überzeugt, nicht nur wegen ihres ansprechenden Designs und der praktischen Anpassungsfähigkeit durch Druckknöpfe, die eine lange Nutzungsdauer garantieren.
Wiederverwendbare Baby-Schwimmwindel von TOTSBOTS
Die TOTSBOTS Schwimmwindel „Puffling Paddel“ vereint Funktionalität und Nachhaltigkeit für Babys von 4,5 bis 9 kg. Aus weichen, wasserdichten Materialien gefertigt, die aus recycelten Plastikflaschen stammen, bietet sie Komfort und Schutz im Wasser, ohne sich vollzusaugen. Die einfache Handhabung dank Klettverschluss und die atmungsaktive, leichte Konstruktion sorgen für ein angenehmes Tragegefühl, während die dehnbaren Beinabschlüsse und die Taille für eine sichere Passform sorgen.

Unser Fazit
Wir schätzen die TOTSBOTS Schwimmwindel für ihre bequeme Passform und einfache Handhabung durch den Klettverschluss, der ein Mitwachsen mit dem Baby ermöglicht.
Baby Windelbadehose von LÄSSIG
Die LÄSSIG Baby Schwimmwindel ist eine stilvolle und umweltfreundliche Wahl für Babys im Alter von 7-12 Monaten (Größe 62-80). Hergestellt aus recyceltem Polyester, bietet sie eine ideale Passform und höchsten Komfort durch nahtlose Verarbeitung und ein patentiertes, feuchtigkeitsabsorbierendes System.

Unser Fazit
Wir finden, die LÄSSIG Schwimmwindel überzeugt durch ihr nachhaltiges Material und das durchdachte Design, das Komfort und Trockenheit gewährleistet.
Wiederverwendbare Schwimmwindel „Happy Nappy“ von Splash About
Die Happy Nappy Schwimmwindel von Splash About wird aus weichem Neopren und Lycra hergestellt und bietet mit den ausgeprägten Hosenbündchen guten Schutz bei gleichzeitiger Bewegungsfreiheit. Sie ist chlorresistent, wiederverwendbar und wurde aus recycelten Kunststoffabfällen hergestellt.

Unser Fazit
Wir sind von der Splash About Happy Nappy überzeugt, sowohl durch ihr süßes Design als auch ihre ausgezeichnete Qualität.
Neopren Schwimmwindel für größere Kinder (Kleidergröße 116-176) von kiwisto Kids
Die kiwisto Kids Neopren Schwimmwindel ist speziell für größere Kinder entwickelt. Aus wärmendem Neopren gefertigt, bietet sie einen sicheren Schutz im Wasser, ohne dass eine zusätzliche Einwegwindel benötigt wird. Die Schwimmwindel zeichnet sich durch ihre Waschbarkeit, die zuverlässige Sauberhaltung des Wassers und die elastischen Bündchen für eine perfekte Passform aus.

Unser Fazit
Wir finden, die kiwisto Kids Neopren Schwimmwindel bietet eine hervorragende Lösung für größere Kinder, die noch einen Schutz benötigen, aber nicht die klassischen Schwimmwindeln tragen wollen. Sie unterscheiden sich kaum zu herkömmlichen Badehosen und sind in viele unterschiedlichen Farben und Größen erhältlich.

Um wiederverwendbare Schwimmwindeln nach dem Freibad- oder Strandtag bequem nach Hause transportieren zu können, eignen sich Nassbeutel.

Einweg-Schwimmwindeln

Badewindeln für den einmaligen Gebrauch sind praktisch, da sie nach der Nutzung (und einem etwaigen großen Geschäft) entsorgt werden können.

Angebot
Schwimm-Windeln „Splashers“ (Größe 3-6) von Pampers
Die Pampers Splashers Baby Shark Limited Edition Schwimmwindeln bieten sicheren Schutz im Wasser. Sie saugen sich nicht mit Wasser voll, sitzen bequem sowohl im nassen als auch im trockenen Zustand. Die Windeln verfügen über doppelte Sicherheitsbündchen und ein 360° dehnbares Bauchbündchen, was das Auslaufen verhindert und für einfaches An- und Ausziehen sorgt.

Unser Fazit
Nach eingehender Prüfung sind wir beeindruckt von den Pampers Splashers Schwimmwindeln. Sie bieten auch eine sehr gute Passform und zuverlässigen Schutz im Wasser, ohne Verrutschen oder Auslaufen.
Schwimmwindeln „Little Swimmers“ (Größe 2-6) von Huggies
Huggies Little Swimmers Schwimmwindeln bieten durch ihre elastischen Seiten einen komfortablen Sitz und ein einmalig saugfähiges Material, das im Wasser nicht aufquillt. Sie sind für Kinder von 3 bis 8 kg geeignet und verfügen über aufreißbare Seiten, die ein blitzschnelles Wechseln ermöglichen, ohne die Sauberkeit des Wassers zu beeinträchtigen.

Unser Fazit
Wie haben festgestellt, dass die Huggies Little Swimmers einfach anzulegen sind, gut abschließen und das Auslaufen effektiv verhindern.

Bestseller: Schwimmwindeln

Wir haben die beliebtesten Badewindeln für Kleinkinder in einer Bestseller-Liste für euch aufbereitet (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Angebot#1
Pampers Windeln Größe 4-5, Splashers Baby Shark Limited Edition, 11 Stück, Einweg-Schwimmwindeln, für...
Pampers Windeln Größe 4-5, Splashers Baby Shark Limited Edition, 11 Stück, Einweg-Schwimmwindeln, für…
Sitzt wie eine Badehose, schützt wie eine Pampers (schützt vor Auslaufen im Wasser).; Mit Baby Shark Designs.
9,90 EUR −30% 6,95 EUR
#2
Pampers Splashers Einweg-Windeln, Größe 3-4 (6-11 kg) für optimalen Schutz im Wasser, 12 Windeln
Pampers Splashers Einweg-Windeln, Größe 3-4 (6-11 kg) für optimalen Schutz im Wasser, 12 Windeln
360° ultra-dehnbarer Bund, der Ihrem Baby den Komfort eines Badeanzugs bietet; Leicht abreißbare Seiten zum Vereinfachen des Wickelns
6,80 EUR
#3
Bambino Mio, revolutionäre wiederverwendbare Schwimmwindel für Babys und Kleinkinder, Jungen und Mädchen,...
Bambino Mio, revolutionäre wiederverwendbare Schwimmwindel für Babys und Kleinkinder, Jungen und Mädchen,…
SICHER – Unsere Schwimmwindel quillt nicht auf und wird nicht schwerer im Wasser.
18,98 EUR
Angebot#4
babylove Schwimm-Windeln Größe L, ab 12 kg, 1 x 10 St
babylove Schwimm-Windeln Größe L, ab 12 kg, 1 x 10 St
Babylove; babylove Schwimm-Windeln Größe L, ab 12 kg, 1 x 10 St; INKONTINENZSCHUTZ; L (10 Stück)
11,90 EUR −14% 10,21 EUR

Häufige Fragen zu Schwimmwindeln für Babys & Kleinkinder

Wie wähle ich die richtige Schwimmwindel aus?

Bei der Auswahl der richtigen Schwimmwindel spielt das Alter bzw. die Größe des Kindes sowie die Häufigkeit der Nutzung eine Rolle. Die Auswahl der richtigen Größe entscheidend ist, um ein angenehmes Tragegefühl und eine effektive Funktion zu gewährleisten. Bei einer häufigen Nutzung zahlt sich die Anschaffung von wiederverwendbaren Stoffwindeln aus. Nachteil ist allerdings, dass diese bei einem großen Geschäft ausgewaschen werden müsssen.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Schwimmwindeln?

Hochwertige Schwimmwindeln zeichnen sich durch strapazierfähige Materialien, bequeme Passform und gute Wasserdurchlässigkeit aus. Minderwertige Schwimmwindeln saugen sich hingegen voll oder sitzen unbequem.

Welche Hersteller/Marken von Schwimmwindeln sind empfehlenswert?

Einige bewährte Marken für Schwimmwindeln sind Huggies, Pampers, i play. und Bambino Mio. Diese Hersteller bieten eine breite Palette an Größen und Designs an und sind für ihre Qualität und Leistung bekannt.

Für wen sind Schwimmwindeln nützlich?

Schwimmwindeln sind für Babys und Kleinkinder nützlich, die noch nicht trocken oder sauber sind. Sie verhindern, dass Stuhl ins Schwimmbecken gelangt. Dadurch ermöglichen sie Babys und Kleinkindern, unbeschwert am Wasser- und Badespaß teilzunehmen, während gleichzeitig die Hygiene im Schwimmbad gewährleistet bleibt.

Sind Schwimmwindeln für alle Schwimmbäder erforderlich?

In den meisten öffentlichen Schwimmbädern und Wasserparks sind Schwimmwindeln für Babys und Kleinkinder vorgeschrieben, um die Hygiene und Sauberkeit der Becken zu gewährleisten. Es empfiehlt sich, die Regeln des jeweiligen Schwimmbads vor dem Besuch zu überprüfen.

Kann ich Stoffschwimmwindeln waschen und wiederverwenden?

Ja, Stoffschwimmwindeln sind in der Regel waschbar und wiederverwendbar. Sie bieten eine umweltfreundliche Alternative zu Einwegschwimmwindeln. Achten Sie darauf, die Pflegehinweise des Herstellers zu befolgen, um die Langlebigkeit der Schwimmwindel zu erhalten.

Fazit: Welche ist die beste Schwimmwindel für Babys?

Empfehlenswerte Schwimmwindeln zeichnen sich durch angenehmen Tragekomfort, hochwertigen Material und ein effektives Zurückhalten des großen Geschäfts aus. Die besten Schwimmwindeln in unserem Vergleich sind:

  1. Schwimmwindel aus Stoff von Babauba: Größenanpassung mittels Druckknöpfen, hergestellt in Europa
  2. Wiederverwendbare Schwimmwindel von Bambino Mio: mit wasserabweisenderAußenschicht und auslaufsicherer Verarbeitung der Beinpartien
  3. Schwimmwindeln Little Swimmers von Huggies: Mehrweg-Windeln aus speziellem Material, dass ein Aufquellen verhindert

Mehr zu Schwimmwindel

Quellen

Änderungsprotokoll

  • 07.07.2023: Schwimmwindel von BABAUBA entfernt, da nicht mehr verfügbar
  • 08.05.2023: Schwimmwindel von BABAUBA zu Empfehlungen hinzugefügt
  • 12.04.2023: FAQs hinzugefügt

Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 21.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Die besten Kindersitze ab 1 Jahr - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Kindersitze ab 1 Jahr

Der Kindersitz "Sirona Gi i-Size" von Cybex ist für Kinder ab 1 bis 4 Jahren geeignet, ebenso wie der drehbare "i-Spin 360" von Joie. Der "Swingfix M i-Size" von Britax Römer ergänzt als ebenso ADAC-geprüfter Kindersitz unsere Empfehlungsliste.

Beitrag lesen
Die besten Reisebuggys © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten klappbaren Reisebuggys

Handliche Buggys für Autoreisen und Flugzeug sollten klein faltbar sein - und dennoch Sicherheit und Komfort bieten, wie z.B. Kompaktbuggys, Faltbuggys oder Umbau-Buggys. Hier der Überblick.

Beitrag lesen