Dieser Lernturm wird aus Buchen-Vollholz hergestellt (PEFC zertifiziert) und mit Hartwachs versiegelt (speichelecht gemäß DIN EN 71-3). Er ist 95,5 cm hoch und misst in der Breite 49 cm, in der Tiefe 55 cm. Die Höhe der Trittplatte (Stufe) kann in vier Positionen zwischen 18,5 und 27,5 cm Höhe eingestellt werden, die Stehplatte (auf dem das Kind steht) ebenso in vier Positionen zwischen 37,5 und 52,5 cm. Die Stehplatte misst ca. 30x38 cm. Durch die variable Höheneinstellung passt der Lernturm laut Hersteller für Kinder ab 1 bis 4 Jahre. Eine Verwendung ist unserer Erfahrung nach aber erst sinnvoll, wenn das Kind sicher stehen kann - also ggf. erst ab 1,5 bis 2 Jahre. Mit der inkludierten Sperrplatte kann der Lernturm auch "gesperrt" werden, um zu verhindern, dass ein Kind unbeaufsichtigt hochklettert. Mit einem optional erhältlichen "Hochstuhl-Set" kann der Lernturm ohne Bohren rasch in einen Hochstuhl umgewandelt werden.

 

Made in Europe Image
Wunschkind CHECK: Qualitätssiegel
349,00 EUR
Richtpreis

Das gefällt uns

  • sehr hochwertige und saubere Verarbeitung
  • bei "normaler" Verwendung sehr kippsicher
  • mit Sperrplatte kann unbeaufsichtigtes Hochklettern verhindert werden
  • langjährig verwendbar - kann (mit Zubehörset) zum Hochstuhl erweitert werden
  • hergestellt in Deutschland

Das könnte besser sein

  • Montageanleitung zwar verständlich, für den Aufbau muss man dennoch etwa 30 Minuten kalkulieren

Erfahrungsbericht

Wir haben den Lernturm von LÄRNA sowie das Hochstuhl-Set und auch die Malplatte über einen längeren Zeitraum selbst getestet. Der Aufbau ist zusammen mit der Aufbauanleitung grundsätzlich recht einfach – zu zweit gelingt er aber noch deutlich einfacher und rascher.

Zur Qualität an sich: Die Versprechen des Herstellers sind nicht zu hoch gegriffen und werden mehr als nur erfüllt. Angefangen vom hochwertigen Material, der sehr sauberen Verarbeitung bis hin zur einfachen Erweiterungsmöglichkeit zum Hochstuhl – bei diesem Produkt stimmt die Qualität zu 100%.

Der Lernturm kann optional zum Hochstuhl erweitert werden, womit eine jahrelange Verwendung möglich ist. Dazu tragen auch die höhenverstellbare Steh- und Trittplatte bei. Durch den breiten Standfuß und der geometrisch durchdachten Form ist der Lernturm/Hochstuhl äußerst kippsicher. Ein Premium-Produkt, das in Deutschland hergestellt wird – aber somit im Vergleich zu manchen Modellen aus Fernost auch teurer ist. Die Langlebigkeit und der damit hohe Wiederverkaufswert machen den höheren Preis in unseren Augen aber mehr als wett.

Produktdaten

Altersempfehlung laut Hersteller
ab 1 bis 4 Jahre
Material
Holz
Maße

Abmessungen: Höhe: 95,5 cm / Breite: 49 cm am Standfuß, 42 cm im oberen Bereich / Tiefe: 55 cm. Die Stehplatte ist auf die Höhen (ca.) 38 / 42 / 47 / 52 cm vom Boden einstellbar, die Trittplatte auf die Höhen von 18,5 / 21,5 / 24,5 / 27,5 cm vom Boden.

Gewicht
12 kg
Herstellungsland
Deutschland
Qualitätssiegel
CE-Kennzeichnung
Weitere Infos
  • Buchen-Vollholz PEFC zertifiziert
  • speichelechtes Hartwachsöl gemäß DIN EN 71-3 zertifiziert
  • Gewicht: ca. 12 kg, belastbar bis 90 kg
  • Material: aus PEFC-zertifiziertem Buchen-Massivholz, Versiegelung durch Hartwachs (speichelecht, zertifiziert gemäß DIN EN 71-3)
  • Hergestellt in einer gemeinnützigen Werkstatt von Menschen mit Behinderung in Nord-Deutschland.
  • Aufbau: teilmontiert – in wenigen Handgriffen fertig aufgebaut (Dauer ca. 30 Minuten maximal)
  • Verarbeitung: abgerundete Kanten, hochwertige händische Verarbeitung – keine Splittergefahr. Außerdem hochwertige Möbelschrauben – mehrfaches Auseinander- und Zusammenbauen möglich.
  • Erweiterung zum Hochstuhl durch ein Hochstuhl-Set inklusive Tisch
  • Weiteres optionales Zubehör: Malplatte, die mit Kreide bemalt werden kann. Sperrplatte, um das ungewollte Reinklettern bei kleineren Kindern zu verhindern.

Unser Fazit zum Lernturm von Lärna

Ein Lernturm mit optional erhältlicher Erweiterungsmöglichkeit zum Hochstuhl in absoluter Premium-Qualität, nachhaltig und sozial fair hergestellt in Deutschland. Der Lernturm passt durch die variable Höheneinstellung für Kinder ab etwa 1 bis 4 Jahre.

Profilbild Autor*in: Christian Gaisböck
Christian Gaisböck
Redakteur & Produkttester