Dieser Hochstuhl unterscheidet sich durch seinen Mittelträger optisch deutlich von anderen Modellen und überzeugt zudem in puncto Qualität: Der "Nomi" wurde beim Hochstuhltest der Stiftung Warentest im Juni 2018 mit der Note 1,6 ("gut") als Testsieger ausgezeichnet.

In der Basisvariante eignet sich der Sitz für Babys ab etwa 6 Monaten (mit Bügel) bzw. wenn das Baby selbstständig sitzen kann. Für die Nutzung ab Geburt ist zusätzlich das "Newborn Set" von Stokke erforderlich, das jedoch nicht im Lieferumfang enthalten ist. Die Sitzfläche und die Fußstütze lassen sich ohne Werkzeug stufenlos verstellen. Besonders positiv ist das vergleichsweise geringe Gewicht von knapp 5 kg, wodurch der Stuhl leicht umgestellt werden kann.

179,00 EUR
Richtpreis

Das gefällt uns

  • kann dank Höhenverstellbarkeit viele Jahre genutzt werden
  • Testsieger bei Stiftung Warentest 06/2018
  • Gewicht unter 5 kg
  • optisch sehr ansprechendes Design auch für ältere Kinder

Das könnte besser sein

  • das Newborn-Set für Neugeborene nicht im Set enthalten

Erfahrungs- und Testberichte

Nicht nur von vielen Eltern wird dieser Hochstuhl gelobt, auch die Stiftung Warentest findet bei diesem Stuhl kaum Grund zur Beanstandung:

Bei der Schadstoffwertung erreichte der "Nomi" ein "sehr gut", ebenso bei der Haltbarkeit und der "kindgerechten Gestaltung".

Kleine Abzüge gab es lediglich u.a. bei der Gebrauchsanleitung und der Verstellbarkeit, das führte bei der Teilwertung "Handhabung" zu Note 2,3 - somit aber immer noch ein "gut".

Schade finden wir, wie auch bei den meisten anderen Herstellern, dass das Newborn-Set (für Babys ab Geburt bis 6 Monate) nicht im Lieferumfang enthalten ist.

Produktdaten

Altersempfehlung laut Hersteller
ab 6 Monate
Maße
  • Länge: 59 cm
  • Breite: 52 cm
  • Höhe: 83,5 cm
  • Höhe des Sitzes: 53-57 cm (verstellbar)
  • Höhe der Fußstütze: 13-43 cm (verstellbar)
Gewicht
4,7 kg
Testergebnisse

Testsieger mit Note 1,6 ("gut") beim Kinderhochstuhltest der Stiftung Warentest 06/2018

Qualitätssiegel
CE-Kennzeichnung, TÜV-Proof und Stiftung Warentest
Weitere Infos
  • belastbar bis 150 kg
  • lt. Hersteller TÜV geprüft 

Unser Fazit zum Hochstuhl "Nomi"

Praktisch, langlebig sowie sicher - und dazu ein in unseren Augen sehr ansprechendes Design mit dem Mittelträger: Mit diesem Hochstuhl machen Eltern, die auf Qualität setzen wollen, alles richtig. Ein "Newborn-Set" muss ggf. aber separat dazugekauft werden.

Profilbild Autor*in: Christian Gaisböck
Christian Gaisböck
Redakteur & Produkttester