Die besten Schaukelpferde aus Holz

Ein handverlesene Auswahl der beliebtesten Holz-Schaukelpferde – empfohlen für Kinder ab 1 Jahr.
Außerdem: alle Bestseller für Schaukelpferde aus Holz.

Oft bekommt man das Gefühl, dass Kinderspielzeug immer bunter, schriller und mit noch mehr Beleuchtung sein muss. Doch dann gibt es gute, alte Klassiker, gegen die die modernen Spielsachen einfach nicht ankommen. Das Schaukelpferd ist einer dieser Klassiker. Beim Schaukeln trainieren die Kleinen ihre Koordination, lassen ihrer Fantasie freien Lauf und haben jede Menge Spaß. Besonders Schaukelpferde aus Holz können bei einer entsprechend stabilen Bauweise über viele Jahre oder sogar Generationen ein treuer und sicherer Begleiter im Kinderzimmer sein. 

Damit sich diese lange Treue auch entwickeln kann, müssen die Qualität und Verarbeitung des Holzes stimmen. Nur dann kann ein neues Familienerbstück seinen schaukelnden Dienst antreten. 

Wir haben recherchiert, welche Schaukelpferde für welches Alter passen und welche Modelle besonders beliebt sind. In die Auswahl haben wir auch die Tipps und Empfehlungen von Eltern aus der WUNSCHKIND-Community einfließen lassen.

Tipp: Die kompakte Übersicht zu Holzspielzeug für Kinder findet ihr hier.

Checkliste für Holz-Schaukelpferde

  • Alter und Gewicht: Die Welt der hölzernen Schaukelpferde beginnt frühestens im Alter von 6 Monaten. Ab diesem Alter gibt es passende Modelle. Auf ihnen sitzen die kleinen Reiter besonders sicher. Sie haben eine Rückenlehne und einen zusätzlichen Schutzring rundherum montiert, der mögliche Stürze vom Schaukelpferd vermeidet. Für eine lange Nutzungsdauer lassen sich diese Bügel meistens entfernen, damit auch größere Kinder das Pferd nutzen können. Neben dem Alter ist auch das Maximalgewicht relevant. Dieses geben die meisten Hersteller mit 25 kg an.
  • Material und Qualität: Im Vergleich zu Schaukelpferden aus Kunststoff liegen die Holzpferde in puncto Qualität beinahe automatisch vorne. Schaukelpferde aus Holz kennen keine Probleme mit Weichmachern oder anderen Stoffen, die mit Kunststoffen einher gehen können. Wenn das Holz ordentlich verarbeitet ist, kann das Pferd lange Zeit und ohne Nebenwirkungen Teil des Kinderzimmers sein. 
  • Sicherheit: Neben Rückenlehne und Schutzring sollte das Schaukelpferd einen Haltebügel mitbringen. Gerade bei den kleinsten Reitern sollte zudem der Radius an der Kufe nicht zu groß sein. Nicht, dass die Schaukelpartie zu schnell zu wild wird. Noch besser ist es, wenn an den Enden der Kufen zusätzliche Stopper angebracht sind. 

Tipp: Holzpferde und Voltigierpferde, die auch im Garten verwendet werden können, findet ihr hier.

Unsere 3 Favoriten für Schaukelpferde

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

ab 9 Monate

Das Pinolino Schaukelpferd wird aus massiver, unbehandelter Buche hergestellt. Es ist mit einem Sicherheitsring ausgestattet, womit es mit einer Sitzhöhe von etwa 34 cm bereits von Kindern ab 9 Monaten verwendet werden kann – eine Sitzverkleinerung ist bei Bedarf optional vom Hersteller erhältlich. Aufgrund der Größe des Schaukeltiers (86 x 31 x 58 cm) ist es aber auch für ältere Kinder bis etwa 4 Jahre geeignet – der Sicherheitsring kann dann optional abgenommen werden. Die Verarbeitung des Massivholzes ist laut den Rückmeldungen einiger Eltern aus unserer Community recht sauber, auch der Aufbau gelingt einfach, wenn man von den teils etwas ungenauen Vorbohrungen absieht. 

Das gefällt uns

  • aus unbehandeltem Buchenholz, das sauber verarbeitet wird
  • passt mit Sicherheitsbügel bereits ab 9 Monate
  • aufgrund der Größe für mehrere Jahre geeignet

Das könnte besser sein

  • die Löcher für die Schrauben sind bei manchen Modellen nicht ganz exakt vorgebohrt – kann den Aufbau etwas verzögern

Unser Fazit

Ein klassisches Schaukelpferd mit Sicherheitsring, das bereits für Kinder ab 9 Monate und ohne Sicherheitsring bis 4 Jahre passt. Unbehandeltes Holz, saubere Verarbeitung, manche Vorbohrungen aber nicht ganz exakt passend. Insgesamt ist der Preis unserer Meinung nach aber absolut gerechtfertigt. Eltern erhalten mit diesem Modell ein Schaukelpferd aus hartem Buchenholz, das so langlebig ist, um es auch an andere Kinder bzw. Geschwisterkinder weitergeben zu können.

114,99 EUR
Richtpreis
Preis-Leistungs-Tipp / ab 2 Jahre

Ein Schaukelpferd mit einer Sitzhöhe von ca. 28 cm, womit das Spielgerät ab 2 Jahren passt. Das Design ist im Vergleich zu anderen Modellen recht schlicht gehalten, vom Hersteller auch als „skandinavisch“ bezeichnet. Abgesehen von der Optik, die ohnehin Geschmacksache ist, erfüllt das Schaukeltier aber definitiv seinen Zweck: Kinder können darauf „reiten“, womit auch der Gleichgewichtssinn und die Muskeln trainiert werden.  Die Abmessungen: 70 cm Länge, 29 cm Breite und 50 cm Höhe (am Kopf).

Das gefällt uns

  • saubere Verarbeitung
  • belastbar bis 50 kg
  • schlichtes, aber dennoch ansprechendes Design

Das könnte besser sein

  • neigt zum Rutschen auf glatten Parkettböden

Unser Fazit

Ein Holz-Schaukelpferd, das mit einer Sitz- bzw. Sattelhöhe von 28 cm für Kinder ab etwa 2 Jahre passt. Erfüllt seinen Zweck, das Design eher schlicht. In unseren Augen ein recht faires Preis-Leistungsverhältnis, wenngleich dieses Modell nicht ganz so robust wirkt im Vergleich zu höherpreisigen Schaukelpferden.

56,99 EUR
Richtpreis
ab 3 Jahre

Ein Schaukelpferd das teils aus massivem Buchenholz bzw. Buchen-Schichtholz besteht, teils aus dem Plüschbezug aus Polyester. Das Pferd ist mit fester Holzwolle aufgepolstert und bietet damit einen guten Sitzkomfort. Die Sattelhöhe liegt bei etwa 60 cm, das Pferd passt somit frühestens ab etwa 3 Jahre, dafür aber viele Jahre lang. Wir haben Rückmeldungen von Eltern aus unserer Community, dass selbst 9-jährige Kinder noch gut Platz darauf finden. Die maximale Traglast (60-70 kg lt. Hersteller) reicht für dieses Alter jedenfalls aus. Das Zaumzeug kann bei Bedarf auch abgenommen werden.

Das gefällt uns

  • hochwertige Verarbeitung, hergestellt in Handarbeit innerhalb der EU
  • Hartholzrahmen: stabil und hohe Traglast

Das könnte besser sein

  • hohe Qualität muss mit einem verhältnismäßig höheren Preis bezahlt werden

Unser Fazit

Ein Schaukelpferd, das mit diesem Stockmaß für Kinder ab 3 Jahren empfohlen wird, aber auch für deutlich ältere Kinder noch geeignet ist. Hergestellt in Handarbeit in hoher Qualität. Somit eine Investition, die preislich ein wenig höher liegt, aber auch für viele Jahre hält und ggf. auch an Geschwisterkinder weitergegeben werden kann.

Made in Europe Image
168,40 EUR
Richtpreis

Weitere gute Schaukelpferde aus Holz

Je nach Ausführung und Größe passt ein Schaukelpferd bereits für Kleinkinder oder auch für ältere Kinder, die Freude an Pferden und am Schaukeln haben. Hier eine Auswahl von Modellen, die bei Kindern und Eltern beliebt sind.

VonDerWelt Schaukelpferd aus Massivholz
Das VonDerWelt Schaukelpferd aus Massivholz ist ein umweltfreundliches und handgefertigtes Schaukeltier. Es ist aus nachhaltig gewonnenem Buchenholz hergestellt, komplett unbehandelt und allergikerfreundlich. Das Spielzeug ist stabil, robust und einfach in weniger als 15 Minuten zu montieren.

Unser Fazit
Das VonDerWelt Schaukelpferd ist ein Volltreffer für jedes Kinderzimmer. Es kombiniert hochwertige Verarbeitung mit sicherem und ästhetischem Design, was es sowohl als Spielzeug als auch als Dekorationsstück ideal macht.
Schaukelpferd aus Holz von Bandits & Angels
Das Schaukelpferd aus Holz von Bandits & Angels bietet ein nostalgisches Design und ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Unser Fazit
Mit einer Sitzhöhe von etwa 28 cm und abnehmbarem Sicherheitsbügel ist es sowohl praktisch als auch sicher.
Angebot
Schaukeltier aus Massivholz (grau) von roba
756 Bewertungen
Schaukeltier aus Massivholz (grau) von roba
Das roba Schaukelpferd aus grau lackiertem Massivholz ist mit einem abnehmbaren Schutzring für zusätzliche Sicherheit ausgestattet und wächst mit dem Kind mit.

Unser Fazit
Das roba Schaukelpferd ist ein qualitativ hochwertiges und ansprechend gestaltetes Spielzeug. Seine Montage ist größtenteils einfach, jedoch gab es vereinzelt Kritik an der Passgenauigkeit einiger Teile. Trotz dieser kleinen Herausforderungen beim Aufbau bietet es sicheren und langanhaltenden Schaukelspaß.
Schaukelpferd ab 1 Jahr von Geuther
Wer bei einem Schaukelpferd auf Qualität setzen will, kommt am Schaukelpferd von der Firma Geuther nicht vorbei. Jedes Schwingpferd wird umweltschonend und per Hand hergestellt. Das Holz (Buche, massiv) wird aus nachhaltigen Waldbeständen bezogen. Komplett unbehandelt, keine Lacke, Öle oder Chemikalien.

Unser Fazit
Eine klare Kaufempfehlung für dieses hochwertige Holzschaukelpferd.

Holzspielzeug-Hersteller, denen man vertrauen kann

Besonders bei Spielzeug, das bei kleineren Kindern auch gerne mal den Weg in den Mund findet, sollte man kein Risiko eingehen und bewährten Herstellern und Marken sein Vertrauen schenken. Ob Bausteine von Kapla, CreaBLOCKS oder Konstruktionsspielzeug von Matador: Hier eine Auswahl der besten Holzspielzeug-Hersteller.

Bestseller: Schaukelpferd aus Holz

Die beliebtesten Holz-Schaukelpferde in einer Bestseller-Liste (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.


Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 19.07.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Indoor-Holzrutschen

Die besten Indoor-Holzrutschen

Die Indoor-Kinderrutsche "White Elephant" von Jupiduu zählt zu den Premium-Modellen. Die Holzrutsche von Kidodido überzeugt durch ihre Höhenverstellbarkeit, während das Kletterdreieck inkl. Rutsche von Jowe sehr vielseitig bereits ab ca. 10 Monate verwendet werden kann.

Beitrag lesen
Nestschaukeln mit Gestell

Die besten Nestschaukeln mit Gestell

Die Nestschaukel "‎Swing Hyp 1" von HyperMotion steht sicher und ist einfach aufzubauen. Das Modell "Smart Rush" von Wickey überzeugt mit natürlicher Holzoptik, während die Nestschaukel "UFO" von TP Toys sehr vielseitig verwendet werden kann.

Beitrag lesen
Hochstühle im Vergleich

Die besten Hochstühle im Vergleich

Der Hochstuhl "Nomi" von Stokke überzeugt uns als Testsieger bei Stiftung Warentest, das Modell "Steps" zählt zu den Klassikern. Eine hochwertige Alternative ist das Modell "Lärna", das als Lernturm und mit Zubehör auch als Hochstuhl nutzbar ist.

Beitrag lesen
Die besten Kindersitze ab 4 Jahre [+Testsieger]

Die besten Kindersitze ab 4 Jahre [+Testsieger]

Ob Top-Kindersitze wie der "Sora-Fix" von Avova oder der "Kidfix i-Size" von Britax Römer: Sie sind ebenso getestet wie die etwas günstigeren Modelle "Aace LX i-Size" von Nuna oder der Kindersitz "Solution G i-Fix" von Cybex.

Beitrag lesen
Die besten Lerntürme für Kinder

Die besten Lerntürme für Kinder

Der von uns getestete Lernturm mit Hochstuhl- und Tisch-Option "LÄRNA" zählt zu den Top-Modellen. Als Alternative kommt das Modell von Jowe oder auch der getestete Lernturm "Swubi" von Bomi als Preis-Tipp in Frage.

Beitrag lesen