Dieser Kindersitz passt für Kinder ab 9 bis maximal 36 kg Gewicht - Einstufung nach Gewicht, da dieses Modell noch nach alter Norm UN ECE Reg. 44 zugelassen ist. Im Durchschnitt entspricht das einem Alter ab ca. 9 Monate bis zum Ende der Kindersitzpflicht, also 12 Jahre. Die Montage kann per Isofix oder auch mit dem Sicherheitsgurt des Autos erfolgen. Laut ADAC-Test 2017 besteht nur ein sehr geringes Verletzungsrisiko bei einem Seitencrash sowie ein "durchschnittliches Verletzungsrisiko" bei einem Frontalcrash. Gesamtnote beim Test: 1,9 ("gut").

Das gefällt uns

  • Befestigung mit Auto-Sicherheitsgurt als auch Isofix möglich
  • Note 1,9 ("gut") beim ADAC-Test 2017

Das könnte besser sein

  • bei drei Kindersitzen nebeneinander kann der Platz je nach Automodell zu knapp werden

Erfahrungsberichte

Ein Kindersitz, der zu den Bestsellern zählt, womit es bereits zahlreiche Erfahrungswerte von Eltern gibt. Diese sind bezüglich Montage und auch Polsterung durchwegs positiv. Auch die Langlebigkeit wird von vielen Eltern gelobt - das wurde uns auch von Eltern aus der WUNSCHKIND-Community bestätigt.

Wenn drei Kindersitze auf der Rückbank Platz finden sollen, muss unserer Erfahrung nach aber je nach Fahrzeugmodell exakt ausgemessen werden: Der Sitz nimmt 54 cm in der Breite ein und zählt damit nicht zu den schlanksten Modellen. 

Produktdaten

Altersempfehlung laut Hersteller
ab 9 Monate bis 12 Jahre
Testergebnisse

ADAC Kindersitztest 2017: Note 1,9 ("gut")

Unser Fazit zum Kindersitz "Pallas M-Fix SL"

Ein verlässlicher und sicherer, getesteter Kindersitz für Kinder ab 9 bis 36 kg. Dazu ein fairer Preis: Unserer Einschätzung nach ein klarer Preis-Leistungs-Tipp für Eltern, die kein Vermögen ausgeben können, aber dennoch auf Sicherheit und Verlässlichkeit Wert legen.

Profilbild Autor*in: Christian Gaisböck
Christian Gaisböck
Redakteur & Produkttester