Die besten Balanciersteine für Kinder

Ob Flusssteine, Stapelsteine oder Montessori Balanciersteine. Worauf kommt es bei Auswahl an? Und was zeichnet gute Balanciersteine für Kinder aus? Hier alle Details und Empfehlungen.

Balanciersteine bereichern die Spielwelt mit einer enormen Vielseitigkeit. Die Steine bieten am Boden drinnen wie draußen eine gute Gelegenheit auf spielerische Art und Weise das Gleichgewicht, die Motorik und die Koordination zu trainieren. Dabei balanciert das Kind mit den Füßen auf den Steinen. Darüber hinaus gibt es auch Balanciersteine, die auf dem Tisch gestapelt werden, dabei wird die Geschicklichkeit gefördert. Entsprechend der variablen Verwendung sind Balanciersteine heute in verschiedenen Materialien, Größen, Farben und Formen erhältlich.

Neben den vielen Aspekten für die Entwicklung der Kinder bereiten diese Steine aber auch jede Menge Spaß. Aufgepasst: Abhängig vom Material und der Qualität haben die Balanciersteine eine unterschiedliche maximale Belastbarkeit, die mit dem Gewicht des Kindes abgeglichen werden muss, sonst sind die Steine bereits nach dem ersten Kontakt mit den Füßen kaputt.

Tipp: Die kompakte Übersicht für Balance Boards für Kinder findet ihr hier.

Checkliste für Balanciersteine

  • Einsatz: Vor dem Kauf sollte man sich im Klaren darüber sein, wofür die Balanciersteine verwendet werden sollen. Während klassische Flusssteine für draußen und drinnen ausschließlich zum Balancieren mit den Füßen am Boden genutzt werden, entscheidet man sich bei den sogenannten Stapelsteinen um Balanciersteine, die sich für eine breite Verwendung eignen, zum Stapeln, Balancieren, Rollen oder Sortieren.  
  • Belastbarkeit: In nahezu allen Produktbeschreibungen wird angegeben, bis zu welcher Belastbarkeit die Balanciersteine ausgelegt sind. Flusssteine haben häufig eine Belastbarkeit von bis zu 100 Kilogramm. Vor dem Kauf sollte geprüft werden, ob Körpergewicht des Kindes und die angegeben maximale Belastbarkeit zusammenpassen, ansonsten halten die Steine dem Gewicht des Kindes nicht stand.
  • Größe/Design: Balanciersteine sind in vielen Größen und Designs erhältlich. Wichtig für das Gleichgewichts- und Koordinationstraining des Kindes ist bei einem Set-Kauf, dass die Steine dort unterschiedlich groß sind. Vom Design her kommen Steine in modernen Farben sehr gut bei den Kindern gut an, aber auch eine dezente Gestaltung aus naturfarbenem Holz ist gefragt.
  • Material: Balanciersteine werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Zuallererst ist es wichtig zu prüfen, dass diese Materialien keine Giftstoffe enthalten, zudem sollten die Steine für den Boden sicher und rutschfest sein. Die häufigsten Materialien sind Kunststoff und Holz. Aufgepasst: Gerade bei sehr günstigen Angeboten ist auf einen Nachweis zu achten, dass die Steine schadstofffrei sind, sonst könnte der Kontakt zu einem gesundheitlichen Risiko werden. Das ist definitiv nicht der Fall bei Stapelsteine aus nachhaltigeren Ressourcen. Flussteine bestehen häufig aus Hartplastik Polypropylen, Alternativen sind aus robustem Schaumstoff oder stabilem Holz.

Empfehlenswerte Balanciersteine für Kinder

Welche Produkte empfiehlt die WUNSCHKIND-Fachredaktion anhand der Produktvergleiche?
Die folgende Auswahl berücksichtigt fünf Qualitätskriterien: Erfahrungsberichte, Bewertungen, Anzahl der Käufe, Prüfzeichen & Gütesiegel. Hier der Auswahlprozess im Detail.

Flusssteine

Balanciersteine fördern spielerisch die Entwicklung von Gleichgewicht, Motorik und Kreativität bei Kindern und bieten vielfältige Möglichkeiten für spannende und lehrreiche Balanceübungen.

Die River Stones sind speziell entworfene Trittsteine, die die Koordination und das Gleichgewicht von Kindern im Alter von 2 bis 15 Jahren fördern. Sie bieten eine spielerische Herausforderung durch variierbare Positionen und unterschiedliche Steigungswinkel, verbessern die Sprungfähigkeit und das Balancegefühl und sind mit rutschfesten Gummikanten ausgestattet, die auch Böden schützen.

Unser Fazit

Die River Stones bieten durch ihre hohe Qualität und Vielseitigkeit einen großen Mehrwert, sowohl für Gleichgewichtsübungen als auch für kreatives Spielen. Trotz des Bedarfs an etwas mehr Stauraum überzeugen sie durch ihre Stabilität und die Förderung der motorischen Fähigkeiten bei Kindern.
Angebot
Nordic Flusssteine von Gonge
Die Gonge – NordicFlusssteine sind ein 6-teiliges Set in Eis-/Pastellfarben zur Förderung von Balance, Motorik und Koordination. Sie bestehen aus drei großen (36x36x8,5 cm) und drei kleinen (25x25x4,5 cm) stapelbaren Steinen mit einer maximalen Belastung von 100 kg und einer kompletten Gummiumrandung für optimale Rutschfestigkeit.

Unser Fazit
Diese Flusssteine sind eine hervorragende Wahl für spielerische Bewegungsübungen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Ihr Preisleistungsverhältnis ist stimmig, und sie sind sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet.
Angebot
Hügelkuppen von Gonge
Die Gonge Hügelkuppen sind qualitativ hochwertige Spielgeräte, ausgezeichnet durch „Spiel Gut“. Sie sind stapelbar, praktisch zu verstauen und verfügen über eine rutschfeste Unterseite mit Gummifüßen. Ein Büchlein mit Spiel- und Lernübungen ist im Lieferumfang enthalten.

Unser Fazit
Die Hügelkuppen sind bei Kindern sehr beliebt. Ihre Stabilität und Rutschfestigkeit machen sie sicher und zuverlässig im Gebrauch. Ein ideales Spielzeug für aktive Kinder, das sowohl Spaß macht als auch die motorischen Fähigkeiten fördert.
Angebot
Balancier-Weg 'River Landscape' von Gonge
345 Bewertungen
Balancier-Weg „River Landscape“ von Gonge
Der Gonge Balancier-Weg ist einfach auf- und abzubauen, platzsparend stapelbar und sicher durch seine niedrige Höhe und Anti-Rutsch-Bodenkanten. Er passt perfekt zur Gonge River Landscape-Serie, die weitere Elemente wie Fluss, Flusssteine, Inseln und Brücken umfasst. Geeignet für Kinder ab 2 Jahren..

Unser Fazit
Die Gonge Balance-Weg Sets sind eine lohnende Investition, die sowohl zu Hause als auch im Freien für kontinuierliche Bewegung und Spaß sorgt. Ihre Stabilität und die Möglichkeit, von Kindern selbst aufgebaut zu werden, sind große Vorteile.
Wipp-Balken von Gonge
Der Wipp Balken von Gonge ist ein grüner Balancierbalken mit einer integrierten Wippe, der das ‚Build´n´Balance‘ System ergänzt. Mit einer Länge von 72 cm, einer Breite von 13 cm und einer Höhe von 10 cm, bietet er eine spielerische Förderung von Gleichgewicht und Gewichtsverlagerung, ist bis 100 kg belastbar und für Kinder ab 3 Jahren geeignet.

Unser Fazit
Der Wipp Balken von Gonge ist eine ausgezeichnete Ergänzung für das Build’n’Balance System, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen und das Gleichgewichtstraining abwechslungsreicher zu gestalten. Die leichte Umbaumöglichkeit und die robuste Konstruktion sind große Pluspunkte. Ideal für den Einsatz in Bildungseinrichtungen und zu Hause.
Angebot
Flusssteine „Fische“ (11 Stück) von Outsunny
Die Outsunny Flußssine, die speziell für Kleinkinder entwickelt wurden, um spielerisch den Gleichgewichtssinn, die Körperspannung und die Koordination zu trainieren. Sie sind aus robustem, hochdichtem Kunststoff gefertigt, belastbar bis zu 100 kg und verfügen über eine rutschfeste Unterseite und eine strukturierte Oberfläche.

Unser Fazit
Besonders hervorzuheben ist die Stabilität der Outsunny Flusssteine.

Mehr Auswahl für Flusssteinen findet ihr hier…

Stapelstein Elemente

In halbrunder Form gefertigt, bestehen die farbenfrohen Balanciersteine namens Stapelstein Elemente aus einem leichten, widerstandsfähigen und wiederverwertbaren Material, EPP (expandiertes Polypropylen). Die deutsche Firma Stapelstein® brachte sie erstmals 2017 auf den Markt, woraufhin sie bei jungen Eltern einen Trend auslösten.

Der Stapelstein® Original rainbow classic besteht aus sechs Primär- und Sekundärfarben und repräsentiert das gesamte Farbspektrum des Regenbogens. Mit seinen leuchtenden Farben fördert er das kreative Stapelspiel und die aktive Bewegung der Kinder.

Das Set Original secondary pastel umfasst jeweils ein Element in den Farben light orange, mint und violet, die durch ihre Leichtigkeit in jeder Umgebung zum Blickfang werden und zusammen mit dem Original primary pastel zum Original rainbow pastel ergänzt werden können.

Das Set „Original primary pastel“ mit den drei wunderschönen Farben light red, light yellow und light blue, lädt zum spielerischen Erkunden der Farben ein.

Das Board „confetti“ ist ein rundes Balance Board, das mit einem erhöhten Rand für zusätzlichen Halt sorgt und somit auch von Kindern verwendet werden kann. Mit einem Durchmesser von 35,5 cm und einer Höhe von 8,4 cm ist es bis zu 120 kg belastbar und kann mit allen Elementen von Stapelstein® kombiniert werden.

Unser Fazit

Ein leichtes und sicheres Balance-Board, das mit dem erhöhten Rand zusätzlichen Halt gibt und somit für Kinder und Erwachsene geeignet ist. Die Material- und Verarbeitungsqualität sehr gut, außerdem recycelbar und in Deutschland hergestellt: Bei diesem Board finden wir beim besten Willen keinen Kritikpunkt.

Mehr Auswahl für Stapelsteine von Stapelstein® findet ihr hier…

Montessori Balanciersteine

Montessori Balanciersteine bieten eine hervorragende Möglichkeit, Kindern spielerisch Gleichgewicht, Koordination und räumliches Denken zu vermitteln, während sie gleichzeitig die Montessori-Pädagogik in die Praxis umsetzen.

Fred’s STAPELSTEINE von NatureXcaps
Fred’s STAPELSTEINE sind ein 20-teiliges Montessori- und Waldorf-orientiertes Spielset, das aus naturbelassenen, hochwertigen Holzbausteinen besteht. Dieses vielseitige Motorikspielzeug fördert Kreativität, Feinmotorik und Balance bei Kindern ab 3 Jahren und bietet durch seine unterschiedlichen Formen und Größen unendliche Stapel- und Baukombinationen.

Unser Fazit
Fred’s STAPELSTEINE sind ein hervorragendes Beispiel für nachhaltiges und gesundes Kinderspielzeug. Die hohe Qualität, die angenehme Haptik und die sichere, glatte Verarbeitung überzeugen uns vollständig.
Bausteine aus Holz von Janod
Die Janod Holzbausteine für Kinder ab 2 Jahren fördern Geschicklichkeit, Feinmotorik und Gleichgewichtssinn. Das Set beinhaltet 20 leichte Holzbausteine in verschiedenen Formen wie Sechseck, Zylinder und Würfel, ohne scharfe Kanten für sicheres Spielen. Die Bausteine sind mit Wasserfarben bemalt, wobei einige in sanften Pastelltönen und andere in ihrer natürlichen Holzfarbe gehalten sind.

Unser Fazit
Diese Holzbausteine von Janod sind sicher, leicht und fördern wichtige Fähigkeiten wie Feinmotorik und räumliches Verständnis.
Angebot
Balanciersteine aus Holz von small foot
Die small foot Balanciersteine bieten eine anspruchsvolle Stapelerfahrung mit 18 individuell geformten Bausteinen aus hochwertigem Holz. Diese Montessori-inspirierten Steine fördern Feinmotorik, Konzentration und kreatives Denken bei Kindern ab 3 Jahren und sind vielseitig einsetzbar, auch als Meditationshilfe.

Unser Fazit
Die small foot Balanciersteine sind eine erfrischende Abwechslung zu herkömmlichen Plastikspielzeugen, sowohl in der Qualität als auch im Aussehen.
Balanciersteine 'Arctic' aus Holz von small foot
2 Bewertungen
Balanciersteine „Arctic“ aus Holz von small foot
Die „Small Foot Balanciersteine Arctic“ bestehen aus 11 Balancierbausteinen, 3 Tierfiguren und einem Stein in Eisschollen-Form, gefertigt aus FSC 100%-zertifiziertem Holz. Dieses Stapelspiel ist speziell für Kinder ab 12 Monaten gestaltet und fördert durch seine Montessori-inspirierte Konzeption die Feinmotorik, Konzentration und das kreative Denken.

Unser Fazit
Die Balanciersteine „Arctic“ überzeugen durch ihre robuste Verarbeitung ohne chemischen Geruch, was für uns ein großes Plus ist. Sie bieten nicht nur viel Spielspaß, sondern sind auch langlebig und sicher für Kinderhände. Ein empfehlenswertes Spielzeug, das die motorischen Fähigkeiten spielerisch fördert.

Bestseller: Balanciersteine

Die meistverkauften Balanciersteine für Kinder in einer Bestseller-Liste (die Auswahl wird täglich aktualisiert).

Was wird am häufigsten gekauft
Keine Empfehlung ist so glaubwürdig wie ein verifizierter Kauf. Deshalb suchen unsere Crawler täglich die meistverkauften Produkte auf Amazon aus jeder relevanten Kategorie. Das Ergebnis zeigen wir in den Bestseller-Listen.

Häufige Fragen zu Balanciersteine

Worauf muss ich bei der Auswahl von Balanciersteinen achten?

Die Balanciersteine sollten für das Balancieren am Boden das Gewicht des Kindes aushalten können, auch sollten die Steine nach der geplanten Verwendung ausgesucht werden. So eignen sich Stapelsteine für das Spielen am Tisch, die wiederum zum Balancieren drinnen und draußen aufgrund ihrer geringen Belastung nicht geeignet sind.

Wie wähle ich die richtigen Balanciersteine aus?

Das richtigen Balanciersteine erfüllen ihren Zweck, passen von der Belastbarkeit zum Gewicht des Kindes und sind rutschsicher. Ganz gleich aus welchem Material sie gefertigt sind, die richtigen Steine sind schadstoffgeprüft und mit einem entsprechenden Vermerk gekennzeichnet. Nur dann ist gesichert, dass die Kinder keiner gesundheitlichen Gefährdung ausgesetzt sind.

Welche Qualitätsunterschiede gibt es bei Balanciersteinen?

Bei Blanciersteinen gibt es zum Teil erhebliche Qualitätsunterschiede. Flusssteine aus Polypropylen und thermoplastischen Elastomeren bieten eine gute Stabilität und Langlebigkeit, zudem lassen sich bei diesen Materialien Schmutz und Schweiß auf den Oberflächen einfach abwaschen.

Welche Hersteller von Balanciersteinen sind empfehlenswert?

Eine gute Wahl sind Balanciersteine von Gonge, die mit hervorragenden Materialeigenschaften und einem guten Preis-Leistungsverhältnis überzeugen. Aber auch Steine von IRQ, DigitTube, Bigdaygraphix oder Sport-Tec sind empfehlenswert.

Zu welchem Zweck werden Balanciersteine benötigt?

Balanciersteine für drinnen und draußen zum Balancieren am Boden helfen Kindern dabei verschiedene Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Motorik, Koordination oder Geschicklichkeit zu trainieren, während bei Stapelsteinen eine Vielzahl von Spielideen möglich sind, es können unter anderem Parcours und Türme gebaut werden.

Wie werden Balanciersteine gereinigt?

Obwohl viele Balanciersteine aus Kunststoff mit einem feuchten Tuch durch ein einfaches Abwischen gereinigt werden können, sollte man dennoch stets die entsprechenden Angaben des Herstellers berücksichtigen, einige Materialien benötigen eine besondere Reinigung.

Welche Erweiterungsmöglichkeiten sind sinnvoll?

Wenn Balanciersteine allein das Kind nicht zufriedenstellen können Erweiterungen helfen die Spielfreude zurückzugewinnen. Eine beliebte Erweiterung sind normale Holzbausteine, auch spezielle Motorikwürfel passen zum Spiel mit den Balanciersteinen. Für draußen sind Balancier-Balken eine gute Erweiterung. 

Welche Alternativen gibt es zu Balanciersteinen?

Sogenannte Wackelsteine sind den Balanciersteinen schon ähnlich. Auch hier kann die Balance und die Koordination gut trainiert werden. Diese Steine sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich.

Fazit: Welche sind die besten Balanciersteine?

Empfehlenswerte Balanciersteine halten dem Gewicht des Kindes stand und sind vor allem schadstofffrei. Die besten Produkte in unserem Vergleich sind:

  1. Original Stapelstein von Stapelstein®: leicht, extrem widerstandsfähig und perfekt zum Stapeln
  2. Fluss-Steine-Set von Gonge: 6 Flusssteine in 6 Farben, belastbar bis 100 Kilogramm, stapelbar
  3. Stapelsteine von DigitCube: 11 Steine aus Holz, für Kinder ab einem Alter von drei Jahren geeignet.

Mehr zu Balanciersteinen

Quellen


Hinweis: Die meisten von uns empfohlenen Produkte werden über sogenannte Affiliate-Links verlinkt. Wenn du klickst und einkaufst, bekommen wir vom Anbieter eine Provision - für dich ändert sich dadurch der Preis nicht. Damit unterstützt du eine unabhängige Beratung und eine bannerfreie Webseite. Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand, Änderung der Preise techn. möglich. Letzte Aktualisierung der Produkt-Links am 17.06.2024 / Bilder von der Amazon Product Advertising API.

Redaktion

Das könnte dich auch interessieren

Die besten Kindersitze ab 4 Jahre [+Testsieger]

Die besten Kindersitze ab 4 Jahre [+Testsieger]

Ob Top-Kindersitze wie der "Sora-Fix" von Avova oder der "Kidfix i-Size" von Britax Römer: Sie sind ebenso getestet wie die etwas günstigeren Modelle "Aace LX i-Size" von Nuna oder der Kindersitz "Solution G i-Fix" von Cybex.

Beitrag lesen
Die besten Lerntürme für Kinder

Die besten Lerntürme für Kinder

Der von uns getestete Lernturm mit Hochstuhl- und Tisch-Option "LÄRNA" zählt zu den Top-Modellen. Als Alternative kommt das Modell von Jowe oder auch der getestete Lernturm "Swubi" von Bomi als Preis-Tipp in Frage.

Beitrag lesen
Kindersitze ab 4 Jahre - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Kindersitze ab 5 Jahre

Der Kindersitz "Sora-Fix" von Avova passt ab ca. 4 bis 12 Jahre, ebenso der "Kidfix i-Size" von Britax Römer. Weitere getestete Modelle für diese Altersklasse: Die etwas günstigeren Modelle "Aace LX i-Size" von Nuna sowie der "Solution G i-Fix" von Cybex.

Beitrag lesen
Die besten Kindersitze ab 1 Jahr - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Kindersitze ab 1 Jahr

Der Kindersitz "Sirona Gi i-Size" von Cybex ist für Kinder ab 1 bis 4 Jahren geeignet, ebenso wie der drehbare "i-Spin 360" von Joie. Der "Swingfix M i-Size" von Britax Römer ergänzt als ebenso ADAC-geprüfter Kindersitz unsere Empfehlungsliste.

Beitrag lesen
Empfehlenswerte Reboarder - © Barbara Gaisböck / wunsch-kind.at

Die besten Reboarder-Kindersitze

Ein rückwärts gerichteter Kindersitz gilt als sicherer. Bis zu welchem Alter ein Reboarder verpflichtend ist, welche Modelle in Frage kommen? Hier der Überblick, unsere Favoriten inklusive Testergebnisse.

Beitrag lesen