Der WeSkate Dreiradscooter zeichnet sich durch sein 3-Sekunden-Klappsystem aus, welches für bequemen Transport und einfache Lagerung sorgt. Im Gegensatz zu vielen anderen Roller, ist ein niedrige Lenkerhöhe von 74 cm möglich, was den Dreiradscooter bereits für Kinder ab 3 Jahren ideal macht.  Weitere mögliche Lenkerhöhen sind 79 cm und 84 cm.

Die großen, LED-beleuchteten Vorderräder und das doppelte Hinterrad bieten eine überlegene Stabilität und Sicherheit im Vergleich zu Standard-Zweiradrollern, was besonders für jüngere Kinder vorteilhaft ist. Der Roller ist aus einer Kombination von hochwertigen Kunststoffen und Metalllegierungen gefertigt. 

Wunschkind CHECK: Qualitätssiegel
57,98 EUR
Richtpreis

Das gefällt uns

  • robuste Verarbeitung
  • passt für viele Jahre dank Höhenverstellbarkeit
  • einfaches Einklappen

Das könnte besser sein

  • Einstellen der Lenkerhöhe etwas umständlich - diese wird allerdings ohnehin meist für längere Zeit beibehalten

Erfahrungsbericht

Der WeSkate Dreiradscooter wird bereits montiert geliefert und machte einen robusten und stabilen Eindruck. Unsere Entscheidung fiel auf dieses Modell, da es mit einer Lenkerhöhe von 74 cm schon für Kinder ab einer Körpergröße von etwa 100 cm geeignet ist, ein Merkmal, das bei anderen Modellen oft fehlt. Die passende Lenkerhöhe war uns besonders wichtig, um sicherzustellen, dass das Fahren für unser Kind Spaß macht. Das Design kam sehr gut an, ist jedoch mittlerweile oft ausverkauft.

Wir stellten fest, dass bei die geringe Trittbretthöhe dazu führen kann, dass der Roller bei Hindernissen wie Bordsteinkanten manchmal aufliegt. Dies ist allerdings ein allgemeines Problem bei Rollern für kleine Kinder und nicht spezifisch für dieses Modell. Trotz dieser Herausforderung ist es wichtig zu betonen, dass ein höheres Trittbrett für die kurzen Beine der Kinder nicht praktikabel wäre.

Ein großer Pluspunkt des Rollers ist sein leiser Lauf. Er lässt sich sehr gut lenken, was das Fahrerlebnis angenehm macht. Besonders hervorzuheben sind die LED-Lichter, die bei Kindern sehr beliebt sind. Das Trittbrett bietet auch bei nassem Wetter einen guten Halt. Die Bremsen funktionieren einwandfrei und tragen zu einem sicheren Fahrerlebnis bei. Insgesamt bietet der WeSkate Dreiradscooter eine gute Kombination aus Sicherheit, Spaß und Funktionalität.

Produktdaten

Altersempfehlung laut Hersteller
ab 3 Jahre
Maße

Lenkerhöhe: 79 cm und 84 cm

Gewicht
3,5 kg
Weitere Infos
  • faltbar
  • Räder mit LED-Leuchten

Unser Fazit zum Kinderroller "Dreiradscooter"

Der WeSkate Dreiradscooter überzeugt im Praxistest durch seine stabile Bauweise, kindgerechte Anpassungsfähigkeit hinsichtlich Größe und auch durch das rutschfeste Trittbrett. Passt bezüglich Größe und Traglast laut Hersteller für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren - ab etwa 8 Jahren wird von Kindern unserer Erfahrung nach aber bereits ein Zweirad-Roller bevorzugt.

Profilbild Autor*in: Barbara Gaisböck
Barbara Gaisböck
Gründerin von WUNSCHKIND